Anzeige:

Donnerstag, 30.08.2012 21:16

1&1 senkt die Preise: VDSL 50 ab 29,99 Euro

aus dem Bereich Breitband

Überraschung bei 1&1: Auf der Homepage des Providers finden sich neue Preise für die DSL-Doppel-Flats - ohne große Ankündigung. Neukunden sparen im Vergleich zu den bisherigen Konditionen bis zu 5 Euro im Monat.

Anzeige

Doppel-Flat 16.000 ab 26,99 Euro

VDSL-Speed von bis zu 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) bietet die 1&1 Doppel-Flat 50.000, die nun während der gesamten 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit nur noch 29,99 Euro statt regulär 34,99 Euro kostet. Auch die Doppel-Flat 16.000 ist jetzt günstiger erhältlich. 1&1 berechnet in den ersten beiden Jahren 26,99 Euro statt den Standardpreis von 29,99 Euro.

Der Aktionspreis für das Komplettpaket 1&1 Doppel-Flat 6.000 bleibt mit 24,99 Euro zwar unverändert, der reguläre Preis ab dem 25. Monat wird aber von 29,99 Euro auf 26,99 Euro gesenkt. Zu allen Doppel-Flatrates mit 24-monatiger Vertragslaufzeit gibt es einen kostenlosen 1&1 HomeServer obendrauf, die Versandkosten liegen bei 9,60 Euro.

1&1 neue Preise
Die 1&1 Doppel-Flats sind derzeit im Rahmen eines Testangebots für einen Teil der Webseitenbesucher günstiger erhältlich. Screenshot: onlinekosten.de

Die Konditionen für die Pakete 1&1 Surf & Phone Special sowie für die 1&1 Surf Flat 6.000 bleiben mit Sparpreisen ab jeweils 19,99 Euro unverändert.

Update vom 31. August, 7:00 Uhr: Neue Preise ab 1. September gültig

Die neuen, günstigeren 1&1-Preise gelten offenbar erst ab dem 1. September. Auf der 1&1-Homepage findet sich eine entsprechende 1&1 Tarifübersicht (PDF). Warum die überarbeiten Konditionen bereits online abrufbar sind, werden wir heute bei 1&1 erfragen.

Update vom 31. August, 13:00 Uhr: Preise sind nur befristetes Testangebot für Teil der Webseitenbesucher

Das Rätsel um die günstigeren 1&1-Doppel-Flatrates ist gelöst: Eine 1&1-Sprecherin erläuterte gegenüber unserer Redaktion, dass es sich nur um ein befristetes Testangebot handelt. Die günstigeren Preise würden auch nur einem Teil der Webseitenbesucher angezeigt, daher auch die Verwirrung unter unseren Lesern. Nicht alle konnten die von uns angegebenen neuen Preise sehen. Das Testangebot wird unabhängig von der Region quasi nach dem Zufallsprinzip angezeigt. 1&1 betont, dass es sich bei dem Angebot nicht um neue Preise für alle Neukunden handelt.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Hmm wo denn? (43 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von kazik am 15.09.2012 um 21:11 Uhr
 5 euro würd ich fürn klingeldraht backup ausgeben (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von ministah am 15.09.2012 um 14:18 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 29.08.2014
Grünes Licht: EU segnet E-Plus-Kauf durch Telefónica Deutschland endgültig ab
Endstation: Microsoft stellt MSN Messenger nach 15 Jahren komplett ein
Mobiler Hotspot Goodspeed: "Pro" Tarif erlaubt bald Ratenzahlung
Vormerken: Apple zeigt Neuheiten am 9. September
Kampf gegen Taxi-Branche: Fahrdienst-App Uber expandiert munter weiter
Samsung Gear S: Die Smartwatch navigiert mit HERE-Karten
DeutschlandSIM: 1-GB-Allnet-Flatrate kurze Zeit für 14,95 Euro
Doppeltes Highspeed-Datenvolumen für junge Leute bei o2 - im September sogar dreifaches
Projekt Wing: Auch Google entwickelt automatische Drohnen für Warenlieferung
Telekom: Telefonie-Störung behoben - Taskforce soll Fehler analysieren
 Magenta Mobil: Die Telekom wechselt die Mobilfunktarife aus
Urteil: E-Book-Anbieter dürfen Weiterverkauf der Dateien verbieten
Donnerstag, 28.08.2014
Trotz Kostendruck: Zalando will weiterhin kostenlose Retouren anbieten
Urteil: "Kostenloses" Flirtportal darf nicht kostenpflichtig sein
Telekom: Offenbar erneut Störung der IP-Telefonie
Weitere News
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs