Anzeige:
Donnerstag, 11.10.2012 18:49

Samsung Galaxy S III Mini offiziell vorgestellt

aus dem Bereich Mobilfunk

Im Vorfeld wurde viel gemunkelt, nun hat Samsung Mobile sein neuestes Android-Smartphone, das Galaxy S III Mini, offiziell vorgestellt. Präsentiert wurde das Gerät am Donnerstagabend im Samsung Mobile Store in Herzen von Frankfurt und die Botschaft der Südkoreaner ist klar: mit einem vor allem preislich attraktiven Mittelklasse-Telefon im Weihnachtsgeschäft punkten.

Anzeige

Gutes Mittelklasse-Telefon

Für Otto-Normal-Nutzer stellt das Samsung Galaxy S III Mini auf Basis von Android 4.1 Jelly Bean eine attraktive Alternative zu bereits etablierten Modellen dar. Allerdings muss auf eine Luxusausstattung verzichtet werden. Deutlich wird das schon beim verbauten Display: es ist zwar 4 Zoll groß und kommt mit einem Super AMOLED-Panel daher, die Auflösung ist mit 800 x 480 Pixeln aber eher unterdurchschnittlich.

An Prozessorpower hat Samsung eine Dual Core-CPU integriert, deren beiden Kerne mit 1,0 Gigahertz getaktet sind – flankiert durch 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. In der Regel dürfte das auch bei grafisch anspruchsvollen Spielen absolut ausreichen, stellt Quad Core-Smartphones wie das HTC One X Plus oder dem LG Optimus 4X HD aber eben nicht in den Schatten.

Samsung Galaxy S III Mini
Das Galaxy S III Mini im Vergleich mit dem Galaxy S III LTE. Bild: onlinekosten.de

Kein LTE an Bord

Obere Mittelklasse sind auch die möglichen Geschwindigkeiten beim mobilen Internet. Neben GSM- und UMTS-Verbindungen unterstützt das Galaxy S III Mini auch HSPA+ - allerdings nur bis maximal 14,4 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Downstream und knapp 5,8 Mbit/s im Upload. Ergänzend dazu kann auf eine WLAN-Schnittstelle gesetzt werden. LTE ist nicht an Bord. Der interne Speicher ist auf 16 Gigabyte begrenzt, kann per MicroSD-Karte aber um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden.

An weiteren Extras stehen DLNA, Bluetooth, GPS und NFC zur Verfügung. Die integrierte Hauptkamera löst im Fotomodus mit bis zu 5 Megapixeln auf und ist mit einem Autofokus sowie LED-Fotolicht ausgestattet. Auf der Vorderseite steht eine zweite Kamera für Videotelefonate zur Verfügung, die allerdings nur eine VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel) vorweisen kann.

In den Handel kommt das 122 x 63 x 10 Millimeter kleine Samsung Galaxy S III Mini noch im Laufe des Oktobers. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 439 Euro. Angeboten wird es in Weiß und Blau.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 19.04.2015
Bloggen gegen Tumor "Henry": Im Netz ist Krebs kein Tabu mehr
Sony-Music-Manager: Streaming kann lukrativer als Verkauf sein
Abkehr vom Kabel-TV: Netflix und Co. krempeln US-Fernsehen um
Visieren und Losbrüllen: Kölner Studenten entwickeln 3D-Brillen-Spiel
50 Jahre "Moore's Law" - Die Grenzen der Prozessor-Technik
YouTube-Blogger LeFloid kritisiert Fernsehnachrichten
Samstag, 18.04.2015
WhatsApp hat 800 Millionen aktive Nutzer pro Monat
Google-Suche findet jetzt auch das eigene Smartphone
BITKOM: Jedes zweite Unternehmen Opfer digitaler Angriffe
Payone: Banklizenz für Bezahldienst der Sparkassen
Dank Crowdfunding: Verpackungsfreier Supermarkt soll auch in München eröffnen
Neuer "Star Wars"-Trailer wird Hit im Internet
Freitag, 17.04.2015
BigBrotherAwards: Datenschützer verleihen Negativpreise an BND und Amazon
"WSJ": Apple Pay expandiert international nur langsam
Street View & Co.: Internetnutzer für bessere Online-Panoramadienste in Deutschland
Weitere News
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs