Anzeige:
Sonntag, 14.10.2012 14:01

Die Deutschen lieben Bargeld - EC-Karten und NFC holen trotzdem auf

aus dem Bereich Sonstiges

Neuartige Technik soll auch Skeptiker von der Plastikgeldnutzung überzeugen: Beim kontaktlosen Bezahlen gibt der Inhaber seine Kreditkarte oder Girocard (EC-Karte) nicht aus der Hand, die verschlüsselten Daten werden per Funk aus nächster Nähe übermittelt.

Anzeige

NFC kommt langsam in Fahrt

Das ist auch per Mobiltelefon möglich. Die Anbieter versichern, die NFC-Technik (Near Field Communication), die etwa in Fußballstadien und Unis schon eingesetzt wird, sei besonders sicher. Doch sie geben auch zu: Hundertprozentige Sicherheit vor Datendieben gebe es nicht.

"Deutschland ist ein Bargeldland", sagt Sparkassen-Präsident Georg Fahrenschon. Für einen Siegeszug des Plastikgeldes in Deutschland, so Uwe Fröhlich, oberster Repräsentant der Volks- und Raiffeisenbanken, sei "das Beharrungsvermögen und die emotionale Bindung an Bargeld einfach zu groß". BdB-Hauptgeschäftsführer Kemmer hofft zwar auf eine digitale Zukunft beim Bargeld, muss aber trotz Zugewinnen des Plastikgeldes im Handel einräumen: "Ein erfolgreiches Überholmanöver von Girocard und Kreditkarte ist noch nicht in Sicht."

Bundesbank-Präsident Weidmann macht vor allem Sorge, dass die Notenbanken mit ihrem Krisenkurs des billigen Geldes die wichtigste Währung gefährden: Vertrauen. "Ohne das Vertrauen in die Stabilität der Währung nützen auch ein materialtechnisch hochwertiges Bargeld und ein reibungslos funktionierendes Zahlungsverkehrssystem nichts", mahnt Weidmann.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Ich hasse Bargeld... (24 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Blauer am 17.10.2012 um 20:40 Uhr
 Der entscheidende Vorteil des Bargelds... (10 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von GottSeth am 15.10.2012 um 14:59 Uhr
 Suche

  News
Montag, 20.10.2014
Apple Pay: Sparkassen "sehr interessiert" an Apples iPhone-Bezahldienst
Künftiger Interpol-Chef: Cyberkriminalität hat größere Ausmaße als bekannt
Airbnb gerät in New York stärker unter Druck: Zwei Drittel der Angebote illegal?
Sonntag, 19.10.2014
iCloud Fotos: Beta im Netz verfügbar
Speedtest: Mobile Datenverbindungen deutlich langsamer als versprochen
Kostengünstig direkt zur Zielgruppe: Unternehmen machen sich Blogger zunutze
Vernetzte Maschinen für mehr Effizienz - Industrie 4.0 hält Einzug
Werbe-Experte: Facebook und Google sind in drei Jahren verschwunden
Gratis-Album: U2 will Kooperation mit Apple fortsetzen - Arbeit an neuem Dateiformat
Blog "Netzpolitik.org" trotzt den Drohungen aus dem Kanzleramt
Vier Millionen Deutsche suchen online nach einem Partner
Samstag, 18.10.2014
Tod auf Raten? Videotheken und die Konkurrenz aus dem Internet
Ronaldo knackt auf Facebook die 100-Millionen-Marke
72 Prozent der Handys per Sicherheitsabfrage geschützt
Frühwarnsystem für dubiose Finanzprodukte und Einkaufen im Internet startet 2015
Weitere News
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs