Anzeige:
Mittwoch, 19.09.2012 10:31

Easybell Aktion: Doppel-Flat mit VDSL 50 für 24,95 Euro

aus dem Bereich Breitband

VDSL zum Schnäppchenpreis: Wie bereits schon mehrfach in der Vergangenheit bietet der Berliner VoIP- und Breitbandanbieter easybell aktuell wieder schnelle Internetzugänge für knapp unter 25 Euro monatlich an.

Anzeige

"Komplett easy" mit VDSL 50 für 24,95 Euro

Neukunden, die bis zum 30. September den Tarif "Komplett easy" bestellen, können das Angebot dauerhaft für 24,95 Euro monatlich nutzen. Regulär kostet der Tarif 29,95 Euro. Inklusive ist eine Internet-Flat mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Download sowie bis zu 10 Mbit/s) im Upload. Außerdem ist eine Telefon-Flatrate für Gespräche in das deutsche Festnetz enthalten.

Die von easybell angebotenen VDSL-Anschlüsse werden über das Netz von Telefónica Germany realisiert, sind derzeit aber noch nicht überall erhältlich. Eine Verfügbarkeitsabfrage findet sich auf der easybell-Homepage. Für ebenfalls 24,95 Euro bietet easybell den Tarif Komplett easy alternativ mit DSL-Geschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s an.

easybell Komplett easy VDSL 50
Die Doppel-Flat "Komplett easy" erhalten easybell-Neukunden noch bis Ende September für dauerhaft 24,95 Euro.
Screenshot: onlinekosten.de

Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit

Die Telefonie erfolgt auf VoIP-Basis und ermöglicht die Nutzung der easybell-Telefonnummer von jedem Breitbandanschluss aus. Die VoIP-Nummer lässt sich auch per Smartphone verwenden. Der Kompletttarif kommt ohne Mindestvertragslaufzeit daher. Das einmalige Bereitstellungsentgelt beträgt 49,95 Euro. Ein Fritz!Box 7390 WLAN-Router ist optional für monatlich 4,50 Euro zur Miete oder für einmalig 169 Euro zum Kauf zu haben.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 28.04.2015
Starke iPhone-Verkäufe: Apple erzielt Gewinn von mehr als 13 Milliarden Dollar
Montag, 27.04.2015
"Kividoo": Super RTL startet Online-Videoportal für Kinder
WinSIM: LTE-Tarife ab 3,99 Euro - VIP-Rufnummer zum halben Preis
AGF ermittelt künftig auch Reichweiten-Quoten für YouTube & Co
Google wertet Suchanfragen aus: Tüllröcke und Jogginghose als kommende Modetrends?
1&1: Allnet-Flats günstiger und vierfaches Highspeed-Datenvolumen
Facebook und Google helfen bei Freunde-Suche in Erdbebengebiet in Nepal
Nokia dementiert Pläne für Rückkehr ins Handy-Geschäft
Sonntag, 26.04.2015
Industrie 4.0: Trumpf erwägt App-Store für Industrie-Software
SAP-Mitgründer Dietmar Hopp wird 75: "Ich habe zu viel angefangen"
"NYT": Russische Hacker hatten Zugriff auf E-Mails von Obama
Samstag, 25.04.2015
Carsharing außerhalb der Metropolen bleibt schwierig
Google Maps: Androide uriniert auf Apple-Logo
RTL Samstag Nacht: Stars feiern Wiedersehen im Internet
Selfies und Lifelogging: Kunst für die "Generation Kopf unten"
Weitere News
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs