Anzeige:

Freitag, 12.10.2012 15:36

Office 2013: Vollversion ab November verfügbar

aus dem Bereich Computer

Kaum ein Jahr in der langen Firmengeschichte dürfte für Microsoft bislang so bedeutend gewesen sein, wie das aktuelle. In nahezu sämtlichen Produktsegmenten hat der Redmonder Konzern Neuigkeiten zu bieten. Auch die Büro-Suite Office bildet hier keine Ausnahme. Ab kommenden Monat soll die neue Version Office 2013 erstmals zur Verfügung stehen. In den Handel gelangen wird das Software-Paket aber nicht vor dem ersten Quartal 2013, erklärte Kirk Koenigsbauer, Vice President der Microsoft Office-Sparte, am Donnerstag in einem Blog-Beitrag. Nach dem Abschluss der Kodierungs- und Testphase sei nun der RTM-Status (Release to Manufacturing) erreicht worden.

Anzeige

Gratisaktion für Käufer von Office 2010

Zu Preisen äußerte sich Koenigsbauer noch nicht, nannte aber Details zu einer Gratisaktion für Last-Minute-Käufer von Office 2010. Diese erhalten Office 2013 mit dem offiziellen Marktstart kostenfrei - vorausgesetzt die Vorgängerversion wurde am oder nach dem 19. Oktober erworben. Eine Preview-Variante der auf Touchscreen-Bedienung und Cloud-Dienste optimierten Büro-Suite wird darüber hinaus auf allen RT-Geräten mit Windows 8 vorinstalliert sein.

Bereits verfügbar ist die Vorschau-Ausgabe im Internet unter www.microsoft.com/office/preview. Diese kann bis Ende Juni 2013 genutzt werden. In einem ersten Test von onlinekosten.de konnte die Vorab-Variante aber vor allem aufgrund der eher halbherzigen Touch-Integration nicht vollends überzeugen. Ob Microsoft hier in der Finalversion noch nachgebessert hat, bleibt abzuwarten.

Diese wird erstmals Mitte November veröffentlicht – wie üblich zunächst als Download für TechNet- und MSDN-Abonnenten. Gleichzeitig erhalten auch Kunden mit Volumenlizenzen und "Software Assurance"-Programm die Möglichkeit, das Software-Paket inklusive SharePoint 2013, Lync 2013 und Exchange 2013 herunterzuladen. Ab 1. Dezember sind sämtliche Produkte auch auf den regulären Preislisten für Volumenlizenzen verzeichnet. Unternehmen, die bereits Office 365 nutzen, erhalten viele der neuen Funktionen zudem mit dem nächsten Service-Update, dass ebenfalls ab November verteilt werden soll.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 23.08.2014
US-Behörde: An einem Affen-Selfie kann keiner Rechte anmelden
Schüler sollen Programmieren lernen - im Klassenzimmer und online
Bundeskartellamt leitet kein Missbrauchsverfahren gegen Google ein
Panne: Galileo-Satelliten der EU in falscher Umlaufbahn
Transformer Pad TF303: Neue Versionen des Tablets bald im Handel
Freitag, 22.08.2014
Aufstand gegen IT-Sicherheitsgesetz: "Noch schlimmer als die Vorratsdatenspeicherung"
WLAN-Erweiterung mit bis zu 750 Mbit/s: AC-WLAN-Repeater RE200 von TP-LINK
Telekom: IP-Telefonie erneut gestört - Kunden hören Besetztzeichen
Sky startet im September drei weitere HD-Sender
helloMobil und Phonex senken Preise für Smartphone-Tarife
Weiterer Millionendeal mit Rocket-Internet-Beteiligung
Archos-Tablet 80 Helium 4G: Günstiger und flacher als angekündigt
Windows 9: Erste Version wird am 30. September vorgestellt
Mobilfunk-Discounter maXXim mit Tarifaktionen am Wochenende
O2-Kunden können jetzt Parkschein per App bezahlen
Weitere News
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs