Anzeige:

Freitag, 28.09.2012 17:43

Sony Mobile: Android 4.0 für Xperia U, Xperia sola und Xperia go

aus dem Bereich Mobilfunk

Im Zuge der beginnenden Auslieferung von Android 4.0 für das Xperia P stellte Sony Mobile auch eine Aktualisierung für die Modelle Xperia U, Xperia sola und Xperia go in Aussicht. Wie das "Sony Xperia Product Blog" berichtet, hat der Update-Prozess nun begonnen. Seit Freitag wird das Smartphone-Trio mit frischer Software versorgt.

Anzeige

Sony Mobile bringt drei neue Medien-Apps

Die weltweite Bereitstellung erfolgt stufenweise und kann sich je nach Region sowie eventuellen Vorgaben durch Netzbetreiber über mehrere Wochen erstrecken. Zu den mit Android 4.0 eingeführten Verbesserungen zählen ein um zusätzliche Funktionen erweiterter Sperrbildschirm, in der Größe verstellbare Widgets, der "Recent Apps"-Button für den Schnellzugriff auf aktive Apps sowie zusätzliche Kontrollmöglichkeiten über die Höhe des mobilen Datenverbrauchs.

Zudem erhalten auch Xperia U, Xperia sola und Xperia go den bereits auf dem Xperia P eingeführten "Erweiterten Standby-Modus", der die maximale Bereitschaftszeit durch verschiedene Energiesparmaßnahmen um bis das Vierfache steigern soll. Mitgeliefert werden von Sony Mobile zudem die drei neuen Medien-Apps "WALKMAN", "Album" und "Movies".

Handschuh-Modus für das Xperia sola

Ein weiteres Feature bleibt exklusiv den Nutzern des Xperia sola vorbehalten, da nur dieses über die sogenannte Floating Touch-Technologie verfügt. In das Display integrierte Näherungssensoren ermöglichen es dabei, Elemente auch ohne Berührung auszuwählen. In Verbindung mit der neuen Erweiterung Glove Mode lässt sich der Touchscreen dabei künftig auch mit normalen Handschuhen bedienen. Eine ähnliche Funktion hat Nokia ebenfalls in sein neues Lumia 920 integriert. Während das ab November erhältlich Windows-Flaggschiff allerdings 649 Euro kosten wird, ist das Xperia sola etwa bei Amazon für rund 240 Euro zu haben.


Installiert werden kann das Update auf Android 4.0 ausschließlich über PC oder Mac über die Programme PC Companion beziehungsweise Bridge für Mac. Weitere Informationen sind unter http://www.sonymobile.com/update abrufbar.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 01.09.2014
Tele Columbus erhöht Surf-Speed auf 150 Mbit/s
Erster Desktop-Prozessor von Intel mit acht Kernen und 16 Threads
Neue Betrugsmasche: Telefonbetrüger rufen unter Nummer der Staatsanwaltschaft an
iPhone-Bezahldienst: Apple soll Deal mit Kreditkartenfirmen haben
Rabatte auf iTunes-Karten bei Netto, Müller und der Sparkasse
Sonntag, 31.08.2014
Online-TV-Dienst Netflix will deutschen Markt mit eigenen deutschen Serien erobern
Snowden-Unterstützer in Berlin: "Es wird weitere Skandale geben"
Nach Übernahme durch Amazon: Streaming-Dienst Twitch erweitert inhaltliche Ausrichtung
Streit um "unislamisches" Highspeed-Internet im Iran
Europäische Städte TLDs: Deutschlands wichtigste Hafenstadt schärft ihr digitales Profil
Carsharing-Markt boomt trotz mehr verkaufter Autos
Maas will Handy-Daten besser schützen: Handy-Ortung nur noch mit Zustimmung
Freiheit statt Angst:: Tausende demonstrieren in Berlin gegen Überwachung
Samstag, 30.08.2014
Fit mit Internet: Das Geschäft der Online-Fitness-Anbieter
Drohnen, die Pakete ausliefern: Von der Zukunftsvision zur Realität
Weitere News
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs