Anzeige:
Donnerstag, 04.10.2012 17:24

Logitech Harmony Touch: Universal-Fernbedienung mit Touchscreen

aus dem Bereich Sonstiges

Der Elektronik-Hersteller Logitech hat ein neues Modell seiner Universal-Fernbedienungen vorgestellt. Die Harmony Touch verfügt über ein berührungsempfindliches Display und ist ab sofort für 179 Euro erhältlich.

Anzeige

2,4-Zoll-Display und beleuchtete Tasten


Neue Universal-Fernbedienung mit Touchscreen: die Logitech Harmony Touch. Bild: Logitech

Der zentral angeordnete Farb-Touchscreen fungiert als Steuerzentrale und ist individuell konfigurierbar. Die Bedienung ist über Wisch- und Scroll-Gesten möglich. Neben verschiedenen Menüs zum Start von Fernseher, Musikanlage, Spielkonsole oder etwa DVD-Player steht auch ein virtueller Nummernblock zur Verfügung. Darüber hinaus sind bis zu 50 Senderlogos für einen Direktaufruf von Programmen speicherbar.

Flankiert wird der 2,4-Zoll-Bildschirm von verschiedenen beleuchteten Tasten. In Kombination mit einer Logitech TV Cam HD und einem internetfähigen Smart-TV lassen sich auch Skype-Telefonate annehmen beziehungsweise herstellen sowie verschiedene Kamera-Funktionen bedienen.

Eine Fernbedienung für bis zu 15 Geräte

Neue beziehungsweise vorhandene Unterhaltungsgeräte können via PC oder Mac über das Kunden-Portal myharmony.com eingerichtet und synchronisiert werden. Bis zu 15 verschiedene Geräte sind mit einer Fernbedienung nutzbar. Kompatibel ist die Harmony Touch laut Logitech zu über 225.000 Entertainment-Geräten und mehr als 5.000 Marken.

Die Energieversorgung erfolgt über einen integrierten Akku. Eine Ladestation ist im Lieferumfang enthalten. Besitzer einer Harmony One haben im Falle eines Umstiegs über ihr Kundenkonto die Möglichkeit, sämtliche Einstellungen des alten Modells per Mausklick auf die Harmony Touch zu transferieren. Weitere Informationen bietet die Logitech-Homepage.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 meine x10 medion für 3-6 eus reicht völlig aus (1 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von DarkCrow am 05.10.2012 um 08:47 Uhr
 Suche

  News
Montag, 02.03.2015
 Microsoft stellt Lumia 640 und Lumia 640 XL vor
 HTC One M9 erfüllt bloß die Erwartungen
 Huawei setzt bei Smartwatch und Fitnessbändern auf Metall
 Was der Auftakt beim Mobile World Congress gezeigt hat
Sonntag, 01.03.2015
 Galaxy S6 und S6 Edge vorgestellt: Samsung setzt auf Alu statt Plastik
Madonna: Soziale Netzwerke können gefährlich sein
 Neues Top-Smartphone von Samsung erwartet - Vorstellung des S6 am Sonntagabend?
 Ikea will drahtlose Ladestationen in Möbel einbauen
Apple-Chef Cook: Schnüffelei im Netz fängt keine Terroristen
 Archos: Drei große Smartphones mit kleiner HD-Auflösung
Unbekannte greifen auf Daten von 50.000 Uber-Fahrern zu
Samstag, 28.02.2015
"Spiegel": Verfassungsschutz nutzt verstärkt Ortung per "stiller SMS"
Telekom arbeitet an umprogrammierbarer SIM-Karte
Google lockert Porno-Verbot bei Blogger
Glasfaserausbau: VATM-Präsident Witt kritisiert Vorgehen der Telekom
Weitere News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs