Anzeige:

Samstag, 01.09.2012 15:23

Apple will Samsung Galaxy S III verbieten

aus dem Bereich Mobilfunk

Nach dem Erdrutsch-Sieg im ersten US-Patentprozess gegen Samsung nimmt Apple jetzt auch die neuesten Geräte des südkoreanischen Konkurrenten ins Visier. Darunter sind das aktuelle Top-Smartphone Galaxy S3, das neue Tablet Galaxy Note 10.1 sowie das große Telefon Galaxy Note. Apple weitete eine Klage in Kalifornien damit auf insgesamt 21 Geräte aus, wie aus am Freitag veröffentlichten Gerichtsunterlagen hervorgeht. Ein Prozess in dem Fall wird aber erst im Frühjahr 2014 erwartet.

Anzeige

Apple greift Samsung-Flaggschiffe an

Bei den Patenten in der Klage geht es unter anderem um das Synchronisieren und Entsperren von Geräten, die Anzeige verpasster Anrufe sowie Suchfunktionen. Das Galaxy S3 ist das aktuelle Flaggschiff-Modell von Samsung und der größte Konkurrent des nächsten iPhone, das für September erwartet wird. Apple hatte bisher allerdings offiziell noch keine Neuheiten angekündigt.

Im ersten Prozess hatten die Geschworenen die Verletzung mehrerer Apple-Patente durch diverse Samsung-Geräte festgestellt. Deshalb sprachen sie Apple 1,05 Milliarden Dollar Schadenersatz zu. Apple forderte daraufhin Verkaufsverbote für acht Smartphone-Modelle von Samsung. Darunter sind auch mehrere Varianten des Telefons Galaxy S2, das für Samsung als günstigeres Gerät noch immer wichtig ist. Richterin Lucy Koh setzte die Anhörung zu dem Antrag auf ein dauerhaftes Verkaufsverbot erst auf Anfang Dezember an. Sie ist die zuständige Richterin in beiden Verfahren.

Der Prozess in Kalifornien war der bisherige Höhepunkt des seit mehr als einem Jahr geführten erbitterten Patentkriegs der beiden führenden Smartphone-Anbieter. Apple wirft den Südkoreanern vor, Design und Funktionen von iPhone und iPad kopiert zu haben. Samsung führt im Gegenzug diverse technische Patente ins Feld.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Konkurrenz (54 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Baghee am 04.09.2012 um 11:40 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 24.07.2014
Microsoft plant nur noch eine Windows-Version für Desktop und Smartphone
Amazon Wallet: Mit der Payment-App an die Ladenkasse
Trotz iPad-Schwäche: Apple-Chef Cook glaubt an Zukunft mit Tablets
Smartphone-Werbung macht Facebook reich - Nutzerzahl steigt auf 1,32 Milliarden
Mittwoch, 23.07.2014
Hamburg verbietet Mitfahrdienst Uber - 1.000 Euro Strafe für private Fahrer
Lumia 530: Microsoft-Handy unter 100 Euro
City-Domains: ".koeln" und ".cologne" lockt Vereine - und Lukas Podolski
Electronic Arts verschiebt "Battlefield Hardline" auf 2015
WinSIM: Allnet-Flatrate mit 1 GB wieder für 14,95 Euro im Monat
Chinas Smartphone-Hersteller Xiaomi greift iPhone an - "Wir sind besser als Apple"
Paketdienst DPD verspricht: In diesen 30 Minuten liefern wir
Yourfone: Nokia Lumia 630 gratis zur Allnet-Flatrate
Kabel Deutschland: Bis zu 59,90 Euro Bereitstellungsentgelt sparen
Android-Trojaner Simplocker fordert jetzt schon 300 Dollar Lösegeld
Apple macht Milliarden-Gewinn: iPhone stark, iPad schwach
Weitere News
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs