Anzeige:
Donnerstag, 20.09.2012 19:01

Samsung Galaxy S III LTE ab sofort bei Vodafone

aus dem Bereich Mobilfunk
Anzeige

Update 21. September: Verkauf vorgezogen

Überraschend hat Vodafone den Verkauf des Samsung Galaxy S III vorgezogen. Das Gerät wird ab sofort in den Vodafone-Shops zum Kauf angeboten. In einer Mitteilung ist "aus aktuellem Anlass" die Rede, womit eigentlich nur der ebenfalls am Freitag gestartete Verkauf des iPhone 5 gemeint sein kann. Im Vodafone-Online-Shop soll der Verkauf am Montag beginnen.

Ab hier lesen Sie die Originalmeldung

Wenn am Freitag in vielen Telekommunikationsshops weltweit der Verkauf des iPhone 5 startet, wird hierzulande bei Vodafone schon längt daran gearbeitet, den nächsten Schritt zu gehen. Ab dem 29. September wird in den Shops des Mobilfunk-Netzbetreibers das Samsung Galaxy S III LTE angeboten, für das es nach Angaben von Vodafone bereits mehrere tausend Interessenten gibt.

Kostenpunkt: 669,90 Euro

Zunächst bietet Vodafone die LTE-Version des Galaxy S III nur in einer schneeweißen Version mit 16 Gigabyte internem Speicher an – für 669,90 Euro. Wer sich beim Kauf auch für einen passenden Smartphone-Tarif von Vodafone entscheidet, erhält das Telefon schon ab 49,90 Euro.

Als besonderes Special hat Vodafone die so genannten Doppelwochen gestartet. Wer sich bis zum 31. Oktober beim Kauf eines LTE-Smartphones auch für einen passenden Tarif mit Surf-Flatrate entscheidet, erhält für zwei Jahre die volle LTE-Geschwindigkeit und muss dafür keinen Aufpreis zahlen. Erst ab dem 25. Monat werden die regulär gültigen Gebühren für die LTE-Option fällig.

Samsung Galaxy S III LTE
Das Samsung Galaxy S III ist ab dem 29. September auch in einer LTE-Version zu haben. Bild: onlinekosten.de

Darüber hinaus wird im Rahmen der Doppelwochen das zur Verfügung stehende Daten-Inklusivvolumen verdoppelt. So können Vodafone-Kunden zusätzlich bis zu 2 Gigabyte mit Höchstgeschwindigkeit von bis zu 50 Megabit pro Sekunde versurfen, um sich von den Vorzügen, die LTE bietet, überzeugen zu können. Vodafone realisiert das Angebot auch, um die Nachfrage an Smartphones und so die Vermarktung von Datentarifen zu forcieren. Technik-Chef Hartmut Kremling hatte auf der IFA gesagt: "Wenn man so will, stehen wir kurz vor einem Smartphone-Tsunami."

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 1800? 800? 2600? (4 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Meester Proper am 21.09.2012 um 10:48 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 21.11.2014
Der gläserne Kunde: Versicherung will Rabatte für Fitnessdaten geben
Stiftung Warentest sieht wenig Vorteile für Curved-TVs
Google startet mit "Contributor" Bezahlmodell für Online-Medien
Fahrdienst Uber lässt Datenschutzbestimmungen überprüfen
Google einigt sich mit Konkurrenz über Patente
Huawei Honor 3C: 5-Zoll-Smartphone mit Quadcore-CPU und Dual-SIM für 140 Euro
HERE verbessert Verkehrsvorhersagen - im Auto, nicht auf dem Smartphone
Jetzige Vodafone-Tochter half Geheimdiensten beim Spähen
Google-Loon-Ballon in südafrikanischer Halbwüste entdeckt
Prügelvideo im Internet - Polizei warnt vor Selbstjustiz
Der Bezos-Effekt: "Washington Post" gratis auf Amazon-Tablets
Donnerstag, 20.11.2014
Oettinger: Provider-Wechsel nur in Ausnahmefällen einschränken
Acer Aspire R13: Convertibles mit neuer Display-Aufhängung im Handel
Apple will Beats-App auf iPhones und iPads vorinstallieren
Samsung: Galaxy Note Edge kann jetzt vorbestellt werden
Weitere News
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs