Anzeige:
Donnerstag, 04.10.2012 20:46

Patchday im Oktober: Microsoft kündigt sieben Sicherheitsupdates an

aus den Bereichen Computer, Sonstiges

Am Donnerstagabend hat Microsoft erste Details zum aktuellen Patchday im Oktober veröffentlicht, der am kommenden Dienstag, 9. Oktober, ansteht. Laut einer Vorabankündigung stellt der US-Konzern sieben Updates bereit, um insgesamt 20 Sicherheitslücken zu flicken.

Anzeige

Kritische Lücke in Microsoft Office

Eines der sieben Sicherheitsbulletins bewertet Microsoft als "kritisch", die anderen werden immerhin als "wichtig" eingestuft. Eine kritische Sicherheitslücke betrifft Microsoft Office in den Versionen 2007 und 2010. Wird die Schwachstelle ausgenutzt kann es zur Ausführung von Schadcode kommen. Auch bei den übrigen "wichtigen" Lücken drohen Schadcodeausführung, Erhöhung von Rechten oder "Denial of Service"-Attacken.

Am Patchday wird Microsoft entsprechende Sicherheitsprobleme in Windows XP, Windows Vista, Windows 7, verschiedenen Varianten von Windows Server in den Versionen 2003 und 2008, Microsoft Office 2003 bis 2010, SQL-Server 2000 bis 2012 sowie in Microsoft Server-Software, Microsoft Communicator sowie Microsoft Lync beheben.

Am kommenden Dienstag gibt Microsoft mit Bereitstellung der Updates weitere Details bekannt, über die unsere Redaktion zeitnah berichten wird.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 29.01.2015
Facebook: Neue Datenschutzregeln treten am Freitag in Kraft
Experten sicher: NSA setzt Trojaner "Regin" ein
Telekom fordert Offenlegung von Snowden-Dokumenten und mehr
Workmail: Amazon wird zum E-Mail-Provider
Preisschlacht schmälert Gewinn: Huawei setzt verstärkt auf High-End-Smartphones
HTC Desire 816G: Neues 5,5-Zoll-Smartphone für 279 Euro
YouTube ersetzt Flash durch HTML5
Visa: Anonyme Token sollen die Kreditkarte sicherer machen
Sony ersetzt eigenen Musikdienst "Music Unlimited" durch Spotify
Facebook wächst auf 1,39 Milliarden Nutzer und verdient fast 3 Milliarden Dollar
Mittwoch, 28.01.2015
Speedtests: Wie schnell ist mein Internet?
Neue Facebook-Bedingungen beschäftigen Bundestag
Datenschützer sehen Datenübermittlung in die USA kritisch
Vodafone: Marke Kabel Deutschland soll noch 2015 vom Markt verschwinden
Congstar: LTE-Verzicht der Preis für günstige Tarife
Weitere News
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs