Anzeige:
Mittwoch, 29.08.2012 11:16

Bericht: Telekom bringt LTE-Speed-Option

aus dem Bereich Mobilfunk

Long Term Evolution ist das Stichwort der nahen Zukunft für die Mobilfunkbranche. So sieht es offenbar auch die Deutsche Telekom: Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, bietet der Bonner Konzern ab dem 4. September seinen Laufzeit-Kunden einen LTE-Turbogang fürs mobile Internet an.

Anzeige

Bis zu 4 Gigabyte Inklusiv-Volumen

Die Speed-Option schlägt mit zusätzlich 9,95 Euro pro Monat zu Buche und ermöglicht theoretisch Übertragungsraten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Download. In den ersten drei Monaten soll die Option kostenlos zur Verfügung stehen.

Profitieren können laut Berichterstattung auch D1-Kunden von Providern wie Congstar und Mobilcom-Debitel. Das Inklusiv-Kontigent an Datenvolumen hängt dabei vom jeweiligen Tarif ab.

So stehen bei Complete Mobil S und Complete Mobil M 600 Megabyte zur Vefügung. Die großen Pakete gehen bis in die Gigabyte-Zone: bei Complete Mobil L sind es 2 Gigabyte (GB), bei Complete Mobil XL werden 4 GB geboten. Ist das Limit erreicht, wird die Übertragungsrate gedrosselt.

Offiziell bestätigen wollte die Telekom-Pressestelle die Meldungen vor Beginn der IFA nicht.

Dorothee Monreal
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Sinnfrei (6 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Warlord711 am 29.08.2012 um 13:59 Uhr
 Suche

  News
Montag, 24.11.2014
Kritische Twitter-Meldungen: Saudi-Arabien macht verstärkt Jagd auf Netzaktivisten
Sonntag, 23.11.2014
Uber will Taxi-Minijobs und keine Ortskenntnisprüfung mehr
EU-Kommissarin Vestager: "Enge Grenzen" für Fusionen in der Telekommunikationsindustrie
Warum Preisvergleiche im Internet oft gar nicht so einfach sind
Überwachung per Fitness-Band: Gläserner Versicherungskunde nur der Anfang?
Als 1&1 Rechnungen getarnte Mails verbreiten Schadsoftware
Tablet zum Sparpreis: Amazon reduziert Kindle Fire HDX 7 auf 99 Euro
Deutsche Achtklässler am Computer nur Mittelmaß
Bäm! Nom Nom! - Verhunzt das Internet unser Deutsch?
Samstag, 22.11.2014
BKA warnt vor wachsender Cyber-Kriminalität
Deutschland ist Schlusslicht in Sachen Gründergeist
Die Banken ringen mit der mobilen Konkurrenz
Keine Beweise: Verfahren wegen NSA-Lauschangiff auf Merkels Handy vor Einstellung
Polizei warnt: Falsche Unitymedia-Mitarbeiter auf Diebestour in NRW
EU-Parlament will angeblich Google-Aufspaltung vorschlagen
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs