Anzeige:

Mittwoch, 26.09.2012 11:47

Chrome 22: Update fixt Bugs und bringt neue Funktionen

aus dem Bereich Computer

Knapp sieben Wochen nach Veröffentlichung von Google Chrome 21 hat Google laut Ankündigung im Chrome Releases Blog ein Update auf Chrome 22 bereitgestellt. Die stabile Version Chrome 22.0.1229.79 bringt einige neue Features mit und behebt zahlreiche Bugs.

Anzeige

Unterstützung für WIndows 8 und Browser-Spiele

Besonders für Online-Gamer interessant ist, dass Chrome nun die sogenannte Mouse Lock API für Javascript unterstützt. Damit lässt sich jetzt auch mit dem Google-Browser das Sichtfeld per Maus in alle Richtungen steuern, der Mauszeiger wird dabei ausgeblendet. Chrome 22 bringt zudem zusätzliche Verbesserungen für das kommende Microsoft-Betriebssystem Windows 8 mit. Das Chrome-Update bietet außerdem mehr Benutzerfreundlichkeit bei Geräten mit Retina-Displays wie dem neuen iPad.

Die Liste der behobenen Fehler ist bei diesem Update länger ausgefallen als sonst üblich, gleich 42 Schwachstellen werden genannt. Eine weitere betrifft einen Fehler außerhalb von Chrome und bezieht sich auf eine Beeinträchtigung des Windows Kernel Speichers. Insgesamt zahlt Google 29,500 US-Dollar Belohnung an die Entdecker diverser Sicherheitslücken. Sergey Glazunow darf sich beispielsweise gleich über 15.000 Dollar freuen, da er auf zwei als hoch eingestufte UXSS-Schwachstellen unter anderem bei Frames und v8 hingewiesen hatte.

Wie üblich werden ältere Chrome-Versionen beim Neustart des Browsers automatisch aktualisiert, alternativ lässt sich Chrome 22 online unter www.google.de/chrome herunterladen.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 19.04.2014
SAP: Starker Euro dämpft guten Jahresbeginn
Freitag, 18.04.2014
NRW-Justizminister fordert Verbot von App-Kostenfallen für Kinder
Chiphersteller AMD wächst dank Spielekonsolen
Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe
Kurs-Misere: Twitter-Gründer verkaufen vorerst keine Aktien
25 Jahre Game Boy: Startschuss für mobiles "Daddeln"
Globales Online-Shopping: Zoll stöhnt unter Paketflut
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Nach Undercover-Doku von RTL: Datenschützer wollen Zalando überprüfen
"Beratungsklau": Fachhandel klagt über Online-Schmarotzer
Donnerstag, 17.04.2014
Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
"WSJ": Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf
HTC One (M8): Bei o2 jetzt auch in "Amber Gold"
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs