Anzeige:
Mittwoch, 29.08.2012 11:46

IFA-Special reloaded: Strato HiDrive mit 100 GB für 1 Euro

aus den Bereichen IFA, WebHosting

Neue Chance für Schnäppchenjäger: Wie bereits im Vorjahr ist die Online-Festplatte "HiDrive Media 100" mit 100 Gigabyte (GB) Speicherplatz anlässlich der Internationalen Funkausstellung in Berlin auch in diesem Jahr befristet zu Sonderkonditionen erhältlich. Wer sich bis Ende September für das Spezialangebot des Berliner Webhosters Strato entscheidet, zahlt in der gesamten ersten Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr lediglich 1 Euro.

Anzeige

Keine Einrichtungsgebühr

Es gibt keine Einrichtungsgebühr. Wird nicht spätestens einen Monat zum Vertragsende gekündigt, verlängert sich die Bindungsfrist automatisch um ein weiteres Jahr – dann allerdings zu den regulären Bedingungen mit einer Monatspauschale von 6,90 Euro. Die Cloud-Festplatte bietet unter anderem umfangreiche Backup-Optionen, die Möglichkeit Freigabe-Links zu versenden sowie einen WebDAV-Zugang, mit dem sich der HiDrive etwa direkt als Laufwerk im Windows Explorer beziehungsweise Mac OS X Finder einbinden lässt.

Ebenfalls möglich ist der mobile Zugriff per App für iOS, Android oder Windows Phone. Auf dem Online-Speicher abgelegte Video-Dateien können auf Wunsch auf Smartphone oder Tablet gestreamt werden, mit dem Mobiltelefon aufgenommene Schnappschüsse sind im Gegenzug ohne Umwege speicherbar. Die HiDrive für iOS bietet zudem das neue Feature Music Play, das die automatische Wiedergabe von Musikdateien in Verzeichnissen ermöglicht.

Strato HiDrive-Special
Strato HiDrive IFA-Special: 100 GB ein Jahr für 1 Euro. Grafik: Strato

Weitere Details sind unter www.strato.de/ifa zugänglich. Alternativ können sich Interessenten vom 31. August bis 5. September am Strato-Messestand auf der IFA, Nummer 100 in Halle 17, persönlich informieren.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 26.04.2015
Industrie 4.0: Trumpf erwägt App-Store für Industrie-Software
SAP-Mitgründer Dietmar Hopp wird 75: "Ich habe zu viel angefangen"
"NYT": Russische Hacker hatten Zugriff auf E-Mails von Obama
Samstag, 25.04.2015
Carsharing außerhalb der Metropolen bleibt schwierig
Google Maps: Androide uriniert auf Apple-Logo
RTL Samstag Nacht: Stars feiern Wiedersehen im Internet
Selfies und Lifelogging: Kunst für die "Generation Kopf unten"
Expertenkommission möchte Netzneutralität kippen
Schwacher Start für Jay Z's Streaming-Dienst Tidal
Freitag, 24.04.2015
"Spiegel": Bundestrojaner des BKA ist im Herbst einsatzbereit
Hacker-Attacken: Intel-Manager schlägt Sicherheitsbranche gemeinsamen Schutzwall vor
Comcast sagt Fusion mit Time Warner ab
Nur jede vierte Firma in Deutschland nutzt Highspeed-Internet mit mindestens 30 Mbit/s
"WSJ": EU könnte neuen Regulierer für mächtige Internetkonzerne schaffen
DeutschlandSIM: LTE-Allnet-Flats ab 12,99 Euro - bis zu 10 GB LTE-Datenvolumen
Weitere News
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs