Anzeige:
Montag, 08.10.2012 14:33

Telekom: DSL, VDSL 50 und Glasfaser für weitere Orte

aus dem Bereich Breitband

Auch in anderen Regionen Deutschlands konnte die Telekom in den vergangenen Wochen zahlreiche Ausbaumaßnahmen erfolgreich abschließen und die Inbetriebnahme von Internetanschlüssen mit DSL- oder VDSL-Geschwindigkeit verkünden.

Anzeige

Weitere Glasfaser-Kooperationen

In Nordrhein-Westfalen bietet der Provider durch die im September und Oktober fertiggestellten Ausbauprojekte rund 7.500 Haushalten Internetzugänge mit VDSL 50. In Sachsen können künftig rund 26.000 Haushalte mit bis zu 50 Mbit/s ins Netz gehen. Den Löwenanteil nimmt hier mit rund 23.000 Haushalten der Netzausbau im Vogtlandkreis ein.

Kooperationen zum Aufbau von Glasfasernetzen meldet die Telekom aus den hessischen Städten Bad Homburg und Oberursel, aus dem niedersächsischen Braunschweig, dem nordrhein-westfälischen Witten sowie aus Frankenthal und Koblenz in Rheinland-Pfalz. Alleine in Koblenz könnten rund 19.500 Haushalte Zugriff auf das schnelle Netz erhalten, wenn die erforderliche Mindestanzahl an Vorverträgen erreicht wird. In Braunschweig wurden im vergangenen Jahr bereits 11.500 Haushalte technisch per FTTH abgedeckt. In einem weiteren Ausbauschritt würden 17.500 weitere Haushalte das Giganetz der Telekom nutzen können.

Doppel-Flat ab 34,95 Euro

Die Glasfaser-Tarife der Telekom, Call & Surf Comfort Fiber, sind inklusive Doppel-Flat für Internet und Telefonie ab 54,95 Euro monatlich nutzbar. Ein Komplettpaket mit VDSL 50 bietet die Telekom beispielsweise in Form von Call & Surf Comfort VDSL ab 39,95 Euro an. Die Doppel-Flat Call & Surf Comfort mit DSL 16.000 lässt sich ab 34,95 Euro im Monat bestellen.

Telekom: Netzausbau DSL & VDSL 50 (fertiggestellte und angekündigte Projekte, Stand: 8. Oktober 2012)
Bundesland Ort DSL/VDSL Ortsteil Versorgung
(Haushalte)
Verfügbarkeit
Baden-Württemberg Allmendingen VDSL 50 Allmendingen 850 ab sofort
Niedereschach VDSL 50 Gewerbegebiet 60 Unternehmen ab sofort
Brandenburg Nordwestuckermark DSL 16 Augustfelde, Horst
Falkenhagen, Gollmitz
Klein Sperrenwalde
Rittgarten und
Zernikow
350 ab sofort
Görzke VDSL 25 - k.A. ab sofort
Mixdorf VDSL 50 - 350 ab sofort
Premnitz VDSL 50 Döberitz und
Mögelin
350 ab sofort
Altlandsberg VDSL 50 - 300 ab sofort
Hessen Merenberg VDSL 50 - 1.500 ab März 2013
Bad Homburg Glasfaser Kernstadt, Teile
von Kirdorf
und Gonzenheim
11.000 Entscheidung
über Ausbau
Anfang 2013
Oberursel Glasfaser Kernstadt und
nördliche
Stadtteile
3.800 Entscheidung
über Ausbau
Anfang 2013
Niedersachsen Hannover-Kirchrode-Büntekamp VDSL 50 - 130 ab 3. Quartal 2013
Braunschweig Glasfaser - 17.500 10% Vorverträge
erforderlich
Nordrhein-Westfalen Wachtberg VDSL 50 Ließem, Aßendorf,
Gimmersdorf und
Oberbachem
1500 ab sofort
Gesecke VDSL 50 Ehringhausen, Langeneicke
und Mönninghausen
1.300 ab sofort
Geldern und Sonsbeck VDSL 50 1.400 Oktober
Ahaus VDSL 50 Ottenstein und
Graes
1.500 ab sofort
Kranenburg VDSL 50 1.800 Mitte Oktober
Witten Glasfaser - 13.000 Ankündigung Kooperation
Rheinland-Pfalz Frankenthal Glasfaser - 10.000 Ankündigung Kooperation
Koblenz Glasfaser Stadtmitte, Teile
von Lützel,
Goldgrube, Moselweiß,
Oberwerth und
der Karthause
19.500 Ankündigung Kooperation
Adenau VDSL 50 Müllenbach 190 ab sofort
Sachsen Radeberg VDSL 50 - 1.900 ab sofort
Neuensalz VDSL 50 - 250 ab sofort
Vogtlandkreis VDSL 50 - 23.000 ab sofort
Großnaundorf VDSL 50 - 350 ab sofort
Sachsen-Anhalt Thale VDSL 50 - 1.000 ab sofort
Schleswig-Holstein Kölln-Reisiek VDSL 50 - 200 ab 3. Quartal 2013
Thüringen Kallmerode VDSL 50 - 200 ab sofort
Kirchheim VDSL 50 - 50 ab sofort
Hermsdorf VDSL 50 - k.A. ab sofort
Großenehrich VDSL 50 Holzengel k.A. ab sofort
Schalkau VDSL 50 - k.A. ab sofort
Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 03.08.2015
Sky Go Extra: Neue Offline-Option erlaubt Download von Filmen und Serien
DSL-Tarife im August: DSL- und VDSL-Sparangebote im Überblick
Verivox: So nutzen Kinder Smartphones sicher - passende Tarife schon für unter 10 Euro
Unitymedia überarbeitet Internet-Tarife: Günstiger, aber teils weniger Speed
Mobiles Internet im August: Tarife für den Urlaub - mehr Datenvolumen sichern
DeutschlandSIM: Allnet-Flat und Internet-Flat mit 2 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro
Windows 10 kostenlos: Vorsicht vor gefälschter Microsoft-Mail
Sonntag, 02.08.2015
Trampender Roboter "hitchBOT" auf Reise durch die USA zerstört
NetCologne gibt Einblick in das NMC: Überwachung von Störungen und Traffic im Netz
Facebook-Chef lockert eigene Privatsphäre-Einstellung: Geburt einer Tochter angekündigt
Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Verfassungsschutz-Chef Maaßen rechtfertigt sein Handeln
Media-Saturn baut Streaming-Dienst Juke aus: Download von Filmen, Software und E-Books
Samstag, 01.08.2015
Datenschützer fordert weltweiten Löschanspruch gegen Google
Bericht: Neue Version der Apple-TV-Box im September
Freitag, 31.07.2015
Bundesregierung distanziert sich von Ermittlungen gegen Politik-Blog Netzpolitik.org
Weitere News
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs