Anzeige:
Dienstag, 02.10.2012 07:23

HP ElitePad 900: Windows-8-Tablet mit großem Zubehör-Angebot

aus dem Bereich Computer

Hewlett-Packard (HP) hat einen weiteren Tablet PC mit Windows 8 vorgestellt. Auf der IFA in Berlin zeigte der Hersteller bereits das schlanke und 710 Gramm leichte Envy x2 mit Intel Atom Prozessor. Noch etwas leichter ist das jetzt angekündigte HP ElitePad 900, das sich speziell an Business-Anwender richtet. Um verschiedenen Ansprüchen gerecht zu werden, kann es mit unterschiedlichen Aufsätzen kombiniert werden.

Anzeige

Dünnes und leichtes 10-Zoll-Tablet

Das ElitePad 900 bringt bei einer Displaygröße von 10,1 Zoll im 16:10-Format 680 Gramm auf die Waage und ist 9,2 Millimeter dünn. Damit ist das Tablet nur minimal schwerer als das iPad der dritten Generation und trotz größeren Formfaktors genauso flach. Wie HP mitteilt, ist "der neueste Intel Mobile Prozessor" eingebaut, womit der kürzlich präsentierte Intel Atom Z2760 alias Clover Trail gemeint sein dürfte. Die Dual-Core-CPU mit bis zu 1,8 Gigahertz verkraftet maximal 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und verfügt über eine integrierte Grafikeinheit. Fotos und Videos kann das ElitePad 900 mit einer rückwärtigen 8-Megapixel-Kamera aufnehmen, während das zweite Exemplar auf der Vorderseite Videokonferenzen in 1080p erlaubt.

Anschluss-Bedarf wird mit Zubehör gestillt

HP ElitePad 900
Das HP ElitePad 900 wird durch Zubehörteile Schreibtisch-tauglich. Bild: HP

Im Gerät selbst sind offenbar nur wenige Schnittstellen zu finden, denn HP bietet optional mehrere Erweiterungen mit Zusatzfunktionen an, die sogenannten "Smart Jackets". Das Modell "Productivity" beschert dem Tablet beispielsweise einen SD-Kartenleser sowie eine Tastatur und dient gleichzeitig als variabler Ständer. Auf den mobilen Einsatz abgestimmt ist das "Expansion Jacket" mit USB- und HDMI-Port, dass sich zudem um einen zweiten Akku ergänzen lässt. Wer sein Tablet vor Kratzern schützen möchte, kann zum "Rugged Jacket" greifen, doch auch ohne die Schutzhülle hat HP mit einem Aluminium-Gehäuse und einer Glas-Abdeckung für das Display – Corning Gorilla – für eine robuste Verarbeitung gesorgt. Auf dem Schreibtisch genutzt lässt sich das Gerät mit einer Docking-Station mit LAN-Anschluss, VGA-Ausgang für einen externen Monitor, HDMI und mehreren USB-Schnittstellen aufrüsten. Ebenfalls als Zubehör erhältlich ist ein Tablet Pen für handschriftliche Eingaben.

Starten soll das ElitePad 900 mit Windows 8 im Januar kommenden Jahres, Preise nannte das Unternehmen noch nicht.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 29.06.2015
Polizei findet gestohlenes Handy nach Ortung in Unterhose
Unitymedia erhöht Internet-Speed für Businesskunden auf bis zu 250 Mbit/s
Olympia: Discovery schnappt sich TV-Rechte - keine Übertragung von ARD und ZDF?
Kabel Deutschland: Preiserhöhung für rund 390.000 Bestandskunden mit Alt-Tarifen
BITKOM: Tipps zum Vermeiden von Roaming-Kostenfallen im Urlaub
Otelo: Allnet-Flat M und 500-MB-Datenflat mit Samsung Galaxy A3 für 17,99 Euro
Aktion "Saubere Handys": Missio fordert Verzicht auf "Blutmineral" Coltan
Sharing-Angebote boomen: Verbraucherschützer sehen auch Risiken bei Carsharing & Co
Sonntag, 28.06.2015
Abspaltung: Ebay und Paypal gehen ab 17. Juli getrennte Wege
Supercomputer "SuperMUC" wird noch schneller: Rechenleistung verdoppelt
EU-Parlament plant Urheberrechtsreform: Fotos von Gebäuden nur noch mit Erlaubnis?
Samstag, 27.06.2015
Apps für den Sommer: Wetterwarner, Sonnenstand, Beachpilot & Co
Kunden sollen "Windows lieben": Microsoft-Chef formuliert neue Unternehmensziele
Freitag, 26.06.2015
Googles eigene selbstfahrende Autos sind auf der Straße
Vodafone bietet "Voice over LTE" für Microsoft Lumia 640
Weitere News
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs