Anzeige:

Donnerstag, 30.08.2012 21:16

1&1 senkt die Preise: VDSL 50 ab 29,99 Euro

aus dem Bereich Breitband

Überraschung bei 1&1: Auf der Homepage des Providers finden sich neue Preise für die DSL-Doppel-Flats - ohne große Ankündigung. Neukunden sparen im Vergleich zu den bisherigen Konditionen bis zu 5 Euro im Monat.

Anzeige

Doppel-Flat 16.000 ab 26,99 Euro

VDSL-Speed von bis zu 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) bietet die 1&1 Doppel-Flat 50.000, die nun während der gesamten 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit nur noch 29,99 Euro statt regulär 34,99 Euro kostet. Auch die Doppel-Flat 16.000 ist jetzt günstiger erhältlich. 1&1 berechnet in den ersten beiden Jahren 26,99 Euro statt den Standardpreis von 29,99 Euro.

Der Aktionspreis für das Komplettpaket 1&1 Doppel-Flat 6.000 bleibt mit 24,99 Euro zwar unverändert, der reguläre Preis ab dem 25. Monat wird aber von 29,99 Euro auf 26,99 Euro gesenkt. Zu allen Doppel-Flatrates mit 24-monatiger Vertragslaufzeit gibt es einen kostenlosen 1&1 HomeServer obendrauf, die Versandkosten liegen bei 9,60 Euro.

1&1 neue Preise
Die 1&1 Doppel-Flats sind derzeit im Rahmen eines Testangebots für einen Teil der Webseitenbesucher günstiger erhältlich. Screenshot: onlinekosten.de

Die Konditionen für die Pakete 1&1 Surf & Phone Special sowie für die 1&1 Surf Flat 6.000 bleiben mit Sparpreisen ab jeweils 19,99 Euro unverändert.

Update vom 31. August, 7:00 Uhr: Neue Preise ab 1. September gültig

Die neuen, günstigeren 1&1-Preise gelten offenbar erst ab dem 1. September. Auf der 1&1-Homepage findet sich eine entsprechende 1&1 Tarifübersicht (PDF). Warum die überarbeiten Konditionen bereits online abrufbar sind, werden wir heute bei 1&1 erfragen.

Update vom 31. August, 13:00 Uhr: Preise sind nur befristetes Testangebot für Teil der Webseitenbesucher

Das Rätsel um die günstigeren 1&1-Doppel-Flatrates ist gelöst: Eine 1&1-Sprecherin erläuterte gegenüber unserer Redaktion, dass es sich nur um ein befristetes Testangebot handelt. Die günstigeren Preise würden auch nur einem Teil der Webseitenbesucher angezeigt, daher auch die Verwirrung unter unseren Lesern. Nicht alle konnten die von uns angegebenen neuen Preise sehen. Das Testangebot wird unabhängig von der Region quasi nach dem Zufallsprinzip angezeigt. 1&1 betont, dass es sich bei dem Angebot nicht um neue Preise für alle Neukunden handelt.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Hmm wo denn? (43 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von kazik am 15.09.2012 um 21:11 Uhr
 5 euro würd ich fürn klingeldraht backup ausgeben (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von ministah am 15.09.2012 um 14:18 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 18.09.2014
Israel rüstet sich für Kriege in der Cyberwelt
Mittwoch, 17.09.2014
Nachfrage-Boom: iPhone 6-Produzent Foxconn am Limit
NFC auf iPhone 6: PayPal verspottet Apple Pay
Apple: Zwei Stufen-Bestätigung auch für iCloud Nutzer
Kabinett macht ernst: "Digitale Verwaltung 2020" soll kommen
Telekom und Netzneutralität: Zahlen sollen die Anderen
Apple-Chef Tim Cook: Wir verkaufen Geräte, keine Daten
Sicherheitslücke im Android-Browser: Angreifer können mitlesen
Netflix in Deutschland gestartet (Update zu House of Cards)
Justizminister Maas droht Google mit Zerschlagung
Speicherung von Surfprotokollen: Klarheit erst vom EuGH?
Netflix-Chef Hastings im Interview: Klassisches Fernsehen wird aussterben
Luxusuhren-Macher über Apple Watch: "Als hätte sie ein Designstudent entworfen"
Dienstag, 16.09.2014
Taxi-Konkurrent Uber erzielt Etappensieg: Einstweilige Verfügung aufgehoben
Ein Tisch für zwei, bitte: Portal "Yelp" bietet Reservierung an
Weitere News
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs