Anzeige:
Samstag, 29.09.2012 12:01

Ascend P1 LTE: Huawei stellt 4G-Version vor

aus dem Bereich Mobilfunk

Mit dem Ascend P1 will der chinesische Hersteller Huawei auch in Europa nicht mehr ausschließlich als Produzent von Günstig-Smartphones wahrgenommen werden. Mit Quad-Core-CPU, 1 Gigabyte (GB) RAM und Android 4.0 bietet der 4,3-Zöller durchaus ansehnliche Grundwerte, patzt im aktuellen Test von onlinekosten.de aber mit geringem Speicherplatz und fehlender Unterstützung für NFC sowie LTE. Zumindest letzteres wird sich in Kürze ändern - mit dem am Donnerstag erstmals vorgestellten Ascend P1 LTE.

Anzeige

Markt-Premiere in Großbritannien

Das Gerät soll zunächst in Großbritannien exklusiv über den Provider EE zu haben sein – einem Gemeinschaftsunternehmen von Deutsche Telekom und France Telecom, das als bisher einziger britischer Anbieter mit dem Aufbau einer LTE-Infrastruktur begonnen hat. Ein Marktstart in weiteren Ländern ist geplant; entsprechende Tests bei verschiedenen Providern seien derzeit im Gange. Nähere Details gab Huawei allerdings noch nicht bekannt. Auch über den Preis herrscht noch Stillschweigen, jedoch ist davon auszugehen, dass sich dieser unterhalb der meisten Konkurrenzangebote bewegen wird.

Das 4G-Modell unterstützt Datenübertragungsraten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) und soll in den meisten LTE-Netzen der Welt genutzt werden können. Die übrige Ausstattung entspricht offensichtlich der UMTS-Variante, jedoch wurde ein stärkerer Akku verbaut. Die Leistung des Energiespeichers steigt geringfügig von 1.800 Milli-Ampere-Stunden (mAh) auf 2.000 mAh.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
Rover soll Mondspaziergang mit Oculus Rift ermöglichen
"WSJ": Apple will Musik-App von Beats in iTunes integrieren
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Netflix und Co. treiben die Preise für Film- und Serienrechte in die Höhe
Sprung aus 41 Kilometern Höhe: Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgartner
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Weitere News
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs