Anzeige:

Donnerstag, 04.10.2012 11:28

Deine Chance: Blogger/-in für "BASIC thinking" gesucht

aus dem Bereich Sonstiges

Hey du, ja, genau du, wir suchen dich! Dich, den ultimativen Kenner der IT-Szene, der seine Gedanken mit der Vielzahl unserer Lesern teilen möchte. Denn onlinekosten.de sucht redaktionelle Verstärkung. Wir wollen nicht nur die Berichterstattung auf unserem etablierten Nachrichten-Portal weiter aufstocken, sondern auch auf unserem Blog "BASIC thinking" einem neuen Gesicht die Möglichkeit geben, IT-Themen aus einem ganz persönlichen Blickwinkel zu beleuchten.

Anzeige

"BASIC thinking" soll weiter wachsen

Bereits seit Januar 2009 tummelt sich das Team von onlinekosten.de inzwischen auch in der Blogosphäre. Seinerzeit hat unsere Redaktion die Berichterstattung auf dem "BASIC thinking Blog" übernommen und kann sich über stetig wachsende Zugriffszahlen freuen. Doch auf diesem Erfolg wollen wir uns nicht ausruhen. Vielmehr möchten wir das Potenzial unseres Blogs nutzen, neue Leserkreise zu erschließen. Deswegen suchen wir an unserem Redaktionssitz im Herzen von Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit

einen Blogger oder eine Bloggerin


Aufgaben-Schwerpunkt unseres/er neuen Kollegen/-in soll die Ausarbeitung von Blog-Posts unter www.basicthinking.de sein. Außerdem sind Berichterstattungen von Messen, Kongressen und speziellen Events vorgesehen, auf denen zum Beispiel neue Smartphones, Tablet PCs oder andere Hardware-Neuheiten vorgestellt werden. Neben tagesaktueller Berichterstattung gehören auch die Recherche von Hintergrundtexten und Produkttests zum angedachten Aufgabenbereich.

Einen leicht zu verstehenden Schreibstil, gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit dem Internet, insbesondere im Umfeld von Web 2.0-Portalen, setzen wir voraus. Außerdem sollte unser neue Kollege beziehungsweise unsere neue Kollegin Lust mitbringen, neue Themen zu recherchieren. Eigenständiges Arbeiten und ein selbstbewusstes Auftreten auch am Telefon sind uns sehr wichtig.

Bei Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte richte deine aussagekräftige Bewerbung mit Referenzen, Gehaltsvorstellung und idealerweise Angaben zu deiner Blog-Erfahrung vorzugsweise per E-Mail an:

onlinekosten.de GmbH
Herrn Hayo Lücke
Hohenzollernring 72
50672 Köln

hayo.luecke@basicthinking.de

Alle Informationen zu unserer Stellenausschreibung haben wir auch in einem kompakten PDF-Dokument noch einmal zusammengefasst. Am besten gar nicht lange zögern, sondern noch heute bewerben. Wir freuen uns auf deine Zuschrift.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 19.04.2014
Studie: Deutscher Mittelstand unterschätzt Cyber-Risiken
SAP: Starker Euro dämpft guten Jahresbeginn
Freitag, 18.04.2014
NRW-Justizminister fordert Verbot von App-Kostenfallen für Kinder
Chiphersteller AMD wächst dank Spielekonsolen
Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe
Kurs-Misere: Twitter-Gründer verkaufen vorerst keine Aktien
25 Jahre Game Boy: Startschuss für mobiles "Daddeln"
Globales Online-Shopping: Zoll stöhnt unter Paketflut
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Nach Undercover-Doku von RTL: Datenschützer wollen Zalando überprüfen
"Beratungsklau": Fachhandel klagt über Online-Schmarotzer
Donnerstag, 17.04.2014
Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
"WSJ": Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf
HTC One (M8): Bei o2 jetzt auch in "Amber Gold"
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs