Anzeige:

Samstag, 08.09.2012 12:31

Base Datacheck: Neue App misst Datenverbrauch

aus dem Bereich Mobilfunk

Einen detaillierten Überblick über den Datenverbrauch bei Nutzung des mobilen Internets bietet ab sofort die neue "Base Datacheck App" der E-Plus-Marke Base. Zum Start steht die mobile Anwendung zunächst für Android-Smartphones kostenlos im Google Play Store zum Download bereit. Nach Angaben im "Base-Blog" soll eine ebenfalls kostenfreie Version für iPhone und iPad in rund zwei Wochen im Apple App Store verfügbar sein.

Anzeige

Datenverbrauch per Mobilfunk und WLAN

Nutzer können mit der App nicht nur den Datenverbrauch über mobiles Internet verfolgen, sondern erhalten auch einen Überblick über die per WLAN übertragenen Datenmengen. Da Handy-Surf-Flatrates in der Regel nur über ein beschränktes HSDPA-Datenvolumen verfügen und danach in der Bandbreite auf GPRS-Niveau gedrosselt werden, ist es für den Smartphone- und iPad-Besitzer wichtig, jederzeit zu wissen, wie lange noch mit der maximalen Geschwindigkeit gesurft werden kann.

Die gesendeten und empfangenen Datenmengen per Mobilfunk beziehungsweise per WLAN werden getrennt voneinander angezeigt und nach laufendem Kalendermonat sowie aktuellem Tagesverbrauch aufgeschlüsselt. Als zusätzliches Feature informiert die Anwendung auch über den Datenverbrauch der gängigsten, installierten Apps.

Base Datacheck App
Die App "Base Datacheck" misst den Datenverbrauch und warnt bei Überschreitung des voreingestellten Datenvolumens.
Bilder: Base / Google Play Store

App nicht nur auf Base-Kunden beschränkt

Wird das beim ersten Start der App individuell voreingestellte Datenvolumen überschritten, zeigt die Anwendung einen entsprechenden Warnhinweis an. Die Datacheck-App blockiert den Internetzugang jedoch nicht bei Überschreitung der voreingestellten Datenmenge, sondern dient lediglich der Information und dem Überblick über den Datenverbrauch.

Die Anwendung ist nicht auf Base-Kunden beschränkt, sondern von allen Mobilfunk-Kunden nutzbar. Der Einsatz der Base Datacheck-App ist somit unabhängig davon, welches Netz und welcher Mobilfunkanbieter verwendet werden.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Standard in Android 4.1 (9 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von rannseier am 09.09.2012 um 13:50 Uhr
 Suche

  News
Mittwoch, 17.09.2014
Speicherung von Surfprotokollen: Klarheit erst vom EuGH?
Netflix-Chef Hastings im Interview: Klassisches Fernsehen wird aussterben
Luxusuhren-Macher über Apple Watch: "Als hätte sie ein Designstudent entworfen"
Dienstag, 16.09.2014
Taxi-Konkurrent Uber erzielt Etappensieg: Einstweilige Verfügung aufgehoben
Ein Tisch für zwei, bitte: Portal "Yelp" bietet Reservierung an
Windows Treshold: Enterprise Preview am 30. September
"Allnet-Starter": Vodafone-Tarif günstig auf crash-tarife.de
Google: Günstig-Smartphones zuerst in Indien
Gehackte Provider einig: Kein Zugriff durch Geheimdienste - Begründungen höchst unterschiedlich
Leistungsschutzrecht: Suchmaschinen WEB.DE, GMX und T-Online blocken BILD.de
E-Plus: Telefonate über LTE bald möglich
Uber droht Niederlage: Richter hält einstweilige Verfügung für gerechtfertigt
Netflix in Deutschland gestartet - sogar mit House of Cards
Apple erleichtert Löschen von geschenktem U2-Album
Snowden warnt Neuseeländer vor Überwachung durch NSA
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs