Anzeige:

Montag, 01.10.2012 13:16

1&1: Doppel-Flat mit VDSL 50 nun für alle ab 29,99 Euro

aus dem Bereich Breitband

Anfang September hatte 1&1 testweise VDSL 50 für unter 30 Euro angeboten. Das Paket 1&1 Doppel-Flat 50.000 kostete für einen Teil der Webseitenbesucher während der befristeten Aktion 24 Monate lang nur 29,99 Euro statt 34,99 Euro. Am 1. Oktober hat der Provider aus Montabaur nun eine VDSL-Herbst-Aktion für alle Neukunden gestartet.

Anzeige

1&1 Doppel-Flat 50.000 ab 29,99 Euro

Wer im Oktober die 1&1 Doppel-Flat 50.000 mit einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit bestellt, kann den Tarif zwei Jahre lang zum Preis von 29,99 Euro monatlich nutzen. Erst ab dem 25. Monat berechnet der Provider den regulären Preis von 39,99 Euro. Im Vergleich zur Testaktion aus dem Vormonat, bei der 1&1 nach Ablauf der Sparaktion 34,99 Euro berechnet hatte, liegt der Standardpreis nach Ende der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit nun bei knapp 40 Euro. Ob sich VDSL von 1&1 an der eigenen Adresse realisieren lässt, erfahren Interessenten über die VDSL Verfügbarkeitsabfrage von 1&1.

Im Paket enthalten ist eine Internet-Flatrate mit VDSL-Speed von 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Download und bis zu 10 Mbit/s im Upload. Eine Drosselung der Bandbreite findet laut 1&1 auch bei höherer Traffic-Nutzung nicht statt. Mit an Bord ist zudem eine Telefon-Festnetzflat. Bei Bedarf lassen sich auf Wunsch außerdem zusätzlich bis zu vier 1&1 Handy-Flatrates mit Telefon-Flatrate in das deutsche Festnetz hinzubuchen. Pro SIM-Karte fällt lediglich eine Aktivierungsgebühr in Höhe von 9,60 Euro an.

1&1 Doppel-Flat 50.000 ab 29,99 Euro
Die 1&1 Doppel-Flat 50.000 wird im Oktober günstiger angeboten. Screenshot: onlinekosten.de

1&1-Tarif 30 Tage lang testen

Als Hardware stellt 1&1 Neukunden kostenlos den HomeServer zur Verfügung, der als WLAN-Router und Telefonanlage fungiert. Weitere im Tarif enthaltene Extras sind eine .de Domain, eine Homepage mit 100 Megabyte Speicherplatz, 50 E-Mail-Postfächer sowie ein Online-Speicher mit 100 Gigabyte Speicherkapazität, auf den per Android- und iOS-Apps zugegriffen werden kann.

1&1 bietet den Kunden eine rund um die Uhr verfügbare Hotline an, die aus dem Netz des Providers kostenlos erreichbar ist. Zudem lässt sich die 1&1 Doppel-Flat 50.000 innerhalb der ersten 30 Tage bei Nichtgefallen ohne Angabe von Gründen wieder kündigen.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Für alle wäre schön (4 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von sutadur am 02.10.2012 um 12:34 Uhr
 Suche

  News
Mittwoch, 30.07.2014
"Das nächste große Ding": Musikdienste suchen das passende Lied für jede Lebenslage
Betrug mit Fahrkarten: 19-Jähriger als Bandenchef festgenommen
Twitter: Mehr Werbeeinnahmen und Nutzer - Aktienkurs steigt um 35 Prozent
Dienstag, 29.07.2014
LG Berlin kippt Amazons Schulbuch-Deal: Keine Provision an Schulfördervereine
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit nutzt kein mobiles Internet im Ausland
Blackberry kauft "Merkel-Phone"-Entwickler Secusmart
Partnerbörse OkCupid gibt Manipulation von Nutzern zu
winSIM: 2-GB-Allnet-Flatrate für 19,95 Euro - nur 3 Tage günstiger
Facebook spaltet "Messenger"-Chat auch in Deutschland von App ab
HTC One M8 soll mit Windows Phone 8.1 erscheinen
Unitymedia KabelBW erweitert Online-Videothek - Kooperation mit Universal
Base All-in: BILDplus und Fußball-Bundesliga gratis
Blau Smart 1000: 300 Minuten, 300 SMS und 400 MB für 14,90 Euro
Justizminister Maas rät Snowden zu Rückkehr in die USA
Napster-Musikdienst knackt Marke von zwei Millionen zahlenden Nutzern
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs