Anzeige:
Samstag, 15.09.2012 12:01

CeBIT 2013: "Shareconomy" wird Leitthema der Messe

aus den Bereichen CeBIT, Sonstiges

Die weltgrößte IT-Messe CeBIT will sich im kommenden Jahr dem Trend zum Teilen statt Besitzen widmen. Das digitale Teilen als Grundmuster des Internets soll unter dem Kunstbegriff "Shareconomy" zum Leitthema der Messe werden, die vom 5. bis 9. März 2013 in Hannover läuft.

Anzeige

"Facebookisierung" der Wirtschaft

"Es geht um die Facebookisierung der globalen Wirtschaft", erklärte Frank Pörschmann, CeBIT-Vorstand der Deutschen Messe AG, am Dienstag. "Wer erfolgreich sein will, muss vernetzt agieren." Blogs, Wikis, Online-Zusammenarbeit oder Abstimmungen im Netz würden für Unternehmen immer wichtiger. Mitarbeiter und Manager müssten deshalb umdenken und bereit sein, Wissen, Kontakte und eigene Ressourcen zu teilen.

Auch Musikportale wie Spotify oder Simfy, bei denen es nicht um den Besitz von Musik geht, sondern um die begrenzte Nutzung, würden immer beliebter, argumentierte Pörschmann. Ein ähnlicher Trend lasse sich bei Software-Lösungen beobachten. Auch abseits des Computerbildschirms gehe der Trend vom Kaufen und Besitzen immer stärker zum Leihen, zum Beispiel beim Car-Sharing. Um dieser Kultur des Teilens auch in der IT-Branche gerecht zu werden, forderte Pörschmann eine umfassende politische Diskussion über das Nutzungsrecht statt reiner "Insellösungen" auf nationaler Ebene.

Jörg Schamberg / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 25.01.2015
Google lässt Sicherheitslücke auf Millionen Android-Smartphones offen
Rundfunkbeitrag: Gefälschte Rechnungen im Umlauf
Samstag, 24.01.2015
Facebook führt Funktion zur Kennzeichnung von Falschmeldungen ein
DeutschlandSIM: 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 300-MB-Surf-Flat für 4,95 Euro
Windows 10 Vorabversion kostenlos zum Download verfügbar
Google will Firefox-Nutzer zurückgewinnen
Simply: "All-in 1000 plus" mit 250 Freiminuten und 1-GB-Surf-Flat für 9,95 Euro
Neue Chefin der Apple Stores bekommt mehr als 70 Millionen Dollar
Freitag, 23.01.2015
Yoga Tablet 2 Pro von Lenovo im Test: Tablet mit integriertem Beamer
Labor-Firmware für Fritz!Box 7490: Neue Funktionen für FRITZ!Fon C4 und MT-F
Apple Watch: Akkulaufzeit angeblich geringer als erwartet
Tchibo-Aktion: 500-MB-Smartphone-Tarif für 9,95 Euro
WHD.global 2015: Kostenlose Tickets für weltweit größtes Hosting-Event
MegaChat: Neuer Videochat mit zweifelhafter Verschlüsselung
Tele Columbus legt erfolgreichen Börsenstart hin
Weitere News
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs