Anzeige:
Montag, 03.09.2012 16:01

Mobiles Internet: UMTS- und LTE-Tarife im September

aus den Bereichen Breitband, ISDN/Analog

Für viele Smartphone-Besitzer gehört mobiles Internet zum Alltag: Online-Navigation, Musik-Streaming, Status-Updates in sozialen Netzwerken oder Messenger-Dienste wie WhatsApp – sie alle erfordern eine Internetverbindung. Auch der SMS-Nachfolger Joyn, den die Mobilfunk-Netzbetreiber  Deutsche Telekom und Vodafone im Dezember beziehungsweise schon jetzt anbieten, wird über einen Datentarif abgewickelt. Welche neuen Optionen der September bringt und wo Rabatte oder andere Sonderaktionen locken, verrät unsere Übersicht.

Anzeige

Mobile Datentarife im September – Inhalt

Telekom: LTE-Option, Xtra-Tarife und Preissenkung bei congstar

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom, die auf der IFA in Berlin eine Zusammenarbeit mit Spotify ankündigte, startet am 4. September mehrere neue Angebote. Eine Option, um die Geschwindigkeitsdrosselung nach Erreichen der Volumengrenze wieder aufzuheben, bietet die Telekom bereits an, künftig stößt die Speed Option LTE dazu. Kunden mit Complete Mobil-Tarif können diese für 9,95 Euro monatlich freischalten und ihrem Datentarif zu einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) verhelfen – insofern sie ein LTE-fähiges Smartphone besitzen und sich in einem der Ausbaugebiete befinden. Das regulär nutzbare Tempo liegt bei 21,6 Mbit/s. Zusätzlich zum Speed-Upgrade steigt mit der LTE-Option das verfügbare Inklusivvolumen in den Tarifen S und M von 300 auf 600 Megabyte (MB) und bei L und XL auf 2 und 4 Gigabyte (GB) an. Ist das Volumen ausgeschöpft, wird der Internetzugang für den verbleibenden Zeitraum auf 64 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) gedrosselt.

Die übrigen Optionen stehen Kunden der Prepaid-Tarife Xtra zur Verfügung. Neben der Möglichkeit, eine bestimmte Anzahl von Gesprächsminuten oder SMS zu buchen, wird die Xtra DataFlat geschaltet. Für 4,95 Euro monatlich erlaubt der Tarifzusatz bis zu 50 MB mit maximal 3,6 Mbit/s. Weitere Informationen sind auf der Website www.t-mobile.de abrufbar.

Zudem hat die Telekom den Preis für die Surf Flat Option 1000 der Discounter-Tochter congstar von 12,90 auf 4,90 Euro gesenkt. Der optional erhältliche und monatlich kündbare Baustein ist aber nur für "Full Flat"-Kunden zum neuen Preis über www.congstar.de buchbar. Wie der Name bereits vermuten lässt, beinhaltet die Option ein Highspeed-Volumen von 1 GB pro Monat, das für Datenverbindungen mit bis zu 7,2 Mbit/s bereitsteht.

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Wo bleibt der LTE-Tarif mit 100 GB für 29,90? (60 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Blauer am 17.01.2013 um 21:21 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 31.10.2014
Tele Columbus startet "3er Kombi 50" mit Internet, Telefon und HDTV ab 19,99 Euro
Nintendo will mit Mikrowellen-Sensoren Schlafqualität überwachen
Samsung verkauft mehr Smartphones, Apple verdient mehr daran
Google-Gebühr in Spanien kommt ab 2015: Urheberrechts-Reform verabschiedet
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer nach massiven Protesten zurück
Breitband-Förderungen und NetCologne-RWE-Kooperation: Windeck und Eitorf erhalten Glasfaser
Immer mehr Verbraucher meiden US-Internetdienste
Donnerstag, 30.10.2014
Filesharing-Drosselung: Kabel Deutschland stellt Bestandskunden auf aktuelle AGB um
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
KAMP DHP im Kurztest: Virtuelles Rechenzentrum einfach per Mausklick erstellen
Sky und Warner Bros. verlängern Kooperation: Blockbuster für Pay-TV gesichert
Weitere News
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs