Anzeige:
Mittwoch, 29.08.2012 14:29

Netgear: Router, Powerline-Adapter & Musik-Extender

aus den Bereichen Computer, IFA

Zahlreiche Unternehmen nutzen auch in diesem Jahr die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin zur Präsentation ihrer aktuellen Produktneuheiten. Bereits im Vorfeld kündigte der Netzwerkspezialist Netgear gleich mehrere seiner Innovationen wie einen schnellen WLAN-Router mit eigener privater Cloud, einen Adapter zur Vernetzung von Heimkino und Spielkonsolen sowie einen Powerline-Adapter zum Streamen von Musik an.

Anzeige

WNDR4300: WLAN-Router mit privater Cloud

Der Dual Band Gigabit WLAN-Router WNDR4300 Premium Edition ermöglicht dem Nutzer über den Netgear ReadyShare Cloud Service die Einrichtung einer sicheren privaten Cloud für zuhause. Der Zugriff auf die Daten kann beispielsweise per PC, Smartphone oder Tablet-PC erfolgen.

Der Router bietet per WLAN nach n-Standard Übertragungsraten von insgesamt 750 Megabit pro Sekunde (Mbit/s): Auf dem 2,4 Gigahertz-Band erreicht der WNDR4300 bis zu 300 Mbit/s, auf dem 5 GHz-Frequenzband funkt der Router mit bis zu 450 Mbit/s. Damit eignet sich die Netgear-Lösung beispielsweise zum Streamen von HD-Videos oder auch für Multiplayer-Games. Für die Anbindung von Geräten per Kabel kommt der Router mit vier Gigabit Ethernet-Anschlüssen daher.

Netgear WNDR4300 und N900
Netgear WLAN-Router WNDR4300 Premium Edition (li.) und N900 Dualband 4-Port WLAN-Adapter (re.). Bilder: Netgear

Dank der Kompatibilität des Routers mit Apple Time Machine können Mac-Nutzer ein automatisches drahtloses Backup ihrer Daten auf einer angeschlossenen USB-Festplatte vornehmen. Drucker werden zudem kompatibel zu Apple AirPrint und ermöglichen das Drucken von Daten auf iPad oder iPhone. Zu den weiteren Features zählt DLNA-Unterstützung zur Übertragung von Medieninhalten auf HDTVs, Blue-ray Player und Spielekonsolen. Mit Quality of Service (QoS) werden Anwendungen wie Internet-Videos priorisiert und der Datenverkehr optimiert.

Der Netgear N750 WLAN Gigabit Router WNDR4300 Premium Edition ist ab sofort für 139,90 Euro erhältlich.

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 31.10.2014
Immer mehr Verbraucher meiden US-Internetdienste
Donnerstag, 30.10.2014
Filesharing-Drosselung: Kabel Deutschland stellt Bestandskunden auf aktuelle AGB um
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
KAMP DHP im Kurztest: Virtuelles Rechenzentrum einfach per Mausklick erstellen
Sky und Warner Bros. verlängern Kooperation: Blockbuster für Pay-TV gesichert
FireEye hilft Deutscher Telekom bei Abwehr von Cyberangriffen
Lenovo schließt Übernahme von Motorola ab
Microsoft stellt eigenes Fitness-Armband "Band" vor: Verkaufsstart in den USA
Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz, schwul zu sein"
Sky Online startet: Sky-Pakete ab 9,99 Euro online empfangen - monatlich kündbar
Xiaomi: Nur Samsung und Apple verkauften weltweit mehr Smartphones
Watchever jetzt mit Online-Altersprüfung
Samsung muss im Smartphone-Preiskampf Federn lassen: Gewinn bricht ein
Weitere News
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs