Anzeige:

Samstag, 06.10.2012 16:01

Bis 27 Zoll: Schlanke IPS-Monitore von Viewsonic

aus dem Bereich Computer

Viewsonic hat ab Oktober zwei neue IPS-Bildschirme im Angebot. Dabei hat der Kunde die Wahl zwischen 23 und 27 Zoll großen Displays. Besonderes Design-Schmankerl ist das in den Rahmen integrierte Panel, wodurch die Bildschirme äußerst elegant daherkommen.

Anzeige

Satte Farben, hoher Kontrast

Flachbildschirme mit IPS-Panel (IPS = "In-Plane-Switching", deutsch: in der Ebene schaltend) sind für satte und natürliche Farben bekannt und aus diesem Grund insbesondere für Grafiker und Fotografen von Vorteil. Außerdem ist die Kontrastdarstellung auch bei wechselnden Betrachtungswinkeln gleichbleibend satt. Geräte der neuesten Generation bieten sich endlich auch für Gamer an, da die Reaktionszeiten ähnlich gering sind, wie bei den altbekannten TN-Panels. So kommt es bei schnell wechselnden Bildern nicht mehr zu Schlieren und auch Spieler profitieren von den Vorteilen der IPS-Technologie.

Mit den VX2370Smh-LED (23 Zoll) und VX2770Smh-LED (27 Zoll) bietet Viewsonic jetzt zwei neue Flachbildschirme mit IPS-Panel und LED-Hintergrundbeleuchtung an. Dabei sticht das Design der Bildschirme ins Auge: Viewsonic hat das Panel in den Rahmen integriert und so eine besonders flache Bauform erreicht. Beide Geräte bieten Full-HD-Auflösung mit 1080p (1920 x 1080 Pixel), die wahlweise mit HDMI-, DVI- oder VGA-Kabel an den Rechner weitergegeben werden kann. Der Stromverbrauch liegt bei beiden Modellen bei knapp 30 Watt.

IPS-Display
IPS-Display mit schmalem Rahmen. Bild: Viewsonic

Ab Ende Oktober zu fairen Preisen

Das dynamische Kontrastverhältnis beider Bildschirme gibt Viewsonic mit 30.000.000:1 an, bei typischem Kontrast von 1000:1. Die Reaktionszeit beträgt sieben Millisekunden, die Helligkeit 250 cd pro Quadratmeter. Außerdem sind 1,5 Watt "starke" SRS-Surround-Boxen in die Monitore integriert. Beide Monitore sind ab Ende Oktober im Handel erhältlich. Für das 23 Zoll große Modell verlangt Viewsonic 189 Euro, für das 27 Zoll große Display 319 Euro. Dreijährige Garantie mit Vor-Ort-Service inbegriffen.

Michael Müller
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 01.09.2014
Rabatte auf iTunes-Karten bei Netto, Müller und der Sparkasse
Sonntag, 31.08.2014
Online-TV-Dienst Netflix will deutschen Markt mit eigenen deutschen Serien erobern
Snowden-Unterstützer in Berlin: "Es wird weitere Skandale geben"
Nach Übernahme durch Amazon: Streaming-Dienst Twitch erweitert inhaltliche Ausrichtung
Streit um "unislamisches" Highspeed-Internet im Iran
Europäische Städte TLDs: Deutschlands wichtigste Hafenstadt schärft ihr digitales Profil
Carsharing-Markt boomt trotz mehr verkaufter Autos
Maas will Handy-Daten besser schützen: Handy-Ortung nur noch mit Zustimmung
Freiheit statt Angst:: Tausende demonstrieren in Berlin gegen Überwachung
Samstag, 30.08.2014
Fit mit Internet: Das Geschäft der Online-Fitness-Anbieter
Drohnen, die Pakete ausliefern: Von der Zukunftsvision zur Realität
Konsequenz aus NSA-Affäre: Bundesländer fordern No-Spy-Garantie von IT-Firmen
Selfie in Auschwitz? Offenbar kein Einzellfall
Digitale Fankultur: Elf Millionen Fußball-Fans fiebern im Netz mit
Freitag, 29.08.2014
Grünes Licht: EU segnet E-Plus-Kauf durch Telefónica Deutschland endgültig ab
Weitere News
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs