Anzeige:

Donnerstag, 04.10.2012 11:28

Deine Chance: Blogger/-in für "BASIC thinking" gesucht

aus dem Bereich Sonstiges

Hey du, ja, genau du, wir suchen dich! Dich, den ultimativen Kenner der IT-Szene, der seine Gedanken mit der Vielzahl unserer Lesern teilen möchte. Denn onlinekosten.de sucht redaktionelle Verstärkung. Wir wollen nicht nur die Berichterstattung auf unserem etablierten Nachrichten-Portal weiter aufstocken, sondern auch auf unserem Blog "BASIC thinking" einem neuen Gesicht die Möglichkeit geben, IT-Themen aus einem ganz persönlichen Blickwinkel zu beleuchten.

Anzeige

"BASIC thinking" soll weiter wachsen

Bereits seit Januar 2009 tummelt sich das Team von onlinekosten.de inzwischen auch in der Blogosphäre. Seinerzeit hat unsere Redaktion die Berichterstattung auf dem "BASIC thinking Blog" übernommen und kann sich über stetig wachsende Zugriffszahlen freuen. Doch auf diesem Erfolg wollen wir uns nicht ausruhen. Vielmehr möchten wir das Potenzial unseres Blogs nutzen, neue Leserkreise zu erschließen. Deswegen suchen wir an unserem Redaktionssitz im Herzen von Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit

einen Blogger oder eine Bloggerin


Aufgaben-Schwerpunkt unseres/er neuen Kollegen/-in soll die Ausarbeitung von Blog-Posts unter www.basicthinking.de sein. Außerdem sind Berichterstattungen von Messen, Kongressen und speziellen Events vorgesehen, auf denen zum Beispiel neue Smartphones, Tablet PCs oder andere Hardware-Neuheiten vorgestellt werden. Neben tagesaktueller Berichterstattung gehören auch die Recherche von Hintergrundtexten und Produkttests zum angedachten Aufgabenbereich.

Einen leicht zu verstehenden Schreibstil, gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit dem Internet, insbesondere im Umfeld von Web 2.0-Portalen, setzen wir voraus. Außerdem sollte unser neue Kollege beziehungsweise unsere neue Kollegin Lust mitbringen, neue Themen zu recherchieren. Eigenständiges Arbeiten und ein selbstbewusstes Auftreten auch am Telefon sind uns sehr wichtig.

Bei Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte richte deine aussagekräftige Bewerbung mit Referenzen, Gehaltsvorstellung und idealerweise Angaben zu deiner Blog-Erfahrung vorzugsweise per E-Mail an:

onlinekosten.de GmbH
Herrn Hayo Lücke
Hohenzollernring 72
50672 Köln

hayo.luecke@basicthinking.de

Alle Informationen zu unserer Stellenausschreibung haben wir auch in einem kompakten PDF-Dokument noch einmal zusammengefasst. Am besten gar nicht lange zögern, sondern noch heute bewerben. Wir freuen uns auf deine Zuschrift.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 30.07.2014
Über 50 Euro kostet der monatliche Einkauf per Smartphone oder Tablet
Netflix kauft AT&T-Zugang - Netzneutralität in Gefahr?
"Das nächste große Ding": Musikdienste suchen das passende Lied für jede Lebenslage
Betrug mit Fahrkarten: 19-Jähriger als Bandenchef festgenommen
Twitter: Mehr Werbeeinnahmen und Nutzer - Aktienkurs steigt um 35 Prozent
Dienstag, 29.07.2014
LG Berlin kippt Amazons Schulbuch-Deal: Keine Provision an Schulfördervereine
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit nutzt kein mobiles Internet im Ausland
Blackberry kauft "Merkel-Phone"-Entwickler Secusmart
Partnerbörse OkCupid gibt Manipulation von Nutzern zu
winSIM: 2-GB-Allnet-Flatrate für 19,95 Euro - nur 3 Tage günstiger
Facebook spaltet "Messenger"-Chat auch in Deutschland von App ab
HTC One M8 soll mit Windows Phone 8.1 erscheinen
Unitymedia KabelBW erweitert Online-Videothek - Kooperation mit Universal
Base All-in: BILDplus und Fußball-Bundesliga gratis
Blau Smart 1000: 300 Minuten, 300 SMS und 400 MB für 14,90 Euro
Weitere News
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs