Anzeige:
Freitag, 28.09.2012 12:07

Facebook startet Geschenke-Service

aus dem Bereich Sonstiges

Über das soziale Netzwerk Facebook werden täglich millionenfach Glückwünsche zum Geburtstag oder anderen besonderen Ereignissen versandt. Das börsengelistete US-Unternehmen kündigte darauf basierend nun den neuen Service Facebook Geschenke an. Ab sofort können Mitglieder nicht länger nur virtuelle Glückwunschkarten versenden, sondern Facebook-Freunde mit realen Geschenken erfreuen.

Anzeige

Hunderte Geschenke zur Auswahl

Der neue Service startet unter www.facebook.com/gifts zunächst in den USA, wird laut Facebook schrittweise aber auch in anderen Ländern eingeführt. Geschenke lassen sich über die automatische Geburtstags-Erinnerungsfunktion oder über die Chronik des Freundes versenden.

Zur Wahl stehen zum Start in den USA hunderte Geschenke wie beispielsweise kleine Kuchen der Magnolia-Bäckerei, Stofftiere von Gund oder eine digitale Geschenkkarte von Starbucks. Die Bezahlung des Geschenks kann sofort oder später erfolgen. Neben dem Geschenk lässt sich auch eine Glückwunschkarte auswählen. Beides wird dann an den Freund verschickt. Eine Information über das Geschenk erhält dieser durch eine Notiz des Schenkers in der Chronik oder durch eine private Nachricht.

Facebook Geschenke Auswahl
In den USA hat Facebook seinen neuen Geschenke-Service gestartet. Bild. Facebook

Dem Beschenkten wird bei Facebook eine Vorschau seines Geschenkes angezeigt. Er muss dem Netzwerk nur noch seine aktuelle Adresse mitteilen, damit das Paket innerhalb weniger Tage per Post zugestellt werden kann. Damit das Geschenk auch wirklich gefällt, lässt sich Farbe, Größe oder Geschmack selbst auswählen oder alternativ gegen ein anderes, gleichwertiges Produkt austauschen.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 sehr DUMM!! (in anspielung auf den adneren fred) (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von BobKingsley am 28.09.2012 um 20:39 Uhr
 nicht DUMM! (1 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Blauer am 28.09.2012 um 18:12 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 28.03.2015
Diskriminierung von Frauen in Tech-Betrieben: Klage in den USA erfolglos
HTC One M9 ab sofort in Deutschland erhältlich
Auf dem Weg zur Legalität: Uber bezahlt Fahrern Personenbeförderungsschein
Microsoft: Windows Phone soll Android Apps unterstützen
Telekom: E-Mail-Software 6.0 wird eingestellt
Online-Fitnessstudios auf dem Vormarsch: Schwitzen vorm Smart TV
Freitag, 27.03.2015
Chromecast: 60 Euro Bonus für Musik und Filme
Blackberry schafft schwarze Quartalszahlen - Umsatz sinkt weiter
Rabatt bei winSIM und PremiumSIM: Allnet-Flats bis zu 28 Prozent günstiger
Windows-Update verzögert Spielbeginn: Paderborner Basketballer vor Abstieg
Telekom: MagentaZuhause Sparaktion für ausgewählte Städte
Intel und Micron: Neue 3D-Speicherkarte fasst mehr als zehn Terabyte Daten
Simply: 250 Frei-Minuten, 250 Frei-SMS und 1-GB-Internet-Flat für 9,95 Euro
Apple-Chef Tim Cook will sein gesamtes Vermögen spenden
Koalition für bessere Computer-Bildung - Appell an die Länder
Weitere News
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs