Anzeige:
Freitag, 28.09.2012 17:43

Sony Mobile: Android 4.0 für Xperia U, Xperia sola und Xperia go

aus dem Bereich Mobilfunk

Im Zuge der beginnenden Auslieferung von Android 4.0 für das Xperia P stellte Sony Mobile auch eine Aktualisierung für die Modelle Xperia U, Xperia sola und Xperia go in Aussicht. Wie das "Sony Xperia Product Blog" berichtet, hat der Update-Prozess nun begonnen. Seit Freitag wird das Smartphone-Trio mit frischer Software versorgt.

Anzeige

Sony Mobile bringt drei neue Medien-Apps

Die weltweite Bereitstellung erfolgt stufenweise und kann sich je nach Region sowie eventuellen Vorgaben durch Netzbetreiber über mehrere Wochen erstrecken. Zu den mit Android 4.0 eingeführten Verbesserungen zählen ein um zusätzliche Funktionen erweiterter Sperrbildschirm, in der Größe verstellbare Widgets, der "Recent Apps"-Button für den Schnellzugriff auf aktive Apps sowie zusätzliche Kontrollmöglichkeiten über die Höhe des mobilen Datenverbrauchs.

Zudem erhalten auch Xperia U, Xperia sola und Xperia go den bereits auf dem Xperia P eingeführten "Erweiterten Standby-Modus", der die maximale Bereitschaftszeit durch verschiedene Energiesparmaßnahmen um bis das Vierfache steigern soll. Mitgeliefert werden von Sony Mobile zudem die drei neuen Medien-Apps "WALKMAN", "Album" und "Movies".

Handschuh-Modus für das Xperia sola

Ein weiteres Feature bleibt exklusiv den Nutzern des Xperia sola vorbehalten, da nur dieses über die sogenannte Floating Touch-Technologie verfügt. In das Display integrierte Näherungssensoren ermöglichen es dabei, Elemente auch ohne Berührung auszuwählen. In Verbindung mit der neuen Erweiterung Glove Mode lässt sich der Touchscreen dabei künftig auch mit normalen Handschuhen bedienen. Eine ähnliche Funktion hat Nokia ebenfalls in sein neues Lumia 920 integriert. Während das ab November erhältlich Windows-Flaggschiff allerdings 649 Euro kosten wird, ist das Xperia sola etwa bei Amazon für rund 240 Euro zu haben.


Installiert werden kann das Update auf Android 4.0 ausschließlich über PC oder Mac über die Programme PC Companion beziehungsweise Bridge für Mac. Weitere Informationen sind unter http://www.sonymobile.com/update abrufbar.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 03.03.2015
"Forbes"-Liste der Reichen: Bill Gates ist weiter Spitzenreiter
Streit um Einspeiseentgelte: BGH fällt Urteil zum Kabelfernsehen im Juni
Tele Columbus: Hohe Nachfrage nach schnellen Internetanschlüssen
Kooperation von Watchever und o2: Kunden profitieren von Sonderkonditionen
Facebook-Chef Zuckerberg umwirbt Mobilfunk-Branche - und beisst auf Granit
 Vodafone-Chef: Mobilfunk-Preise sollten steigen
Crash-Tarife: Allnet-Flat, SMS-Flat und Internet-Flat im Telekom-Netz ab 14,99 Euro
 Google Loon: Internet-Ballone fliegen sechs Monate
DSL-Tarife im März: Sparangebote für DSL und VDSL im Überblick
 Huawei MediaPad T1: Neue Tablets in zwei Größen
 Google will Mobilfunk- mit WLAN-Netzen verbinden
Mobilcom-debitel: Neuer Premium-Tarif (fast) ohne Roamingkosten
Samsung Galaxy S6 und S6 Edge bei 1&1, Telekom und o2 vorbestellen
 HP zeigt Spectre x360: Dünnes Convertible-Notebook in der Premium-Klasse
Tele2: Neue mobile Internet-Flat-Tarife ab 6,95 Euro pro Monat
Weitere News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs