Anzeige:
Mittwoch, 19.09.2012 19:16

Internet by Call: Preiserhöhungen ab Donnerstag

aus dem Bereich ISDN/Analog

Schmalbandnutzer, die Internet-by-Call-Tarife der Anieter 1click2 oder avivo nutzen, sollten die aktuellen Preisänderungen beachten. Die Kosten für insgesamt neun Tarife der Marken 1click2surf und Surfgiganten klettern zu Donnerstag, 20. September, auf teure 14,99 Cent pro Minute rund um die Uhr. Da bis dahin teilweise eine Einwahl ab 0,01 Cent möglich ist, bedeutet dies einen mehr als deutlichen Anstieg. Für 0,79 Cent pro Minute startet 1click2 außerdem einen neuen Tarif. Ähnliches spielt sich bei der avivo-Marke Surf2Go ab.

Anzeige

Änderungen bei 1click2surf

  • 1click2surf Cool (019193286):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 12 bis 14 und 18 bis 20 Uhr 0,23 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
  • 1click2surf Crazy (019193287):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 14 bis 16 und 20 bis 22 Uhr 0,23 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
  • 1click2surf Lazy (019193297):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 10 bis 12 und 16 bis 18 Uhr 0,23 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
  • 1click2surf ZAP1 (019193778):
    bis 19.9.: Montag bis Freitag von 3 bis 4 Uhr 0,01 Cent/Min, ansonsten 14,99 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
  • 1click2surf ZAP2 (019193779):
    bis 19.9.: Montag bis Freitag von 2 bis 3 Uhr 0,01 Cent/Min, ansonsten 14,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Sekundentakt

Änderungen bei Surfgiganten

  • Surfgiganten Giga1 (019193440):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 2 und 8 bis 10 Uhr 0,10 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: 1c2@dnis.1click2.de / 1click2
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: "beliebig"
  • Surfgiganten Giga2 (019193441):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 2 bis 4 und 17 bis 19 Uhr 0,10 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: 1c2@dnis.1click2.de / 1click2 ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: "beliebig"
  • Surfgiganten Giga3 (019193442):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 4 bis 6 und 19 bis 21 Uhr 0,10 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: 1c2@dnis.1click2.de / 1click2
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: "beliebig"
  • Surfgiganten Giga4 (019193443):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 6 bis 8 und 22 bis 24 Uhr 0,10 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: 1c2@dnis.1click2.de / 1click2
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: "beliebig"
  • NEU: Surfgiganten Giga5 (019193115):
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,79 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Kennwort: "beliebig"
    keine Preisgarantie

Änderungen bei Surf2Go

  • Surf2Go Free M (019193402):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 0,15 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 15 Cent/Min im Sekundentakt
  • NEU: Surf2Go Free N (019193726, bislang "Surf2Go Ever"):
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,15 Cent/Min im Sekundentakt
    Benutzername und Kennwort: beliebig
    keine Preisgarantie

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 03.07.2015
Frankreich lehnt Aufnahme von Wikileaks-Gründer Assange ab
DeutschlandSIM: Allnet-Flat "LTE 1500" mit 1,5 GB LTE-Datenvolumen für 16,99 Euro
Digitales EU-Mahnverfahren: Online-Shopper und Falschparker werden zur Kasse gebeten
Nach Hackerangriff: Computersystem des Bundestags wird tagelang abgeschaltet
Donnerstag, 02.07.2015
DSL-Tarife im Juli: VDSL mit Gratis-Tablet oder zum Schnäppchenpreis
"Connect": DSL- und Kabel-Anbieter im Test - 1&1 siegt vor Telekom
35 Grad: Hitze macht auch Notebooks, Tablets und Smartphones zu schaffen
Smartmobil verdoppelt Datenvolumen für "LTE 1500" im "Summer Special"
Geplante Rücknahmepflicht für Elektromüll: Neue Regeln "zu kompliziert"?
Telekom Entertain: Update für Media Receiver behebt Tonstörungen
CDU plant Rechtsanspruch auf schnelles Internet: Mindestens 50 Mbit/s für alle?
HelloMobil: 1-GB-Datenflat, 250 Frei-Minuten und 250 Frei-SMS für 9,95 Euro im Monat
Facebook greift YouTube an: Teilen von Werbeerlösen mit Video-Produzenten
 Schweiz ist Partnerland der CeBIT 2016
1&1: All-Net-Flats mit bis zu vierfachem Highspeed-Datenvolumen
Weitere News
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs