Anzeige:
Dienstag, 09.10.2012 18:15

1blu-Homepage "Dynamic": Aktionstarif für 3,69 Euro monatlich

aus dem Bereich WebHosting

Mit schöner Regelmäßigkeit offeriert 1blu monatlich wechselnde Sondertarife. Im Oktober hat der Berliner Webhoster dabei ein Paket für professionelle Ansprüche im Angebot. Die "1blu-Homepage Dynamic" kostet dauerhaft 3,69 Euro monatlich und kommt mit zwei Inklusiv-Domains, 20 Gigabyte (GB) Speicherplatz sowie Traffic-Flat.

Anzeige

Diverse Profi-Features inklusive

Zur weiteren Ausstattung zählen ein SSL-Zertifikat, eine unbegrenzte Anzahl FTP-Accounts, sowie 750 E-Mail-Postfächer mit SSL-Verschlüsselung (IMAP/POP3) und 45 GB Gesamtspeicher. Ebenfalls vorhanden sind SSL-Proxy, Cron-Jobs, WebDAV-Option, Shell-Zugang und 20 MySQL-Datenbanken. Letztere befinden sich auf dem gleichen Server wie die Webspace-Inhalte. Gängige Skript- beziehungsweise Programmiersprachen wie etwa PHP5, Perl / CGI oder Python werden gleichermaßen unterstützt. Zugesicherte Ressourcen sollen zudem für kurze Reaktionszeiten bei Skripten und Anwendungen sorgen.

Die garantierte Mindestbandbreite beträgt 10 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Ein täglich automatisiert erstelltes Backup von Webspace und Datenbanken schützt vor Datenverlusten. Alle Speicherstände bleiben 14 Tage zugänglich. Wahlweise kann zusätzlich eine manuelle Sicherung angelegt werden, die sich jederzeit wieder einspielen lässt. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei sechs Monaten. Es gibt keine Einrichtungsgebühr. Buchbar ist der unter www.1blu.de/dynamic aufgeführte Aktionstarif ausschließlich bis Ende Oktober.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 02.08.2015
Facebook-Chef lockert eigene Privatsphäre-Einstellung: Geburt einer Tochter angekündigt
Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Verfassungsschutz-Chef Maaßen rechtfertigt sein Handeln
Media-Saturn baut Streaming-Dienst Juke aus: Download von Filmen, Software und E-Books
Samstag, 01.08.2015
Datenschützer fordert weltweiten Löschanspruch gegen Google
Bericht: Neue Version der Apple-TV-Box im September
Freitag, 31.07.2015
Bundesregierung distanziert sich von Ermittlungen gegen Politik-Blog Netzpolitik.org
Dell: Extremer Tablet-PC Latitude 12 Rugged ab sofort erhältlich
FRK fordert Analogabschaltung im Kabelfernsehen noch vor 2018
DeutschlandSIM: LTE-Tarif mit 500 MB Datenvolumen und Freieinheiten für 7,77 Euro
Windows 10: 14 Millionen Nutzer bereits umgestiegen - Probleme beim Upgrade
Landesverrat durch Blogger? - Kritik an Ermittlungen gegen Netzpolitik.org
Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder
Facebook stellt riesige Internet-Drohne "Aquila" vor - Spannweite einer Boeing 737
Donnerstag, 30.07.2015
Netzpolitik.org: Generalbundesanwalt ermittelt gegen Journalisten wegen Landesverrats
NetCologne schaltet Vectoring frei: VDSL mit 100 Mbit/s für 200.000 Haushalte
Weitere News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs