Anzeige:

Donnerstag, 04.10.2012 11:28

Deine Chance: Blogger/-in für "BASIC thinking" gesucht

aus dem Bereich Sonstiges

Hey du, ja, genau du, wir suchen dich! Dich, den ultimativen Kenner der IT-Szene, der seine Gedanken mit der Vielzahl unserer Lesern teilen möchte. Denn onlinekosten.de sucht redaktionelle Verstärkung. Wir wollen nicht nur die Berichterstattung auf unserem etablierten Nachrichten-Portal weiter aufstocken, sondern auch auf unserem Blog "BASIC thinking" einem neuen Gesicht die Möglichkeit geben, IT-Themen aus einem ganz persönlichen Blickwinkel zu beleuchten.

Anzeige

"BASIC thinking" soll weiter wachsen

Bereits seit Januar 2009 tummelt sich das Team von onlinekosten.de inzwischen auch in der Blogosphäre. Seinerzeit hat unsere Redaktion die Berichterstattung auf dem "BASIC thinking Blog" übernommen und kann sich über stetig wachsende Zugriffszahlen freuen. Doch auf diesem Erfolg wollen wir uns nicht ausruhen. Vielmehr möchten wir das Potenzial unseres Blogs nutzen, neue Leserkreise zu erschließen. Deswegen suchen wir an unserem Redaktionssitz im Herzen von Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit

einen Blogger oder eine Bloggerin


Aufgaben-Schwerpunkt unseres/er neuen Kollegen/-in soll die Ausarbeitung von Blog-Posts unter www.basicthinking.de sein. Außerdem sind Berichterstattungen von Messen, Kongressen und speziellen Events vorgesehen, auf denen zum Beispiel neue Smartphones, Tablet PCs oder andere Hardware-Neuheiten vorgestellt werden. Neben tagesaktueller Berichterstattung gehören auch die Recherche von Hintergrundtexten und Produkttests zum angedachten Aufgabenbereich.

Einen leicht zu verstehenden Schreibstil, gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit dem Internet, insbesondere im Umfeld von Web 2.0-Portalen, setzen wir voraus. Außerdem sollte unser neue Kollege beziehungsweise unsere neue Kollegin Lust mitbringen, neue Themen zu recherchieren. Eigenständiges Arbeiten und ein selbstbewusstes Auftreten auch am Telefon sind uns sehr wichtig.

Bei Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte richte deine aussagekräftige Bewerbung mit Referenzen, Gehaltsvorstellung und idealerweise Angaben zu deiner Blog-Erfahrung vorzugsweise per E-Mail an:

onlinekosten.de GmbH
Herrn Hayo Lücke
Hohenzollernring 72
50672 Köln

hayo.luecke@basicthinking.de

Alle Informationen zu unserer Stellenausschreibung haben wir auch in einem kompakten PDF-Dokument noch einmal zusammengefasst. Am besten gar nicht lange zögern, sondern noch heute bewerben. Wir freuen uns auf deine Zuschrift.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 02.10.2014
CHIP-Netztest: Telekom hat das beste Mobilfunknetz
Neue Smartphone-Tarife von GMX und web.de - bis zu 1,5 GB Highspeed-Daten
Maxdome Monatspaket zum Sparpreis für 1&1 DSL-Kunden
Amazon ruft Netzteile zurück - Brandgefahr
Rocket Internet enttäuscht mit schwachem Börsenstart - Zalando-Aktie fällt
Mobilcom-debitel: Neue Smart-Smartphone-Tarife mit mehr Highspeed-Datenvolumen
MyTaxi bietet Bezahlen mit Fingerabdruck an
Putin kündigt stärkere Internet-Überwachung an - "Aber keine totale Kontrolle"
Mittwoch, 01.10.2014
DSL-Tarife im Oktober: DSL und VDSL zum Sparpreis - Aktionen im Überblick
Streit mit Verlagen: Google News zeigt künftig nur noch Überschriften ohne Textvorschau
1&1 All-Net-Flat günstiger: Rotstift im Oktober für zwölf Monate
Computerspiel "Tetris" soll als Actionfilm auf die Kinoleinwand kommen
Glanzloses Börsendebüt von Zalando: Statt fetter Kursgewinne Models und Konfetti
Aldi Süd verkauft Multimode-Notebook für 399 Euro
Neues Mittelklasse-Smartphone LG F60: Solide, aber unspektakulär
Weitere News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs