Anzeige:
Mittwoch, 05.09.2012 17:58

Nokia Lumia 920 – Flaggschiff auf Basis von Windows Phone 8

aus dem Bereich Mobilfunk

Nokia unternimmt einen neuen Versuch, auf dem Smartphone-Markt verlorenen Boden gutzumachen. In New York präsentierte der finnische Konzern mit dem Lumia 920 ein neues Flaggschiff, das auf Basis von Windows Phone 8 in den Handel kommen wird. Nokia-Chef Stephen Elop sagte zu Beginn der Präsentation: "Wir haben immer gesagt, dass Nokia sich von anderen Smartphone-Herstellern unterscheiden soll. Nicht nur beim Design der Telefone, sondern auch durch innovative Anwendungen wie kostenlose Navigationsdienste." Das treffe auch auf das Lumia 920 zu.

Anzeige

Windows Phone unterstützt Screenshots

Nokia Lumia 920
Nokia Lumia 920. Bild: Nokia

"Das ist das innovativste Smartphone der Welt", sagte die verantwortliche Nokia-Managerin Jo Harlow. Sie strich besonders die eingebaute Digitalkamera heraus, die mit Nokias Pure View-Technologie arbeitet und mit einer Linse von Carl Zeiss ausgestattet ist. Sie kann nach Herstellerangaben fünfmal mehr Licht einfangen als vergleichbare Konkurrenz-Modelle. Es sei die aktuell beste Kamera, die in einem Smartphone zu finden sei und nicht nur deswegen sei es an der Zeit, zu einem Lumia-Smartphone auf Basis von Windows Phone 8 zu wechseln.

Doch zurück zum eigentlichen Endgerät. Die Hauptkamera des Lumia 920 arbeitet mit einer Auflösung von bis zu 8,7 Megapixeln und ist mit einem LED-Blitzlicht ausgestattet. Videoaufnahmen sind in Full HD-Qualität mit bis zu 1.080p möglich – neuartige Bildstabilisierung zur Vermeidung von Rucklern inklusive. Eine zweite Kamera auf der Vorderseite hat eine Auflösung von 1,2 Megapixeln und dient in erster Linie für Videotelefonate.

LTE an Bord

Das neue Smartphone ist 130 x 71 x 11 Millimeter groß und satte 185 Gramm schwer. Es ist nicht nur mit einer Quadband GSM- und UMTS-Antenne ausgestattet, sondern unterstützt auch LTE. Darüber hinaus fehlt es weder an einer WLAN-Schnittstelle, noch an einem integrierten NFC-Chip und Bluetooth.

Der Antrieb des Lumia 920 erfolgt über einen Snapdragon Dual Core Prozessor, dessen beide Kerne mit 1,5 Gigahertz getaktet sind. Der Arbeitsspeicher wird von Nokia mit 1 Gigabyte angegeben, der interne Speicherplatz mit 32 Gigabyte. Zusätzlich gibt es 7 Gigabyte Online-Speicher bei Microosfts Cloud-Dienst Skydrive, aber offenbar keinen Speicherplatz für eine MicroSD-Karte.

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 nette Designstudie (5 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Flitz Piepe am 10.09.2012 um 07:46 Uhr
 Suche

  News
Sonntag, 01.02.2015
Studie: Anonymisierte Datensätze nicht so sicher wie gedacht
Flirt-App Tinder hat zwei Millionen Nutzer in Deutschland
"Quizduell" kehrt zurück - App für ARD-Sendung optimiert
Dobrindt: Erste Grundregeln für selbstfahrende Autos bis September
WinSIM, helloMobil und maXXim: Allnet-Flats und LTE-Tarife zum Sparpreis
Telekom will Datenspionage durch Ausbau innerdeutscher Verbindungen verhindern
Samstag, 31.01.2015
Bundesdatenschutzbeauftragte Voßhoff lehnt Vorratsspeicherung nun ab
Google Now zeigt jetzt Informationen aus Drittanbieter-Apps
Frequenzauktion: Bundesnetzagentur weicht Vergabekriterien auf
Media Markt und Saturn: Mit elektronischen Preisschildern gegen Amazon & Co?
Justizminister Maas fordert Korrektur der neuen Facebook-Regeln
"Spiegel": Cyberangriff auf Kanzleramt knapp drei Jahre unbemerkt
Freitag, 30.01.2015
Congstar senkt Preis für "Handytausch Option" auf 1 Euro pro Monat
DeutschlandSIM-Aktion: Allnet-Flat mit LTE für 12,95 Euro
Facebook ab sofort mit neuen Datenschutz-Regeln - Zweifel an Zulässigkeit
Weitere News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs