Anzeige:
Freitag, 12.10.2012 19:45

MyVideo wird zum WebTV-Sender: Erfolg mit Live-Shows

aus dem Bereich Sonstiges

ProSiebenSat.1 Digital ergänzt die Video-on-Demand-Inhalte seiner Videoplattform MyVideo schrittweise um lineares und interaktives WebTV. Die Münchener Sendergruppe kündigte an, dass sie MyVideo zu ihrem ersten WebTV-Sender ausbauen wird.

Anzeige

Interaktive Web-Liveshows

Zwei Studios wurden am Standort Unterföhring entsprechend umgebaut und erhielten eine speziell für interaktive Web-Shows zugeschnittene Regietechnik. Erste eigens für das Internet produzierte Formate sind ebenfalls bereits gestartet. Dazu gehört die Gaming-Sendung "Lets' Play Together" mit den Internet-Stars Gronkh und Sarazar, die nach Unternehmensangaben im ersten Monat bereits über eine Million Klicks verbuchte. Die Web-Show ist jeden Freitag um 18 Uhr online, die beiden Gastgeber spielen neue und bekannte Games. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie auch nach der Live-Show auf dem Portal abrufen.

Außerdem schickt ProSieben Sat.1 Digital die einstündige Webshow "MyVideo RushHour" jeden Montag und Dienstag zwischen 18 und 19 Uhr live an den Start. Zu sehen ist interaktives Entertainment mit Daniele und Thanee, die über beliebte Web-Videos, Apps und Technik-Gadgets berichten. Auch diese Webshow steht auf dem Videoportal unter myvideo.de/webstars/RushHour zum Abruf bereit. Weitere Kanäle, die ebenfalls nur online verfügbar sind, sollen bis zum Jahresende hinzukommen. "Lineare Programmierung mit Live-Inhalten im Netz funktioniert hervorragend und zieht eine große Community zeitgleich vor die Screens", betont Sebastian Weil, Geschäftsführer ProSiebenSat.1 Digital.

MyVideo
Erste lineare Live-Webshows sind bei MyVideo bereits am Start. Screenshot: onlinekosten.de

Weiter ausgebaut werden soll auch der Premium-Bereich, in dem Musik, Spielfilme und TV-Serien abrufbar sind. Erfolg hatte MyVideo hier in der Vergangenheit bereits mit den Serien "Spartacus" und "Sons of Anarchy", die im Web noch vor der Free-TV-Ausstrahlung gezeigt wurden.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Fehlt nur noch die seit Jahren versprochene Andoid-APP (2 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von jetson224 am 14.10.2012 um 12:08 Uhr
 Suche

  News
Sonntag, 23.11.2014
Uber will Taxi-Minijobs und keine Ortskenntnisprüfung mehr
EU-Kommissarin Vestager: "Enge Grenzen" für Fusionen in der Telekommunikationsindustrie
Warum Preisvergleiche im Internet oft gar nicht so einfach sind
Überwachung per Fitness-Band: Gläserner Versicherungskunde nur der Anfang?
Als 1&1 Rechnungen getarnte Mails verbreiten Schadsoftware
Tablet zum Sparpreis: Amazon reduziert Kindle Fire HDX 7 auf 99 Euro
Deutsche Achtklässler am Computer nur Mittelmaß
Bäm! Nom Nom! - Verhunzt das Internet unser Deutsch?
Samstag, 22.11.2014
BKA warnt vor wachsender Cyber-Kriminalität
Deutschland ist Schlusslicht in Sachen Gründergeist
Die Banken ringen mit der mobilen Konkurrenz
Keine Beweise: Verfahren wegen NSA-Lauschangiff auf Merkels Handy vor Einstellung
Polizei warnt: Falsche Unitymedia-Mitarbeiter auf Diebestour in NRW
EU-Parlament will angeblich Google-Aufspaltung vorschlagen
Freitag, 21.11.2014
Was weiß Google? Die Links zum Nachschauen
Weitere News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs