Anzeige:
Freitag, 28.09.2012 17:43

Sony Mobile: Android 4.0 für Xperia U, Xperia sola und Xperia go

aus dem Bereich Mobilfunk

Im Zuge der beginnenden Auslieferung von Android 4.0 für das Xperia P stellte Sony Mobile auch eine Aktualisierung für die Modelle Xperia U, Xperia sola und Xperia go in Aussicht. Wie das "Sony Xperia Product Blog" berichtet, hat der Update-Prozess nun begonnen. Seit Freitag wird das Smartphone-Trio mit frischer Software versorgt.

Anzeige

Sony Mobile bringt drei neue Medien-Apps

Die weltweite Bereitstellung erfolgt stufenweise und kann sich je nach Region sowie eventuellen Vorgaben durch Netzbetreiber über mehrere Wochen erstrecken. Zu den mit Android 4.0 eingeführten Verbesserungen zählen ein um zusätzliche Funktionen erweiterter Sperrbildschirm, in der Größe verstellbare Widgets, der "Recent Apps"-Button für den Schnellzugriff auf aktive Apps sowie zusätzliche Kontrollmöglichkeiten über die Höhe des mobilen Datenverbrauchs.

Zudem erhalten auch Xperia U, Xperia sola und Xperia go den bereits auf dem Xperia P eingeführten "Erweiterten Standby-Modus", der die maximale Bereitschaftszeit durch verschiedene Energiesparmaßnahmen um bis das Vierfache steigern soll. Mitgeliefert werden von Sony Mobile zudem die drei neuen Medien-Apps "WALKMAN", "Album" und "Movies".

Handschuh-Modus für das Xperia sola

Ein weiteres Feature bleibt exklusiv den Nutzern des Xperia sola vorbehalten, da nur dieses über die sogenannte Floating Touch-Technologie verfügt. In das Display integrierte Näherungssensoren ermöglichen es dabei, Elemente auch ohne Berührung auszuwählen. In Verbindung mit der neuen Erweiterung Glove Mode lässt sich der Touchscreen dabei künftig auch mit normalen Handschuhen bedienen. Eine ähnliche Funktion hat Nokia ebenfalls in sein neues Lumia 920 integriert. Während das ab November erhältlich Windows-Flaggschiff allerdings 649 Euro kosten wird, ist das Xperia sola etwa bei Amazon für rund 240 Euro zu haben.


Installiert werden kann das Update auf Android 4.0 ausschließlich über PC oder Mac über die Programme PC Companion beziehungsweise Bridge für Mac. Weitere Informationen sind unter http://www.sonymobile.com/update abrufbar.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 29.03.2015
Paketkasten für Mehrfamilienhäuser: DHL startet Pilotprojekt
Facebook testet erfolgreich solargetriebene Drohne
Lidl: Alle iTunes-Karten mit 20 Prozent Rabatt
Kein Ende in der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton: Mail-Korrespondenz gelöscht
Fotos mit Geotags: Warum wir der Welt zeigen, wo wir sind
Festo entwickelt Cyborg-Ameisen und bionische Schmetterlinge
Samstag, 28.03.2015
Diskriminierung von Frauen in Tech-Betrieben: Klage in den USA erfolglos
HTC One M9 ab sofort in Deutschland erhältlich
Auf dem Weg zur Legalität: Uber bezahlt Fahrern Personenbeförderungsschein
Microsoft: Windows Phone soll Android Apps unterstützen
Telekom: E-Mail-Software 6.0 wird eingestellt
Online-Fitnessstudios auf dem Vormarsch: Schwitzen vorm Smart TV
Freitag, 27.03.2015
Chromecast: 60 Euro Bonus für Musik und Filme
Blackberry schafft schwarze Quartalszahlen - Umsatz sinkt weiter
Rabatt bei winSIM und PremiumSIM: Allnet-Flats bis zu 28 Prozent günstiger
Weitere News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs