Anzeige:
Dienstag, 09.10.2012 18:15

1blu-Homepage "Dynamic": Aktionstarif für 3,69 Euro monatlich

aus dem Bereich WebHosting

Mit schöner Regelmäßigkeit offeriert 1blu monatlich wechselnde Sondertarife. Im Oktober hat der Berliner Webhoster dabei ein Paket für professionelle Ansprüche im Angebot. Die "1blu-Homepage Dynamic" kostet dauerhaft 3,69 Euro monatlich und kommt mit zwei Inklusiv-Domains, 20 Gigabyte (GB) Speicherplatz sowie Traffic-Flat.

Anzeige

Diverse Profi-Features inklusive

Zur weiteren Ausstattung zählen ein SSL-Zertifikat, eine unbegrenzte Anzahl FTP-Accounts, sowie 750 E-Mail-Postfächer mit SSL-Verschlüsselung (IMAP/POP3) und 45 GB Gesamtspeicher. Ebenfalls vorhanden sind SSL-Proxy, Cron-Jobs, WebDAV-Option, Shell-Zugang und 20 MySQL-Datenbanken. Letztere befinden sich auf dem gleichen Server wie die Webspace-Inhalte. Gängige Skript- beziehungsweise Programmiersprachen wie etwa PHP5, Perl / CGI oder Python werden gleichermaßen unterstützt. Zugesicherte Ressourcen sollen zudem für kurze Reaktionszeiten bei Skripten und Anwendungen sorgen.

Die garantierte Mindestbandbreite beträgt 10 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Ein täglich automatisiert erstelltes Backup von Webspace und Datenbanken schützt vor Datenverlusten. Alle Speicherstände bleiben 14 Tage zugänglich. Wahlweise kann zusätzlich eine manuelle Sicherung angelegt werden, die sich jederzeit wieder einspielen lässt. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei sechs Monaten. Es gibt keine Einrichtungsgebühr. Buchbar ist der unter www.1blu.de/dynamic aufgeführte Aktionstarif ausschließlich bis Ende Oktober.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 19.04.2015
YouTube-Blogger LeFloid kritisiert Fernsehnachrichten
Samstag, 18.04.2015
WhatsApp hat 800 Millionen aktive Nutzer pro Monat
Google-Suche findet jetzt auch das eigene Smartphone
BITKOM: Jedes zweite Unternehmen Opfer digitaler Angriffe
Payone: Banklizenz für Bezahldienst der Sparkassen
Dank Crowdfunding: Verpackungsfreier Supermarkt soll auch in München eröffnen
Neuer "Star Wars"-Trailer wird Hit im Internet
Freitag, 17.04.2015
BigBrotherAwards: Datenschützer verleihen Negativpreise an BND und Amazon
"WSJ": Apple Pay expandiert international nur langsam
Street View & Co.: Internetnutzer für bessere Online-Panoramadienste in Deutschland
Care Energy: Kostenloses Mobilfunkangebot mit 10 GB LTE-Datenvolumen
Yahoo plant möglicherweise Comeback als Suchmaschine
Bis zu 1.200 Mbit/s: Netgear bringt im Mai zwei neue Powerline-Adapter
Sony Pictures: Wikileaks veröffentlicht nach Hackerangriff über 200.000 interne Dokumente
Smartmobil.de "Volks-Flat": Allnet-Flat, SMS-Flat und LTE-Internet-Flat für 14,99 Euro
Weitere News
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs