Anzeige:

Sonntag, 09.09.2012 00:01

Logitech bringt iPad-Tastaturen in neuen Farben

aus dem Bereich Computer

Logitech nutzt die Mercedes-Benz FashionWeek in New York, auf der zurzeit die nächsten Modetrends präsentiert werden, um das eigene Tablet-Zubehörangebot für die kommende Saison zu rüsten: Das Ultrathin Keyboard Cover und das Solar Keyboard Folio für das Apple iPad stehen in neuen Farben bereit.

Anzeige

Magnetisches Cover mit Tastatur in weiß

Die besonders flache Kombination aus Abdeckung und Tastatur war bislang nur in schwarz erhältlich, nun können Besitzer eines weißen iPads passend dazu ein weißes Cover wählen. Technisch hat sich nichts geändert, die Tastatur verbindet sich per Bluetooth mit dem iPad und die Rückseite besteht nach wie vor aus Aluminium. Wie das von Apple angebotene Cover wird auch Logitechs Ergänzung über eine magnetische Leiste angedockt und weckt das Tablet beim Öffnen auf, Schließen führt entsprechend zum Standby. Ausgehend von einer zweistündigen Nutzung pro Tag soll der integrierte Akku erst nach sechs Monaten aufgeladen werden müssen.

Grau, Blau, Rosa: Farbbehandlung für die Solar-Tastatur

Das Keyboard Folio gibt es ergänzend zur schwarzen Version in Mittelgrau, Hellblau und Rosa. Die farbigen Ausführungen sind außerdem gemustert, in grau oder schwarz ist die Oberfläche glatt. Auch die Solar-Tastatur, deren Zellen bei vollständiger Aufladung und zwei Stunden Einsatz pro Tag bis zu zwei Jahre durchhalten sollen, dient gleichzeitig als Schutzhülle. Das Folio-Modell deckt aber nicht nur das Display ab, sondern umhüllt das iPad komplett, für die rückwärtige Kamera ist eine Aussparung vorhanden. Zudem kann das Tablet in zwei Winkeln aufgestellt werden, wobei eine der Positionen die Tasten teilweise verdeckt und zur Medienwiedergabe gedacht ist.

Logitech iPad Keyboards
Das Ultrathin Keyboard (li) und das Solar Keyboard Folio (re) gibt es bald in neuen Farben. Bilder: Logitech

Beide Tastaturen sind zum iPad 2 und iPad 3 (Test) kompatibel und erscheinen laut Logitech noch im September. Auf der Website des Herstellers kann das Ultrathin Keyboard inklusive USB-auf-Mikro-USB-Ladekabel für 99,99 Euro und das Solar Keyboard Folio für 129,99 Euro vorbestellt werden.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 17.09.2014
Netflix in Deutschland gestartet (Update zu House of Cards)
Justizminister Maas droht Google mit Zerschlagung
Speicherung von Surfprotokollen: Klarheit erst vom EuGH?
Netflix-Chef Hastings im Interview: Klassisches Fernsehen wird aussterben
Luxusuhren-Macher über Apple Watch: "Als hätte sie ein Designstudent entworfen"
Dienstag, 16.09.2014
Taxi-Konkurrent Uber erzielt Etappensieg: Einstweilige Verfügung aufgehoben
Ein Tisch für zwei, bitte: Portal "Yelp" bietet Reservierung an
Windows Treshold: Enterprise Preview am 30. September
"Allnet-Starter": Vodafone-Tarif günstig auf crash-tarife.de
Google: Günstig-Smartphones zuerst in Indien
Gehackte Provider einig: Kein Zugriff durch Geheimdienste - Begründungen höchst unterschiedlich
Leistungsschutzrecht: Suchmaschinen WEB.DE, GMX und T-Online blocken BILD.de
E-Plus: Telefonate über LTE bald möglich
Uber droht Niederlage: Richter hält einstweilige Verfügung für gerechtfertigt
Apple erleichtert Löschen von geschenktem U2-Album
Weitere News
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs