Anzeige:
Mittwoch, 29.08.2012 11:16

Bericht: Telekom bringt LTE-Speed-Option

aus dem Bereich Mobilfunk

Long Term Evolution ist das Stichwort der nahen Zukunft für die Mobilfunkbranche. So sieht es offenbar auch die Deutsche Telekom: Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, bietet der Bonner Konzern ab dem 4. September seinen Laufzeit-Kunden einen LTE-Turbogang fürs mobile Internet an.

Anzeige

Bis zu 4 Gigabyte Inklusiv-Volumen

Die Speed-Option schlägt mit zusätzlich 9,95 Euro pro Monat zu Buche und ermöglicht theoretisch Übertragungsraten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Download. In den ersten drei Monaten soll die Option kostenlos zur Verfügung stehen.

Profitieren können laut Berichterstattung auch D1-Kunden von Providern wie Congstar und Mobilcom-Debitel. Das Inklusiv-Kontigent an Datenvolumen hängt dabei vom jeweiligen Tarif ab.

So stehen bei Complete Mobil S und Complete Mobil M 600 Megabyte zur Vefügung. Die großen Pakete gehen bis in die Gigabyte-Zone: bei Complete Mobil L sind es 2 Gigabyte (GB), bei Complete Mobil XL werden 4 GB geboten. Ist das Limit erreicht, wird die Übertragungsrate gedrosselt.

Offiziell bestätigen wollte die Telekom-Pressestelle die Meldungen vor Beginn der IFA nicht.

Dorothee Monreal
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Sinnfrei (6 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Warlord711 am 29.08.2012 um 13:59 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 02.07.2015
Facebook greift YouTube an: Teilen von Werbeerlösen mit Video-Produzenten
 Schweiz ist Partnerland der CeBIT 2016
1&1: All-Net-Flats mit bis zu vierfachem Highspeed-Datenvolumen
Mittwoch, 01.07.2015
Einschränkungen für Fotos von Gebäuden erhält keine Mehrheit mehr im EU-Parlament
Yourfone startet bundesweit 100 Shops: Sechs Gratismonate für LTE- und Allnet-Flats
OLG: YouTube muss geschützte Musikvideos nach Hinweis unverzüglich sperren
Facebook-Chef Zuckerberg: In Zukunft werden auch Gefühle digital übertragen
1&1 startet DSL-Tarife für Geschäftskunden - neuer 1&1 Business-Service
Vodafone: Voice over LTE nun auch mit dem iPhone 6 möglich
1&1 VDSL Doppel-Flat durch Routerwahl günstiger: 5 Euro im Monat sparen
Studie: Mehr Zeit vor dem Fernseher dank neuer Online-Dienste
Streit um E-Book-Preise: Apple verliert Berufung
Dienstag, 30.06.2015
Apple Music gestartet - neue iOS-Version 8.4 verfügbar
"ShareTheMeal": Smartphone-App der UN soll hungernden Kindern helfen
Umstellung auf IP: Telekom-Kunden müssen Vertrag nicht vorzeitig verlängern
Weitere News
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs