Anzeige:
Mittwoch, 19.09.2012 18:16

HTC: Details zur Windows Phone 8-Offensive

aus dem Bereich Mobilfunk

Das 8x wird es mit einem 4,3 Zoll-Display in HD-Auflösung für 550 Euro ab Anfang November geben, das etwas kleinere 8s soll mit einem 4 Zoll-VGA-Display für 299 Euro angeboten werden. Mit dem Einsteiger-Gerät sowie trendigen Farben solle eine bereite Zielgruppe angesprochen werden. "Ein großer Teil der Menschen in Deutschland hat heute noch überhaupt kein Smartphone und wird bei einem Wechsel auf eine etablierte Plattform setzen", sagte HTC-Deutschland-Chef André Lönne.

Anzeige

HTC will auch in den USA durchstarten

Deutschland sei für die Produkteinführung einer der Schlüsselmärkte, erklärte Lönne. Eine große Bedeutung dürfte für HTC allerdings auch Nordamerika spielen. Dort soll das Windows Phone 8-Flaggschiff 8x bereits für einen Preis ab 199 Dollar über die Provider AT&T, T-Mobile und Verizon Wireless angeboten werden.

HTC und Microsoft sehen sich im Smartphone-Markt kräftiger Konkurrenz gegenüber. Als Hersteller führt den Markt derzeit Samsung als größter Smartphone-Lieferant der Welt deutlich an. Apples iOS und Googles Android teilen sich rund 80 Prozent des Marktes, Anteile im mittleren einstelligen Bereich entfallen noch auf das System des Blackberry-Herstellers RIM und Nokias betagtes Symbian. Microsoft kam nach Erhebungen von Gartner zuletzt auf einen Anteil von 2,7 Prozent weltweit.

Die großen Marktforschungsunternehmen Gartner und IDC sagen dem neuen Windows Phone 8 für die kommenden Jahre jedoch eine große Zukunft voraus. Bis 2016 könne Microsoft breits Apples iOS (derzeit Marktanteil von 18,8 Prozent) eingeholt haben, schätzt Gartner. Maßgeblich dafür dürften nicht zuletzt attraktive Geräte mit Windows Phone 8 sein.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Goldgrube EU (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Labout am 20.09.2012 um 07:27 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 07.07.2015
Springer und ProSiebenSat.1 sprechen über Fusion - Megadeal im zweiten Anlauf?
Rückkehr in die USA: Deal mit Snowden laut Ex-US-Justizminister Holder weiter möglich
Windows 10: Musikdienst Xbox Music wird zu Groove und Xbox Video zu Movies & TV
Samsungs Gewinn schrumpft weiter: Nachfrage nach Galaxy S6 Edge falsch eingeschätzt
Aldi Nord: Einsteiger-Smartphone Samsung Galaxy J1 ab 16. Juli für 89,99 Euro
BITKOM: Tablets werden überwiegend zu Hause genutzt
YouTube-Star LeFloid interviewt Merkel: Mit "der Angela ein wenig schnacken"
Der Hype um Seltene Erden ist vorbei: Letzter US-Förderer pleite
Montag, 06.07.2015
MyTaxi startet nächste Aktion mit 50 Prozent Rabatt - trotz Streit mit Taxi-Zentralen
Technische Probleme: NRW-Landtag kann keine E-Mails verschicken
Congstar: Allnet-Flat mit sechs Gratismonaten bei Kauf des Sony Xperia Z3
Vodafone: WLAN-Bridge Air4820 baut zusätzliches 5-GHz-Funknetz im Heimnetz auf
MasterCard: Online-Käufe per Gesichtserkennung oder Fingerabdrücke autorisieren
WLAN-Gesetz zur Störerhaftung verstößt laut Verbraucherschützern gegen Europarecht
"Amazon Prime Day": Am 15. Juli Sonderangebote nur für Prime-Mitglieder
Weitere News
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs