Anzeige:
Dienstag, 25.09.2012 12:01

Apple TV: Neue Features per Firmware-Update

aus den Bereichen Computer, Sonstiges, VoIP

Besitzer einer Apple TV Box der zweiten oder dritten Generation können sich über ein neues Update für ihre Hardware freuen. Apple hat die Firmware-Version 5.1 (Build 10A406e) für Apple TV veröffentlicht. Die Aktualisierung bringt Verbesserungen für die Stabilität und allgemeine Performance mit und hält auch einige neue Features bereit.

Anzeige

Neue Funktionen für Apple TV

Das in der vergangenen Woche veröffentlichte iOS 6 für Geräte wie iPhone und iPad erlaubt das Teilen von Fotostreams. Die neue Apple TV-Firmware unterstützt nun diese Funktion. Audio-Inhalte von Apple TV lassen sich jetzt zudem an AirPlay-fähige Lautsprecher und Geräte wie AirPort Express und andere Apple TVs senden.

Außerdem ist nach dem Update ein Wechsel zwischen mehreren iTunes-Konten möglich. Apple TV ermöglicht darüber hinaus auch die Suche nach Trailern zu den neuesten Kinofilmen. Für Nutzer in den USA werden zusätzlich die Spielzeiten der Filme in den Kinos vor Ort angezeigt. Apple hat zudem die Untertitel-Unterstützung verbessert und spendiert mit dem Update zusätzliche Bildschirmschoner. Erweiterte Netzwerk-Optionen lassen sich mit Hilfe von Konfigurationsprofilen nutzen.

Das Update für Apple TV-Geräte der zweiten und dritten Generation erhalten Anwender über die Menüpunkte "Einstellungen" => "Allgemein" => "Software aktualisieren".

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 25.05.2015
Dobrindt: Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein
Sonntag, 24.05.2015
Instant Articles: Facebook will Bezahlsystem einrichten
Oettinger pocht auf völlige Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa
Putin ordnet Gründung eines russischen Internet-Segments an
Zahl der "Crowdworker" wächst: Arbeiten für ein Taschengeld
Kein Internet: Nordkoreaner schmuggeln Filme auf das Notel
Samstag, 23.05.2015
Hacker veröffentlichen Nutzerdaten von Sex-Kontaktbörse
ARD und ZDF bald jung, spritzig und nur im Internet
Speedport Neo: Neuer Telekom-Router für mehr Einfachheit
Jedes Roboter-Taxi soll neun Autos ersetzen
Freitag, 22.05.2015
Neue NSA-Spähliste - BND-Chef: Wir sind abhängig, nicht die USA
EU-Kommissar Oettinger beschwört digitale Aufholjagd Europas
Vodafone: Anbieter startet Roaming-Offensive zur Urlaubszeit
Taxi- und Mietwagenverband geht weiter gerichtlich gegen myTaxi vor
Smartmobil: 1-GB-Smartphone-Tarif für 6,99 Euro im Monat
Weitere News
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs