Anzeige:
Freitag, 12.10.2012 11:36

Tchibo mobil schnürt attraktive Smartphone-Pakete

aus dem Bereich Mobilfunk
Anzeige

Bei Tchibo Mobil wird Geburtstag gefeiert. Seit inzwischen acht Jahren bietet der Kaffeeröster auch Mobilfunktarife an und überrascht zwischen 15. Oktober und 11. November mit dem Vertrieb von Smartphones und SIM-Karten zum Sonderpreis.

SIM-Karten zum Sonderpreis

Sony Xperia tipo bei Tchibo Mobil
Sony Xperia tipo bei Tchibo. Bild: Tchibo Mobil

So bietet Tchibo Mobil zum Beispiel seine Smartphone-SIM-Karten auch weiterhin mit 2 Euro Rabatt pro Monat während der gesamten Vertragslaufzeit an. Für 7,95 Euro monatlich erhalten Neukunden Monat für Monat eine Handy Internet Flat mit 300 Megabyte HSDPA-Volumen, 50 Gratisminuten und 50 Frei-SMS. Jede weitere Gesprächsminute bzw. Kurzmitteilung kostet 9 Cent extra. Wer ohne Grundgebühr mobil telefonieren möchte, erhält während des Aktionszeitraums eine Prepaidkarte für 4,95 Euro inklusive 5 Euro Startguthaben.

Wer zudem auf der Suche nach einem neuen Smartphone ist, kann sich zum Beispiel für das Sony Ericsson Live mit Walkman für 99 Euro entscheiden. Ein richtig guter Preis, wenn man berücksichtigt, dass das Telefon in Onlineshops aktuell zu Preisen um die 240 Euro gehandelt wird. Alternativ steht das Sony Xperia tipo für 119 Euro zur Verfügung. Dieses Smartphone ist im Online-Fachhandel aktuell ab 136 Euro zu haben. In beiden Paketen liegt eine SIM-Karte mit voraktiviertem Smartphone-Tarif bei. Eine Kündigung des Tarifs ist monatlich möglich.

Alternative: Smartphone für knapp 20 Euro

Alternativ bietet Tchibo das Samsung E1200 an. Dabei handelt es sich um ein Einsteiger-Handy, das gerade einmal 19,95 Euro kostet und mit einer Prepaidkarte sowie 5 Euro Startguthaben ausgestattet ist. Alle Angebote sind ab dem kommenden Montag in Tchibo-Filialen und unter www.tchibo.de erhältlich.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 wenig attraktiv (3 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Mydgard am 14.10.2012 um 17:35 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Netflix und Co. treiben die Preise für Film- und Serienrechte in die Höhe
Sprung aus 41 Kilometern Höhe: Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgartner
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Kann eine Zeitungs-Flatrate nach dem Modell Spotify die Printmedien retten?
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Weitere News
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs