Anzeige:
Freitag, 12.10.2012 09:58

Handheld Algiz 10X: Robustes 10,1-Zoll Tablet trotzt Wasser und Staub

aus dem Bereich Computer

Ein Tablet-PC, der auf der Baustelle, bei Verkehrsunternehmen, Speditionen, in der Forstwirtschaft oder beim Militär zum Einsatz kommen soll, muss besonders widerstandsfähig sein. Handheld, schwedischer Hersteller von robusten Mobilcomputern und Smartphones, hat am Dienstag ein solches 10-Zoll-Tablet für die Benutzung im Freien vorgestellt. Das für Außendienstmitarbeiter konzipierte Algiz 10X soll den extremsten Wetterbedingungen standhalten und erweitert die bestehende Algiz-Produktreihe.

Anzeige

Algiz 10X erfüllt Militärstandards

Punkten soll das 1,3 Kilogramm schwere und 32 Millimeter dünne Tablet unter anderem mit der neuesten Generation der MaxView-Technologie, durch die sich Karten und andere Präsentationen auch bei hellem Sonnenlicht anzeigen lassen. Die Auflösung des 10,1-Zoll-Touchscreen-Displays beträgt 1.366 x 768 Pixel. Äußerlich umschlossen wird der kompakte Rechner durch ein weißes Gehäuse, die Kanten und Seiten sind gegen Stöße gesichert. Neben dem Militärstandard MIL-STD-810G erfüllt der Flachrechner dabei die Schutzklasse IP65 und ist gegen Staub, Wasser, Vibrationen, Stürze, extreme Temperaturen von -20 bis +60 Grad sowie Höhenunterschiede gewappnet.

Handheld hat den Algiz 10X darüber hinaus mit einem u-blox GPS-Empfänger ausgestattet, außerdem werden die Navigationsfunktionen WAAS, EGNOS und MSAS unterstützt. Drahtlos funkt das Gerät nach den WLAN-Standards 802.11 b/g/n, ist WWAN Gobi 3000-fähig und bietet integriertes Blutooth 4.0. Modem und Antennen sind integriert. Mit an Bord ist außerdem eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz, ein microSD-Slot und ein Gigabit-LAN-Port. Die USB 2.0-Anschlüsse sowie VGA- und RS232-Ports sind nach Unternehmensangaben wasserdicht.

Handheld Algiz 10X
Algiz X10: Robuster Tablet-PC für den Außeneinsatz. Bild: Handheld

Algiz 10X mit Windows 7 Ultimate ab Januar 2013 erhältlich

Im Inneren des Algiz 10X werkelt ein Intel Atom N2800 Dual-Core-Prozessor, ausgestattet mit 4 Gigabyte (GB) DDR3-RAM. Standardmäßig hat Handheld eine 64 GB große SSD-Festplatte verbaut, optional ist auch eine SSD-Variante mit 128 GB Speicherkapazität erhältlich. Der Speicherplatz lässt sich per microSD-Karten erweitern. Als Betriebssystem kommt Windows 7 Ultimate zum Einsatz, das Tablet ist aber auch für Microsofts neues Betriebssystem Windows 8 gerüstet. Erhältlich ist das Algiz 10 X ab Januar. Einen Preis nannte das Unternehmen noch nicht, Bestellungen werden aber ab sofort entgegengenommen.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 31.10.2014
Google-Gebühr in Spanien kommt ab 2015: Urheberrechts-Reform verabschiedet
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer nach massiven Protesten zurück
Breitband-Förderungen und NetCologne-RWE-Kooperation: Windeck und Eitorf erhalten Glasfaser
Immer mehr Verbraucher meiden US-Internetdienste
Donnerstag, 30.10.2014
Filesharing-Drosselung: Kabel Deutschland stellt Bestandskunden auf aktuelle AGB um
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
KAMP DHP im Kurztest: Virtuelles Rechenzentrum einfach per Mausklick erstellen
Sky und Warner Bros. verlängern Kooperation: Blockbuster für Pay-TV gesichert
FireEye hilft Deutscher Telekom bei Abwehr von Cyberangriffen
Lenovo schließt Übernahme von Motorola ab
Microsoft stellt eigenes Fitness-Armband "Band" vor: Verkaufsstart in den USA
Weitere News
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs