Anzeige:

Mittwoch, 05.09.2012 09:26

Vodafone TV: Mehr Blockbuster verfügbar

aus dem Bereich Breitband

Das vor etwa 1,5 Jahren gestartete Digital-TV-Angebot Vodafone TV wird weiter überarbeitet. Kürzlich erhielt die zugehörige Box, das Vodafone TV-Center, ein Update mit neuen Features und auch die Zahl der Fernsehkanäle steigt. Im April bedachte der Mobilfunk-Netzbetreiber und DSL-Anbieter das TV-Paket mit neuen HD-Sendern, nun ist der Video-on-Demand-Service an der Reihe, der Unterstützung aus Hollywood erhält. Wie Vodafone mitteilt, sind nun Inhalte aller großen US-Studios vertreten.

Anzeige

Mehr Auswahl für Filmfans

Insgesamt können Nutzer bei Vodafone TV auf Filme von Disney, 20th Century Fox, Warner Bros, Sony und Paramount zugreifen. Seit kurzem sei auch NBC Universal mit von der Partie, ergänzt durch Unternehmen wie StudioCanal, Constantin, Tobis und Universum.

Wer sich im Angebot der aktuellen Filme umsieht, wird dort laut Vodafone beispielsweise Marvel’s The Avengers, Tribute von Panem – The Hunger Games und den neuen Teil der Komödienreihe American Pie: Das Klassentreffen entdecken. Am Freitag stößt Ziemlich beste Freunde hinzu.

Was wahre Filmfans freuen dürfte: Vodafone setzt nach eigenen Angaben darauf, Filme auch in der jeweiligen Originalversion anzubieten. Darüber hinaus sollen die Streifen in verschiedenen Sprachen bereitstehen. "So starten wir im Herbst mit Filmen in türkischer Originalfassung. Blockbuster mit türkischem Untertitel von Warner Bros. stehen bereits jetzt zur Verfügung", führt der Marketing-Leiter Consumer von Vodafone, Erik Friemuth, aus.

Vodafone TV bietet mittlerweile mehr als 50 Free-TV-Sender im Basispaket und außerdem 29 HD-Kanäle.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 02.09.2014
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben
Hacker stellt Nacktfotos von US-Promis ins Netz
 TP-Link Archer VR200v: Neuer Gigabit-Router unterstützt VDSL2 Vectoring
Easybell-Aktion: VDSL 50 ohne Aufpreis
Tele Columbus erhöht Surf-Speed auf 150 Mbit/s
Erster Desktop-Prozessor von Intel mit acht Kernen und 16 Threads
Neue Betrugsmasche: Telefonbetrüger rufen unter Nummer der Staatsanwaltschaft an
iPhone-Bezahldienst: Apple soll Deal mit Kreditkartenfirmen haben
Rabatte auf iTunes-Karten bei Netto, Müller und der Sparkasse
Sonntag, 31.08.2014
Online-TV-Dienst Netflix will deutschen Markt mit eigenen deutschen Serien erobern
Snowden-Unterstützer in Berlin: "Es wird weitere Skandale geben"
Weitere News
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs