Anzeige:
Montag, 03.09.2012 10:35

Opera 12.02: Update stabilisiert und sichert ab

aus dem Bereich Computer

Nicht nur der Chrome-Browser hat kürzlich ein Update erhalten, auch Opera ist in einer neuen Version verfügbar. Die Software der norwegischen Browser-Schmiede behebt mit der Version 12.02 verschiedene Probleme.

Anzeige

Zu kleine Dialogfenster

Wie den Changelogs zu entnehmen ist, bringt das Update auf Opera 12.02 einige Fixes mit und verbessert außerdem die Stabilität des Browsers. Darüber hinaus haben die Entwickler einen Fehler ausgemerzt, der in einigen Fällen dazu führte, dass Dialogfenster beschnitten wurden. Laut Opera könnten die Nutzer dann versehentlich falsche Buttons betätigen, die nicht zum eigentlichen Browser-Dialog gehörten, und unter Umständen unbeabsichtigt Inhalte herunterladen oder aber .exe-Dateien ausführen. Das Risiko dieser Sicherheitslücke stuft Opera Software als "niedrig" ein.

Hingegen gestrichen wurde die Auslagerung von Plug-ins in einen separaten Prozess, eine der Neuerungen von Opera 12. Für Anwender mit der 32-bit-Edition eines Windows-Betriebssystems rollt Opera zurück zu den innerhalb eines Prozesses ausgeführten Plug-ins. Opera untersuche und löse gerade noch entsprechende Probleme.

Die aktualisierte Fassung Opera 12.02 steht auf der Website des Anbieters für Windows, Mac und Linux zum Download bereit. Vorhandene Installationen werden automatisch aktualisiert.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 25.05.2015
Dobrindt: Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein
Sonntag, 24.05.2015
Instant Articles: Facebook will Bezahlsystem einrichten
Oettinger pocht auf völlige Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa
Putin ordnet Gründung eines russischen Internet-Segments an
Zahl der "Crowdworker" wächst: Arbeiten für ein Taschengeld
Kein Internet: Nordkoreaner schmuggeln Filme auf das Notel
Samstag, 23.05.2015
Hacker veröffentlichen Nutzerdaten von Sex-Kontaktbörse
ARD und ZDF bald jung, spritzig und nur im Internet
Speedport Neo: Neuer Telekom-Router für mehr Einfachheit
Jedes Roboter-Taxi soll neun Autos ersetzen
Freitag, 22.05.2015
Neue NSA-Spähliste - BND-Chef: Wir sind abhängig, nicht die USA
EU-Kommissar Oettinger beschwört digitale Aufholjagd Europas
Vodafone: Anbieter startet Roaming-Offensive zur Urlaubszeit
Taxi- und Mietwagenverband geht weiter gerichtlich gegen myTaxi vor
Smartmobil: 1-GB-Smartphone-Tarif für 6,99 Euro im Monat
Weitere News
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs