Anzeige:
Mittwoch, 19.09.2012 19:16

Internet by Call: Preiserhöhungen ab Donnerstag

aus dem Bereich ISDN/Analog

Schmalbandnutzer, die Internet-by-Call-Tarife der Anieter 1click2 oder avivo nutzen, sollten die aktuellen Preisänderungen beachten. Die Kosten für insgesamt neun Tarife der Marken 1click2surf und Surfgiganten klettern zu Donnerstag, 20. September, auf teure 14,99 Cent pro Minute rund um die Uhr. Da bis dahin teilweise eine Einwahl ab 0,01 Cent möglich ist, bedeutet dies einen mehr als deutlichen Anstieg. Für 0,79 Cent pro Minute startet 1click2 außerdem einen neuen Tarif. Ähnliches spielt sich bei der avivo-Marke Surf2Go ab.

Anzeige

Änderungen bei 1click2surf

  • 1click2surf Cool (019193286):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 12 bis 14 und 18 bis 20 Uhr 0,23 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
  • 1click2surf Crazy (019193287):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 14 bis 16 und 20 bis 22 Uhr 0,23 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
  • 1click2surf Lazy (019193297):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 10 bis 12 und 16 bis 18 Uhr 0,23 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
  • 1click2surf ZAP1 (019193778):
    bis 19.9.: Montag bis Freitag von 3 bis 4 Uhr 0,01 Cent/Min, ansonsten 14,99 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
  • 1click2surf ZAP2 (019193779):
    bis 19.9.: Montag bis Freitag von 2 bis 3 Uhr 0,01 Cent/Min, ansonsten 14,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Sekundentakt

Änderungen bei Surfgiganten

  • Surfgiganten Giga1 (019193440):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 2 und 8 bis 10 Uhr 0,10 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: 1c2@dnis.1click2.de / 1click2
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: "beliebig"
  • Surfgiganten Giga2 (019193441):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 2 bis 4 und 17 bis 19 Uhr 0,10 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: 1c2@dnis.1click2.de / 1click2 ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: "beliebig"
  • Surfgiganten Giga3 (019193442):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 4 bis 6 und 19 bis 21 Uhr 0,10 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: 1c2@dnis.1click2.de / 1click2
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: "beliebig"
  • Surfgiganten Giga4 (019193443):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 6 bis 8 und 22 bis 24 Uhr 0,10 Cent/Min, ansonsten 11,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: 1c2@dnis.1click2.de / 1click2
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Passwort: "beliebig"
  • NEU: Surfgiganten Giga5 (019193115):
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,79 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Kennwort: "beliebig"
    keine Preisgarantie

Änderungen bei Surf2Go

  • Surf2Go Free M (019193402):
    bis 19.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 0,15 Cent/Min im Sekundentakt
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag von 0 bis 24 Uhr 15 Cent/Min im Sekundentakt
  • NEU: Surf2Go Free N (019193726, bislang "Surf2Go Ever"):
    ab 20.9.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,15 Cent/Min im Sekundentakt
    Benutzername und Kennwort: beliebig
    keine Preisgarantie

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 01.02.2015
Studie: Anonymisierte Datensätze nicht so sicher wie gedacht
Flirt-App Tinder hat zwei Millionen Nutzer in Deutschland
"Quizduell" kehrt zurück - App für ARD-Sendung optimiert
Dobrindt: Erste Grundregeln für selbstfahrende Autos bis September
WinSIM, helloMobil und maXXim: Allnet-Flats und LTE-Tarife zum Sparpreis
Telekom will Datenspionage durch Ausbau innerdeutscher Verbindungen verhindern
Samstag, 31.01.2015
Bundesdatenschutzbeauftragte Voßhoff lehnt Vorratsspeicherung nun ab
Google Now zeigt jetzt Informationen aus Drittanbieter-Apps
Frequenzauktion: Bundesnetzagentur weicht Vergabekriterien auf
Media Markt und Saturn: Mit elektronischen Preisschildern gegen Amazon & Co?
Justizminister Maas fordert Korrektur der neuen Facebook-Regeln
"Spiegel": Cyberangriff auf Kanzleramt knapp drei Jahre unbemerkt
Freitag, 30.01.2015
Congstar senkt Preis für "Handytausch Option" auf 1 Euro pro Monat
DeutschlandSIM-Aktion: Allnet-Flat mit LTE für 12,95 Euro
Facebook ab sofort mit neuen Datenschutz-Regeln - Zweifel an Zulässigkeit
Weitere News
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs