Anzeige:
Samstag, 15.09.2012 14:01

Photokina-Trends: WiFi, Apps und Action

aus dem Bereich Sonstiges

Ein großer Star ist die kleine Action Cam. Bei der internationalen Branchenschau in Köln wird ihr viel Aufmerksamkeit gehören. Auf Motorradhelm oder Fahrradlenker montiert, ans Skateboard oder an der Windschutzscheibe befestigt, dokumentiert die Action Cam das rasante sportliche Treiben ihres Anwenders, auch gerne beim Paragliding oder Snowboarden.

Anzeige

"Lebende Bilder" im Retro-Look

Ungebrochen seit Markteinführung 2005 ist der Fotobücher-Boom. Bilder kommen heute aber nicht mehr nur ins Album, man umgibt sich mit ihnen: Urlaubsfotos oder Familienbilder landen dank neuer Verfahren auf Duschvorhang, Bettwäsche oder Lampenschirm. "Living pictures" nennt das die Branche. Zudem ist Retro-Look "absolut angesagt". Schärfe, Farbe und Detailgenauigkeit werden so verfälscht, dass das Bild am Ende nach 60er Jahre aussieht - ein paradoxer Trend, meinen manche.

Die sechstägige 32. photokina wird nach Einschätzung der Koelnmesse zeigen, wie "bahnbrechende Neuerungen" das Aufnehmen, Verarbeiten und Weiterleiten von Bildern verändern. Bei aller eingebauter High-Tech habe sich die neue Kamera-Generation zum robusten Werkzeug entwickelt, das auch Wind, Wetter und Stößen recht gut trotzen könne. Und Fotos gewinnen in allen Lebensbereichen weiter an Bedeutung: In einer einzigen Sekunde macht es mehr als 2.000 Mal "klick" in Deutschland.

Christian Wolf / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 20.04.2015
VDSL-Tarife im Vergleich: VDSL 50 bei Telekom, Vodafone, 1&1 und Co.
Sonntag, 19.04.2015
Swatch-Miterfinder Mock: Apple Watch ist Bedrohung für klassische Uhrenindustrie
Bloggen gegen Tumor "Henry": Im Netz ist Krebs kein Tabu mehr
Sony-Music-Manager: Streaming kann lukrativer als Verkauf sein
Abkehr vom Kabel-TV: Netflix und Co. krempeln US-Fernsehen um
Visieren und Losbrüllen: Kölner Studenten entwickeln 3D-Brillen-Spiel
50 Jahre "Moore's Law" - Die Grenzen der Prozessor-Technik
YouTube-Blogger LeFloid kritisiert Fernsehnachrichten
Samstag, 18.04.2015
WhatsApp hat 800 Millionen aktive Nutzer pro Monat
Google-Suche findet jetzt auch das eigene Smartphone
BITKOM: Jedes zweite Unternehmen Opfer digitaler Angriffe
Payone: Banklizenz für Bezahldienst der Sparkassen
Dank Crowdfunding: Verpackungsfreier Supermarkt soll auch in München eröffnen
Neuer "Star Wars"-Trailer wird Hit im Internet
Freitag, 17.04.2015
BigBrotherAwards: Datenschützer verleihen Negativpreise an BND und Amazon
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs