Anzeige:
Dienstag, 02.10.2012 11:35

Datentarife im Oktober: Aktionen für mobiles Internet via UMTS und LTE

aus dem Bereich Mobilfunk
logo_eplus_monat

Eine Änderung ergibt sich bei den Marken blau.de, blauworld und simyo im E-Plus-Netz. Wie die Anbieter über Facebook beziehungsweise den simyo-Blog mitteilen, können die Auslandsoptionen EU Sprach-Paket 50 und EU Internet-Paket 50 seit dem 1. Oktober nach Verbrauch der Inklusiveinheiten aufs Neue gebucht werden. Bislang waren die jeweils für 7 Tage gültigen Optionen mit 50 Minuten beziehungsweise MB für das Surfen im Ausland innerhalb ihrer Frist nur einmalig bestellbar.

Anzeige

Mobile Datentarife im Oktober – Inhalt

Mehr UMTS Monats-Pauschalen, Handy-Internet-Tarife und Tages-Flatrates finden sich in unserer Übersicht über mobile Datentarife.

Kurzüberblick über günstige Tages-Flats

Die günstigsten Tages-Flatrates für 12 bis 24 Stunden kosten derzeit in der Regel 1,99 Euro und sind in allen vier deutschen Mobilfunknetzen vertreten. Die Telekom bietet über ihre Discount-Marke congstar die Surf Tagesflat mit 200 MB und 7,2 Mbit/s für 99 Cent an. Ebenfalls im Telekom-Netz aktiv sind ja!mobil und Penny Mobil mit jeweils 500 MB. Über Vodafone abgewickelt werden beispielsweise die Surfstick-Angebote von ProSieben, RTL und Sat1 mit 500 MB bis 1 GB für 12 Stunden. Im o2-Netz gibt es bei Lidl Mobile einen Tarif für 1,99 Euro: Die 24 h Flatrate mit 500 MB pro Tag und monatlichem Maximum von 5 GB – andernfalls sinkt das Tempo auf 64 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) herab. Das höchste Volumen für rund 2 Euro offeriert Aldi Talk im E-Plus-Netz: die 24 Stunden Internet Flatrate beinhaltet 1 GB Highspeed-Volumen.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 absolut unbrauchbar (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von JackHowdy am 02.10.2012 um 12:23 Uhr
 Suche

  News
Montag, 20.10.2014
Apple Pay: Sparkassen "sehr interessiert" an Apples iPhone-Bezahldienst
Künftiger Interpol-Chef: Cyberkriminalität hat größere Ausmaße als bekannt
Airbnb gerät in New York stärker unter Druck: Zwei Drittel der Angebote illegal?
Sonntag, 19.10.2014
iCloud Fotos: Beta im Netz verfügbar
Speedtest: Mobile Datenverbindungen deutlich langsamer als versprochen
Kostengünstig direkt zur Zielgruppe: Unternehmen machen sich Blogger zunutze
Vernetzte Maschinen für mehr Effizienz - Industrie 4.0 hält Einzug
Werbe-Experte: Facebook und Google sind in drei Jahren verschwunden
Gratis-Album: U2 will Kooperation mit Apple fortsetzen - Arbeit an neuem Dateiformat
Blog "Netzpolitik.org" trotzt den Drohungen aus dem Kanzleramt
Vier Millionen Deutsche suchen online nach einem Partner
Samstag, 18.10.2014
Tod auf Raten? Videotheken und die Konkurrenz aus dem Internet
Ronaldo knackt auf Facebook die 100-Millionen-Marke
72 Prozent der Handys per Sicherheitsabfrage geschützt
Frühwarnsystem für dubiose Finanzprodukte und Einkaufen im Internet startet 2015
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs