Anzeige:

Dienstag, 09.10.2012 18:15

1blu-Homepage "Dynamic": Aktionstarif für 3,69 Euro monatlich

aus dem Bereich WebHosting

Mit schöner Regelmäßigkeit offeriert 1blu monatlich wechselnde Sondertarife. Im Oktober hat der Berliner Webhoster dabei ein Paket für professionelle Ansprüche im Angebot. Die "1blu-Homepage Dynamic" kostet dauerhaft 3,69 Euro monatlich und kommt mit zwei Inklusiv-Domains, 20 Gigabyte (GB) Speicherplatz sowie Traffic-Flat.

Anzeige

Diverse Profi-Features inklusive

Zur weiteren Ausstattung zählen ein SSL-Zertifikat, eine unbegrenzte Anzahl FTP-Accounts, sowie 750 E-Mail-Postfächer mit SSL-Verschlüsselung (IMAP/POP3) und 45 GB Gesamtspeicher. Ebenfalls vorhanden sind SSL-Proxy, Cron-Jobs, WebDAV-Option, Shell-Zugang und 20 MySQL-Datenbanken. Letztere befinden sich auf dem gleichen Server wie die Webspace-Inhalte. Gängige Skript- beziehungsweise Programmiersprachen wie etwa PHP5, Perl / CGI oder Python werden gleichermaßen unterstützt. Zugesicherte Ressourcen sollen zudem für kurze Reaktionszeiten bei Skripten und Anwendungen sorgen.

Die garantierte Mindestbandbreite beträgt 10 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Ein täglich automatisiert erstelltes Backup von Webspace und Datenbanken schützt vor Datenverlusten. Alle Speicherstände bleiben 14 Tage zugänglich. Wahlweise kann zusätzlich eine manuelle Sicherung angelegt werden, die sich jederzeit wieder einspielen lässt. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei sechs Monaten. Es gibt keine Einrichtungsgebühr. Buchbar ist der unter www.1blu.de/dynamic aufgeführte Aktionstarif ausschließlich bis Ende Oktober.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 21.04.2014
Neue AOC-Monitore mit integrierten Onkyo-Lautsprechern
Roboter-Journalismus: Wenn der Computer Artikel schreibt
Yahoo: Alibaba-Beteiligung rettet Quartalsbilanz
Klone von Flappy Bird & Co: Wie mit nachgebauten Apps Geld verdient wird
Kontaktloses Bezahlen: Verbraucher bleiben skeptisch
Twitter sperrt zwei regierungsfeindliche Konten in der Türkei
EU-Millionenstrafe nach Browser-Panne: Aktionärin verklagt Microsoft-Spitze
Nach Druck der DFL: Jugendliche twittern keine Bundesliga-Videos mehr
Verkaufshit Game Boy: Low-Tech als Erfolgsrezept
Hardware-Geschäft macht IBM weiter Kummer: Gewinn fällt um 21 Prozent
Sonntag, 20.04.2014
Öffentliche Banken: Bitcoin bedarf internationaler Regeln
Cashback-Aktion: Bis zu 15 Euro Rabatt für Samsung Galaxy S5 mit Speicherkarte
SAP bemüht sich verstärkt um den Mittelstand
Microsoft: Nur noch ein Preis für Universal Windows Apps
Bürgerrechtler fordern mehr Export-Kontrollen für Überwachungssoftware
Weitere News
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs