Anzeige:
Samstag, 29.09.2012 00:01

GEAR4: Mini-Lautsprecher im "Angry Birds"-Look

aus den Bereichen Computer, Mobilfunk

Längst haben die "Angry Birds" die engen Grenzen des Smartphone-Displays verlassen und sind auf Gegenständen aller Art zu finden. Ob Kaffeetassen, Plüschtiere, Brettspiele oder sogar Golfbälle – Hersteller Rovio vermarktet die farbenfrohen Sympathieträger auf nahezu jede erdenkliche Art und Weise. Selbst als Lautsprecher zum Anschluss von Smartphone, Tablet oder MP3-Player in den heimischen vier Wänden sind die schlechtgelaunten Vögel seit knapp einem Jahr erhältlich. Ab Oktober kommen die von GEAR4 hergestellten und vertriebenen Audio-Boxen auch im Miniformat in den Handel.

Anzeige

Preise ab 29,99 Euro

Mit Classic Red Bird, Classic Black Bird, Classic Blue Bird, Red Space Bird sowie Lazer Bird stehen dabei fünf Varianten in Abmessungen von bis zu 92 x 123 Millimetern und einem Gewicht von maximal 126 Gramm zur Auswahl.

Über ein mitgeliefertes 3,5-Millimeter-Klinkenkabel lassen sich mobile Endgeräte aller Art anschließen und als Wiedergabequellen nutzen. Per Drehbewegung können die Laufsprecher dabei in der Mitte erweitert werden. Durch die vergrößerte Bassreflexöffnung sollen tiefe Töne dann besser zur Geltung kommen.


Ab Oktober im Handel: Mini-Laufsprecher im "Angry-Birds"-Look. Bilder: GEAR4

Gespeist werden die auffälligen Boxen über einen integrierten Lithium-Ionen-Akku, der mit einem ebenfalls im Lieferumfang befindlichen USB-Kabel aufgeladen werden kann. Als maximale Spielzeit nennt der Hersteller acht Stunden. Die unverbindliche Preisempfehlung der Fan-Gadgets liegt zwischen 29,99 und 34,99 Euro. Weitere Informationen sind unter www.gear4.com abrufbar.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 02.08.2015
NetCologne gibt Einblick in das NMC: Überwachung von Störungen und Traffic im Netz
Facebook-Chef lockert eigene Privatsphäre-Einstellung: Geburt einer Tochter angekündigt
Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Verfassungsschutz-Chef Maaßen rechtfertigt sein Handeln
Media-Saturn baut Streaming-Dienst Juke aus: Download von Filmen, Software und E-Books
Samstag, 01.08.2015
Datenschützer fordert weltweiten Löschanspruch gegen Google
Bericht: Neue Version der Apple-TV-Box im September
Freitag, 31.07.2015
Bundesregierung distanziert sich von Ermittlungen gegen Politik-Blog Netzpolitik.org
Dell: Extremer Tablet-PC Latitude 12 Rugged ab sofort erhältlich
FRK fordert Analogabschaltung im Kabelfernsehen noch vor 2018
DeutschlandSIM: LTE-Tarif mit 500 MB Datenvolumen und Freieinheiten für 7,77 Euro
Windows 10: 14 Millionen Nutzer bereits umgestiegen - Probleme beim Upgrade
Landesverrat durch Blogger? - Kritik an Ermittlungen gegen Netzpolitik.org
Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder
Facebook stellt riesige Internet-Drohne "Aquila" vor - Spannweite einer Boeing 737
Donnerstag, 30.07.2015
Netzpolitik.org: Generalbundesanwalt ermittelt gegen Journalisten wegen Landesverrats
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs