Anzeige:
Samstag, 06.10.2012 12:01

Telekom: "Sicherheitspaket Komplett" für Computer, Smartphone & Co

aus den Bereichen Computer, Sonstiges

Wer mit seinem Computer, Notebook, Smartphone oder Tablet-PC im Internet surft, ist Attacken aus dem Netz ausgeliefert, wenn kein ausreichender Schutz auf dem Gerät vorhanden ist. Eine Schutzsoftware bietet die Deutsche Telekom seit nunmehr zehn Jahren in Form von Norton-Sicherheitsprogrammen des Herstellers Symantec an. Mit dem neu aufgelegten "Sicherheitspaket Komplett" sollen Kunden nun nicht nur Schutz für den PC zuhause, sondern auch für mobile Geräte unterwegs erhalten. Die Software lässt sich auch unter Windows 8 und Android einsetzen.

Anzeige

Komplettschutz in einem Paket

Das neue Paket enthält Norton 360 als Rundum-Schutz, mobilen Schutz für Smartphones und Tablets per Norton Mobile Security, einen Basisschutz mit Norton AntiVirus sowie Norton Internet Security für PC und Mac. Ein verlorenes Smartphone lässt sich beispielsweise mit Norton Mobile Security lokalisieren und per SMS sperren.

Das Sicherheitspaket soll auch bei Verwendung von Facebook & Co. Schutz bieten: Auf der Pinnwand des Nutzers gepostete Links werden auf Schadsoftware geprüft. Bei Buchung des Komplettpaketes erhalten Nutzer drei Lizenzen für die Verwendung der Software auf drei Geräten nach Wahl: PC, Notebook oder Android-Smartphones und Tablets. Ab Ende Oktober lassen sich auch Computer mit Apples Betriebssystem Mac OS X schützen.

Sicherheitspaket für 3,95 Euro monatlich - 30 Tage kostenloser Test für Telekom-Kunden

Das Sicherheitspaket Komplett ist für Kunden mit einem Internettarif der Telekom 30 Tage lang kostenlos nutzbar, danach fallen monatlich 3,95 Euro an. Eine Mindestvertragslaufzeit besteht nicht. Bereits inklusive ist die Symantec-Sicherheitslösung im Doppel-Flat Tarif Call & Surf Comfort Plus, der monatlich ab 44,95 Euro erhältlich ist. Die neuesten Software-Versionen der Sicherheitssoftware werden den Telekom-Kunden im Rahmen des Abonnements automatisch und ohne Zusatzkosten bereitgestellt.

Telekom Sicherheitspaket Komplett
Für 3,95 Euro monatlich können Telekom-Kunden mit dem "Sicherheitspaket Komplett" ihre PC, Smartphone und Co
zuhause und unterwegs schützen. Screenshot: onlinekosten.de

Generell müssen sich Telekom-Kunden für das Sicherheitspaket jedoch separat online unter www.sicherheitspaket.telekom.de anmelden. Alternativ ist die Sicherheitslösung auch in Telekom Shops bestellbar.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Norton 360 Version 7 (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von faceoff am 06.10.2012 um 19:16 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 31.10.2014
HD+ steigert Kundenzahl erneut: 2,9 Millionen aktive Nutzer
DeutschlandSIM und discoPLUS mit Rabatten - LTE zum Sparpreis
Quad-Core-Tablet Lifetab S10333 jetzt online im Medionshop bestellbar
Rote Zahlen bei Sony: Smartphone-Probleme als Ursache
kinox.to: Jagd auf Betreiber - Kripo fahndet jetzt öffentlich
Tele Columbus startet "3er Kombi 50" mit Internet, Telefon und HDTV ab 19,99 Euro
Nintendo will mit Mikrowellen-Sensoren Schlafqualität überwachen
Samsung verkauft mehr Smartphones, Apple verdient mehr daran
Google-Gebühr in Spanien kommt ab 2015: Urheberrechts-Reform verabschiedet
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer nach massiven Protesten zurück
Breitband-Förderungen und NetCologne-RWE-Kooperation: Windeck und Eitorf erhalten Glasfaser
Immer mehr Verbraucher meiden US-Internetdienste
Donnerstag, 30.10.2014
Filesharing-Drosselung: Kabel Deutschland stellt Bestandskunden auf aktuelle AGB um
Weitere News
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs