Anzeige:
Mittwoch, 10.10.2012 08:36

Microsoft schließt 20 Sicherheitslücken

aus dem Bereich Computer

Es ist mal wieder soweit: Patchday beim weltgrößten Softwarekonzern Microsoft. Auf den Downloadservern des Unternehmens sind ab sofort sieben neue Updates verfügbar, die zum Teil kritische Sicherheitslücken schließen. Insgesamt behebt Microsoft nach eigenen Angaben 20 Lecks in Windows- und Office-Komponenten sowie SQL Server.

Anzeige

Gefährlichstes Leck in Word

Die gefährlichste Schwachstelle in Word kann unter bestimmten Umständen dazu führen, dass Angreifer beliebigen Code auf einem Rechner ausführen. Dazu reicht es dem Vernehmen nach aus, wenn eine E-Mail geöffnet wird, an die ein RTF-Dokument angehängt wurde. Microsoft betont aber, dass es derzeit keinen bekannten Fall gibt, bei dem diese Lücke bereits ausgenutzt wurde.

Download möglich

Die Sicherheitsupdates stehen ab sofort über die Homepage von Microsoft zum Download und in diesem Zusammenhang für eine manuelle Installation auf Windows-Rechnern zur Verfügung. Die Verteilung über die Auto-Update-Funktion von Windows hat ebenfalls begonnen - vorausgesetzt, sie wurde in den Einstellungen des Betriebssystems nicht deaktiviert.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 22.10.2014
Größtes deutsches WLAN-Netz: Kabel Deutschland betreibt 500.000 Hotspots
Nach Angriffen: Apple gibt Sicherheitshinweis für iCloud-Nutzer
Sky Go: Technische Störung bei Bayern-Spiel verärgert Sky-Kunden
Peinliche Panne: Telekom muss Produktnamen "Samba" zurückziehen
Google-Dienste mit Störungen am Mittwochmorgen
Deutsche nutzen Videostreaming - aber nicht alle zahlen dafür
Yahoo schwimmt im Geld - Alibaba-Beteiligung bringt Milliarden
"No Piracy": BSA zahlt in Deutschland Prämie für Meldung unlizensierter Software
Dienstag, 21.10.2014
Späht die chinesische Regierung Daten von iCloud-Nutzern in China aus?
Tablet-Notebook-Kombi Medion S6214T ab 30. Oktober bei Aldi
Innenminister de Maizière: "Ein Nacktbild gehört einfach nicht in die Cloud"
IT-Gipfel: Bundesregierung kündigt Millionen für Internet-Dienstleistungen an
Crash-Tarife: iPad 4 und LTE-Internet-Flat mit 3 GB Highspeed-Volumen
D-Link DIR-818LW: WLAN Cloud Router mit 750 Mbit/s für 79,99 Euro
Bund und Länder wollen De-Mail pushen
Weitere News
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs