Anzeige:

Sonntag, 02.09.2012 10:01

DSL im September: VDSL 50 unter 30 Euro

aus dem Bereich Breitband

Der Düsseldorfer Mobilfunknetzbetreiber und Festnetzanbieter Vodafone wartet, je nach Paket, mit einer Wechselprämie von bis zu 120 Euro für Neukunden auf. Bei Online-Bestellung gibt es zusätzlich 50 Euro Startguthaben obendrauf.

Anzeige

Bis zu 120 Euro Startguthaben & 50 € Bonus

logo_vodafone_monat.jpg

Zwei Jahre lang ist, falls technisch realisierbar, in allen Paketen ein Speed-Upgrade auf DSL 16.000 gratis enthalten, regulär berechnet Vodafone hierfür ansonsten monatlich 3 Euro. Das Vodafone DSL Classic Paket für monatlich 29,95 bietet eine Internet-Flat und eine Festnetz-Flat.

Das Fernsehangebot Vodafone TV inklusive kostenloser Hardware Vodafone TV Center sichern sich Neukunden im September bei Bestellung des Vodafone DSL plus IP-TV Paket für monatlich 39,95 Euro. Auch hier locken 50 Euro Online-Bonus sowie zusätzlich eine Wechselprämie in Höhe von 120 Euro, die mit dem monatlichen Rechnungsbetrag verrechnet wird. Voraussetzung zum Erhalt der Wechselprämie ist die Übernahme der alten Rufnummer. Jeweils 60 Euro für den Wechsel und 50 Euro Online-Startguthaben gewährt der Anbieter bei Buchung von Vodafone DSL plus Mobile Paket oder Vodafone DSL Maxi Paket. Die beiden Tarife sind jeweils für 34,95 Euro im Monat erhältlich. Ein WLAN-Router ist je nach Paket ab 1 Euro verfügbar, der DSL-Anschlusspreis beträgt im September nur 9,95 Euro statt 59,95 Euro. Die Versandkosten liegen bei 9,95 Euro.

DSL-Aktionen von Vodafone im September:

Vodafone Doppel-Flat-Pakete Vodafone TV
  • 50 Euro Startguthaben bei Onlinebestellung
  • Je nach Paket 60 Euro Wechselprämie bei
    Übernahme der alten Rufnummer
  • DSL 16.000 24 Monate ohne Aufpreis
  • WLAN-Modem ab 1 Euro
  • 50 Euro Startguthaben bei Onlinebestellung
  • 120 Euro Wechselprämie bei
    Übernahme der alten Rufnummer
  • DSL 16.000 24 Monate ohne Aufpreis
  • WLAN-Modem einmalig 1 Euro
  • Vodafone TV Center inklusive
ab 29,95 Euroab 39,95 Euro

O2 Alice-DSL: Drei Monate je 10 Euro günstiger und gratis WLAN-Router

logo_o2_monat

Telefónica Germany startet mit unveränderten Konditionen in den September. Zur Wahl stehen jeweils drei o2-Komplettpakete ohne oder mit zusätzlicher mobiler Internetnutzung. Alice S, M und L oder die um eine mobile Surf-Flat erweiterte Variante Alice Home & Go gibt es bei Bestellung bis zum 2. September drei Monate lang mit einer um 10 Euro reduzierten monatlichen Grundgebühr. Der Grundgebühr-Rabatt wird sowohl bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten als auch bei Verträgen ohne Laufzeit gewährt. Zudem stattet Telefónica alle Neukunden bei Wahl eines "Alice Home"- bzw. "Alice Home & Go"-Tarifs mit einem kostenlosen WLAN-Router aus. Wer sich 24 Monate an o2 bindet, erhält zusätzlich ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro und kann damit die Einstiegskosten wieder ausgleichen. Der Bereitstellungspreis bei Bestellung der komfortableren WLAN Homebox liegt bei einmalig 19,99 Euro.

Die Surf-Flat Alice S inklusive Telefonanschluss lässt sich bei Bestellung im September drei Monate lang für 14,99 Euro statt 24,99 Euro nutzen. Eine Festnetz-Flat sowie eine Internet-Flat hat Alice M mit an Bord. Alice M ist bei Buchung in diesem Monat drei Monate lang für 19,99 Euro statt 29,99 Euro verfügbar. Alice L bietet zum Sparpreis von 24,99 Euro statt 34,99 Euro neben einer Doppel-Flat für Internet und Telefon zusätzlich 100 Freiminuten für Gespräche in die deutschen Mobilfunknetze sowie zwei Leitungen mit drei Rufnummern. Die Paketvarianten Alice Home & Go sind zu regulären Preisen zwischen 24,99 und 44,99 Euro verfügbar, in den ersten drei Monaten lassen auch sie sich jeweils 10 Euro günstiger nutzen. Alle Pakete sind mit DSL 16.000 ausgestattet, VDSL lässt sich, falls technisch verfügbar, optional für 4,99 Euro im Monat hinzubuchen. Ob mit oder ohne Laufzeit: o2 berechnet bei allen Paketen jeweils eine einmalige Bereitstellungsgebühr in Höhe von 49,99 Euro, die Versandkosten liegen bei 9,90 Euro.

DSL-Aktionen von o2 im September:

Alice Home-Pakete Alice Home & Go-Pakete
  • Aktionen zunächst bis 2. September:
  • drei Monate lang 10 Euro sparen
  • 50 Euro Startguthaben bei 24 Mon. Laufzeit
  • gratis WLAN-Router
  • Pakete auch ohne Laufzeit erhältlich
  • alle Tarife mit DSL 16.000
  • VDSL 50 optional 4,99 Euro Aufpreis/Monat
  • Aktionen zunächst bis 2. September:
  • drei Monate lang 10 Euro sparen
  • 50 Euro Startguthaben bei 24 Mon. Laufzeit
  • Pakete auch ohne Laufzeit erhältlich
  • Mobile Surf-Flat mit 3,6 Mbit/s inklusive
  • alle Tarife mit DSL 16.000
  • VDSL 50 optional 4,99 Euro Aufpreis/Monat
ab 14,99 Euroab 24,99 Euro

Weiter auf Seite 3: DSL-Aktionen von congstar und easybell im September
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 VDSL unter 30€ ??? (10 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von zonki am 07.09.2012 um 10:22 Uhr
 Suche

  News
Montag, 28.07.2014
EU: Apple darf Beats schlucken - Bose verklagt Beats
Kabel Deutschland: Internet-Drossel für Filesharer darf nicht ins Kleingedruckte
25 Jahre Microsoft Office: Vom Papier zum Tablet und in die Cloud
Crash-Tarife: Nokia Smartphone für 1 Euro - Vodafone Tarife ohne Fixkosten
Media Markt gibt 19 Prozent Rabatt: Smartphones, Tablets & Co zum Schnäppchenpreis
Nicht ohne mein Smartphone: Verzicht aufs Handy fällt schwer
Nano-Spray macht Smartphones wasserdicht
Ex-Telekom-Chef Ron Sommer im Interview: Der Machtverlust war schwer zu verkraften
Google-Steuer in Spanien: Für einen Link muss gezahlt werden
Kampf um Kopfhörer: Bose verklagt Beats - Übernahme durch Apple schwieriger
M-net: Glasfasernetz erreicht bereits 60.000 Haushalte im Main-Kinzig-Kreis
Easybell startet Glasfaserangebot: "Komplett glasfaser" ab 19,95 Euro
Sonntag, 27.07.2014
"Hidden Cash": Schatzsuche im Tiergarten - Berliner auf der Jagd nach Geldumschlägen
Innenministerium: Überwachung von Facebook und Twitter kein Grundrechtseingriff
BlackBerry-Chef sieht Wende: "Wir sind außer Gefahr"
Weitere News
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs