Anzeige:

Samstag, 08.09.2012 16:01

US-Computerpionier: Gehirn erhält Internetanbindung

aus den Bereichen IFA, Sonstiges

Die Menschheit sei bereits auf dem Weg, biologische und nichtbiologische Intelligenz miteinander zu verschmelzen, sagte Kurzweil. So seien die Menschen schon verstört, wenn sie einen Tag auf die Wikipedia verzichten müssten - wie im Januar dieses Jahres bei Protesten gegen eine Verschärfung des Urheberrechts in den USA. Und "Maschinen werden mehr, wie wir sind". Dazu gehöre das Verständnis natürlicher Sprache oder das Erkennen von Gesten.

Anzeige

Microsoft spricht von "PC Plus Ära"

Als Beispiel für die Entwicklung von Gestensteuerung auf Oberflächen jeder Art stellte der Microsoft-Forscher Christopher Bishop die Technik OmniTouch vor, die eine tragbare Tiefensensorkamera mit einem Projektor verbindet. Der Nutzer kann mit Formen und Bildern interagieren, die auf die Wand, die Handfläche, oder auf einen Notizblock projiziert werden.

Microsoft spricht von einer "PC Plus Ära": Der PC verschwinde nicht, verbinde sich aber mit einer Vielzahl von mobilen Geräten, die über alle Eingabemöglichkeiten hinweg intuitiv genutzt werden könnten, sagte Peter Jäger, der in der Microsoft-Geschäftsführung für Forschungs- und Entwicklungsfragen zuständig ist. "Das Endgerät wird zum Einstiegsgerät in unsere digitale Identität und Produktivität."

Jörg Schamberg / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Omg (7 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Mydgard am 10.09.2012 um 02:57 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 18.04.2014
Globales Online-Shopping: Zoll stöhnt unter Paketflut
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Nach Undercover-Doku von RTL: Datenschützer wollen Zalando überprüfen
"Beratungsklau": Fachhandel klagt über Online-Schmarotzer
Donnerstag, 17.04.2014
Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
"WSJ": Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf
HTC One (M8): Bei o2 jetzt auch in "Amber Gold"
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
WordPress 3.9 veröffentlicht: Mehr Komfort beim Editieren
Chrome Remote Desktop: Per Android auf einen Rechner zugreifen
Preview-Start: Zattoo-Konkurrent Magine lockt mit 65 Gratis-Sendern
Bericht: Yahoo will Google-Suche als iPhone-Standard ablösen
Amazon-Mitarbeiter streiken wieder - in Bad Hersfeld und Leipzig
Kim Dotcom soll Vermögen zurückerhalten
Weitere News
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs