Anzeige:

Freitag, 12.10.2012 09:58

Handheld Algiz 10X: Robustes 10,1-Zoll Tablet trotzt Wasser und Staub

aus dem Bereich Computer

Ein Tablet-PC, der auf der Baustelle, bei Verkehrsunternehmen, Speditionen, in der Forstwirtschaft oder beim Militär zum Einsatz kommen soll, muss besonders widerstandsfähig sein. Handheld, schwedischer Hersteller von robusten Mobilcomputern und Smartphones, hat am Dienstag ein solches 10-Zoll-Tablet für die Benutzung im Freien vorgestellt. Das für Außendienstmitarbeiter konzipierte Algiz 10X soll den extremsten Wetterbedingungen standhalten und erweitert die bestehende Algiz-Produktreihe.

Anzeige

Algiz 10X erfüllt Militärstandards

Punkten soll das 1,3 Kilogramm schwere und 32 Millimeter dünne Tablet unter anderem mit der neuesten Generation der MaxView-Technologie, durch die sich Karten und andere Präsentationen auch bei hellem Sonnenlicht anzeigen lassen. Die Auflösung des 10,1-Zoll-Touchscreen-Displays beträgt 1.366 x 768 Pixel. Äußerlich umschlossen wird der kompakte Rechner durch ein weißes Gehäuse, die Kanten und Seiten sind gegen Stöße gesichert. Neben dem Militärstandard MIL-STD-810G erfüllt der Flachrechner dabei die Schutzklasse IP65 und ist gegen Staub, Wasser, Vibrationen, Stürze, extreme Temperaturen von -20 bis +60 Grad sowie Höhenunterschiede gewappnet.

Handheld hat den Algiz 10X darüber hinaus mit einem u-blox GPS-Empfänger ausgestattet, außerdem werden die Navigationsfunktionen WAAS, EGNOS und MSAS unterstützt. Drahtlos funkt das Gerät nach den WLAN-Standards 802.11 b/g/n, ist WWAN Gobi 3000-fähig und bietet integriertes Blutooth 4.0. Modem und Antennen sind integriert. Mit an Bord ist außerdem eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz, ein microSD-Slot und ein Gigabit-LAN-Port. Die USB 2.0-Anschlüsse sowie VGA- und RS232-Ports sind nach Unternehmensangaben wasserdicht.

Handheld Algiz 10X
Algiz X10: Robuster Tablet-PC für den Außeneinsatz. Bild: Handheld

Algiz 10X mit Windows 7 Ultimate ab Januar 2013 erhältlich

Im Inneren des Algiz 10X werkelt ein Intel Atom N2800 Dual-Core-Prozessor, ausgestattet mit 4 Gigabyte (GB) DDR3-RAM. Standardmäßig hat Handheld eine 64 GB große SSD-Festplatte verbaut, optional ist auch eine SSD-Variante mit 128 GB Speicherkapazität erhältlich. Der Speicherplatz lässt sich per microSD-Karten erweitern. Als Betriebssystem kommt Windows 7 Ultimate zum Einsatz, das Tablet ist aber auch für Microsofts neues Betriebssystem Windows 8 gerüstet. Erhältlich ist das Algiz 10 X ab Januar. Einen Preis nannte das Unternehmen noch nicht, Bestellungen werden aber ab sofort entgegengenommen.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 23.08.2014
US-Behörde: An einem Affen-Selfie kann keiner Rechte anmelden
Schüler sollen Programmieren lernen - im Klassenzimmer und online
Bundeskartellamt leitet kein Missbrauchsverfahren gegen Google ein
Panne: Galileo-Satelliten der EU in falscher Umlaufbahn
Transformer Pad TF303: Neue Versionen des Tablets bald im Handel
Freitag, 22.08.2014
Aufstand gegen IT-Sicherheitsgesetz: "Noch schlimmer als die Vorratsdatenspeicherung"
WLAN-Erweiterung mit bis zu 750 Mbit/s: AC-WLAN-Repeater RE200 von TP-LINK
Telekom: IP-Telefonie erneut gestört - Kunden hören Besetztzeichen
Sky startet im September drei weitere HD-Sender
helloMobil und Phonex senken Preise für Smartphone-Tarife
Weiterer Millionendeal mit Rocket-Internet-Beteiligung
Archos-Tablet 80 Helium 4G: Günstiger und flacher als angekündigt
Windows 9: Erste Version wird am 30. September vorgestellt
Mobilfunk-Discounter maXXim mit Tarifaktionen am Wochenende
O2-Kunden können jetzt Parkschein per App bezahlen
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs