Anzeige:

Freitag, 07.09.2012 19:03

Wordpress 3.4.2: Neues Update behebt 20 Schwachstellen

aus dem Bereich Computer

Für Wordpress 3.4 ist ein weiteres Update erschienen. Version 3.4.2 behebt insgesamt 20 Schwachstellen und steht ab sofort zum Download bei Wordpress Deutschland bereit.

Anzeige

Diverse Fehler behoben

Auch ein Upgrade-Paket für die manuelle Aktualisierung ist dort zu finden. Dieses beinhaltet alle geänderten Dateien zur Vorversion. Ein automatisches Update lässt sich direkt über das Backend initiieren. Zuvor sollte allerdings generell ein vollständiges Backup aller Dateien sowie eine Sicherung der Datenbank durchgeführt werden.

Zu den behobenen Fehlern zählen diverse Inkompatibilitäten mit älteren Browsern im Administrationsbereich, ein Bug in der Themenvorschau sowie Nummerierungsprobleme in den Adressen einiger Permalink-Strukturen. Header-Grafiken in unzulässigen Größen lassen sich zudem nun nicht mehr hochladen und auch die Plugin-Kompatibilität mit dem WYSIWYG-Editor wurde verbessert.

Plugin für zu spät entdeckten Bug

Darüber hinaus haben die Wordpress-Entwickler diverse Sicherheitslücken geschlossen, darunter Lecks, die zur Ausweitung zugeteilter Rechte missbraucht werden können. Ebenfalls entfernt wurde ein Bug, der Multisite-Installationen betrifft. Alle Details sind über den offiziellen Changelog abrufbar.

Ein gravierender Fehler in der Verwaltungsoberfläche der benutzerdefinierten Felder ist allerdings zu spät aufgefallen. Bevor ein weiteres Update verfügbar ist, soll daher vorerst ein kleines Plugin Abhilfe schaffen. Dieses muss bei github heruntergeladen und anschließend in den Ordner /wp-content/plugins kopiert werden. Anschließend lässt es sich über die Administrationsoberfläche aktivieren.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 22.09.2014
Tele Columbus stärkt Position in NRW: Übernahme von Kabelnetzbetreiber BMB
Crash-Tarife: 3-GB-Flatrate für 24,99 Euro - iPad 4 für 1 Euro dazu
Reparatur des iPhone 6 (Plus) wird teuer
Datenpanne bei DHL: Sendungsdaten waren stundenlang für alle einsehbar
Auch Opa will ein Smartphone
Falls es mal brennt: Erst das Smartphone retten, dann das Leben
Zweitägiger Streik bei Amazon
Ultimatum: Iran will Kommunikationsprogramme auf Smartphones verbieten
Sonntag, 21.09.2014
Amazon geht auf Buchverlage zu
Raumstation ISS bekommt 3D-Drucker
Kampf gegen Prostitution und Pornografie: China sperrt 1,8 Millionen Konten im Netz
Studie: "Echte" Freunde für Kinder wichtiger als Online-Freunde
Innenminister de Maizière will Persönlichkeitsprofile im Internet verbieten
Apple Store Berlin: Tageseinnahmen aus Geldtransporter entwendet
Apple, Google und Amazon: Gabriel will "asozialen" Silicon-Valley-Kapitalismus zähmen
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs