Anzeige:

Dienstag, 02.10.2012 11:35

Datentarife im Oktober: Aktionen für mobiles Internet via UMTS und LTE

aus dem Bereich Mobilfunk
logo_eplus_monat

Eine Änderung ergibt sich bei den Marken blau.de, blauworld und simyo im E-Plus-Netz. Wie die Anbieter über Facebook beziehungsweise den simyo-Blog mitteilen, können die Auslandsoptionen EU Sprach-Paket 50 und EU Internet-Paket 50 seit dem 1. Oktober nach Verbrauch der Inklusiveinheiten aufs Neue gebucht werden. Bislang waren die jeweils für 7 Tage gültigen Optionen mit 50 Minuten beziehungsweise MB für das Surfen im Ausland innerhalb ihrer Frist nur einmalig bestellbar.

Anzeige

Mobile Datentarife im Oktober – Inhalt

Mehr UMTS Monats-Pauschalen, Handy-Internet-Tarife und Tages-Flatrates finden sich in unserer Übersicht über mobile Datentarife.

Kurzüberblick über günstige Tages-Flats

Die günstigsten Tages-Flatrates für 12 bis 24 Stunden kosten derzeit in der Regel 1,99 Euro und sind in allen vier deutschen Mobilfunknetzen vertreten. Die Telekom bietet über ihre Discount-Marke congstar die Surf Tagesflat mit 200 MB und 7,2 Mbit/s für 99 Cent an. Ebenfalls im Telekom-Netz aktiv sind ja!mobil und Penny Mobil mit jeweils 500 MB. Über Vodafone abgewickelt werden beispielsweise die Surfstick-Angebote von ProSieben, RTL und Sat1 mit 500 MB bis 1 GB für 12 Stunden. Im o2-Netz gibt es bei Lidl Mobile einen Tarif für 1,99 Euro: Die 24 h Flatrate mit 500 MB pro Tag und monatlichem Maximum von 5 GB – andernfalls sinkt das Tempo auf 64 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) herab. Das höchste Volumen für rund 2 Euro offeriert Aldi Talk im E-Plus-Netz: die 24 Stunden Internet Flatrate beinhaltet 1 GB Highspeed-Volumen.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 absolut unbrauchbar (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von JackHowdy am 02.10.2012 um 12:23 Uhr
 Suche

  News
Montag, 21.04.2014
Nach Druck der DFL: Jugendliche twittern keine Bundesliga-Videos mehr
Verkaufshit Game Boy: Low-Tech als Erfolgsrezept
Hardware-Geschäft macht IBM weiter Kummer: Gewinn fällt um 21 Prozent
Sonntag, 20.04.2014
Öffentliche Banken: Bitcoin bedarf internationaler Regeln
Cashback-Aktion: Bis zu 15 Euro Rabatt für Samsung Galaxy S5 mit Speicherkarte
SAP bemüht sich verstärkt um den Mittelstand
Microsoft: Nur noch ein Preis für Universal Windows Apps
Bürgerrechtler fordern mehr Export-Kontrollen für Überwachungssoftware
Getinternet: Neue tooway-Tarife mit bis zu 22 Mbit/s zum Sparpreis
"Museum-Digital": Kultur online für Ausgeh-Muffel
Intel: Weniger Gewinn trotz Umsatzsteigerung
Samstag, 19.04.2014
PonoPlayer: 6,2 Millionen Dollar für Neil Youngs Anti-MP3-Player
Garmin: Echtzeit-Anzeige für Benzinpreise über nüvi-App "Smartphone Link"
Neuer Mozilla-CEO: Marketingchef Beard übernimmt nach Eich-Rücktritt
TP-Link: WLAN-AC-Router Archer C2 funkt per Dual-Band mit bis zu 733 Mbit/s
Weitere News
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs