Anzeige:
Mittwoch, 26.09.2012 11:47

Chrome 22: Update fixt Bugs und bringt neue Funktionen

aus dem Bereich Computer

Knapp sieben Wochen nach Veröffentlichung von Google Chrome 21 hat Google laut Ankündigung im Chrome Releases Blog ein Update auf Chrome 22 bereitgestellt. Die stabile Version Chrome 22.0.1229.79 bringt einige neue Features mit und behebt zahlreiche Bugs.

Anzeige

Unterstützung für WIndows 8 und Browser-Spiele

Besonders für Online-Gamer interessant ist, dass Chrome nun die sogenannte Mouse Lock API für Javascript unterstützt. Damit lässt sich jetzt auch mit dem Google-Browser das Sichtfeld per Maus in alle Richtungen steuern, der Mauszeiger wird dabei ausgeblendet. Chrome 22 bringt zudem zusätzliche Verbesserungen für das kommende Microsoft-Betriebssystem Windows 8 mit. Das Chrome-Update bietet außerdem mehr Benutzerfreundlichkeit bei Geräten mit Retina-Displays wie dem neuen iPad.

Die Liste der behobenen Fehler ist bei diesem Update länger ausgefallen als sonst üblich, gleich 42 Schwachstellen werden genannt. Eine weitere betrifft einen Fehler außerhalb von Chrome und bezieht sich auf eine Beeinträchtigung des Windows Kernel Speichers. Insgesamt zahlt Google 29,500 US-Dollar Belohnung an die Entdecker diverser Sicherheitslücken. Sergey Glazunow darf sich beispielsweise gleich über 15.000 Dollar freuen, da er auf zwei als hoch eingestufte UXSS-Schwachstellen unter anderem bei Frames und v8 hingewiesen hatte.

Wie üblich werden ältere Chrome-Versionen beim Neustart des Browsers automatisch aktualisiert, alternativ lässt sich Chrome 22 online unter www.google.de/chrome herunterladen.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 23.11.2014
Warum Preisvergleiche im Internet oft gar nicht so einfach sind
Überwachung per Fitness-Band: Gläserner Versicherungskunde nur der Anfang?
Als 1&1 Rechnungen getarnte Mails verbreiten Schadsoftware
Tablet zum Sparpreis: Amazon reduziert Kindle Fire HDX 7 auf 99 Euro
Deutsche Achtklässler am Computer nur Mittelmaß
Bäm! Nom Nom! - Verhunzt das Internet unser Deutsch?
Samstag, 22.11.2014
BKA warnt vor wachsender Cyber-Kriminalität
Deutschland ist Schlusslicht in Sachen Gründergeist
Die Banken ringen mit der mobilen Konkurrenz
Keine Beweise: Verfahren wegen NSA-Lauschangiff auf Merkels Handy vor Einstellung
Polizei warnt: Falsche Unitymedia-Mitarbeiter auf Diebestour in NRW
EU-Parlament will angeblich Google-Aufspaltung vorschlagen
Freitag, 21.11.2014
Was weiß Google? Die Links zum Nachschauen
Der gläserne Kunde: Versicherung will Rabatte für Fitnessdaten geben
Stiftung Warentest sieht wenig Vorteile für Curved-TVs
Weitere News
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs