Anzeige:
Mittwoch, 29.08.2012 08:46

LG Optimus G: LTE-Flaggschiff mit Quad-Core-CPU

aus dem Bereich Mobilfunk

Der südkoreanische Elektronikhersteller LG Electronics hat ein neues LTE-Smartphone mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) vorgestellt. Das Optimus G verfügt über eine Quad-Core-CPU vom Typ Snapdragon S4 Pro mit 1,5 Gigahertz (GHz) Taktrate, die von einem Adreno-320-Grafikprozessor flankiert wird.

Anzeige

4,7-Zoll-Display und 13-Megapixel-Kamera

Der 4,7-Zoll-Touchscreen erreicht eine Auflösung von 1.280 x 768 Pixeln im 15:9-Format. Laut LG kommt dabei eine Display-Neuentwicklung zum Einsatz, die im Vergleich zu herkömmlichen Panels nicht nur dünner, sondern auch widerstandsfähiger und reflektionsärmer sein soll.

Zur weiteren Ausstattung zählen 32 Gigabyte (GB) Speicherplatz, 2 GB DDR-RAM sowie Bluetooth 4.0, WLAN inklusive Tethering-Option für bis zu acht mobile internetfähige Endgeräte, aGPS, DLNA- und NFC-Unterstützung. Ebenfalls mit an Bord sind zwei Kameras auf Front- und Rückseite mit einer Auflösung von 1,3 beziehungsweise 13 Megapixeln.

LG Optimus G
Neues Quad-Core-Flaggschiff mit Android 4.0 und LTE-Unterstützung: LG Optimus G. Bild: LG

Angaben zur maximalen Laufzeit des neuen Premium-Modells liegen bislang nicht vor. Der mitgelieferte Akku erreicht 2.100 Milli-Ampere-Stunden (mAh) und soll nach Hersteller-Angaben mit maximal 800 Ladezyklen eine um bis zu 60 Prozent höhere Lebensdauer erreichen als reguläre Energiespeicher. Die weltweite Auslieferung des neuen Flaggschiffs ist mit dem Handelsstart in Südkorea ab September vorgesehen. Wann das Gerät in Deutschland zu haben sein wird, ist (noch) nicht bekannt. Gleiches gilt für den Preis.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 21.04.2015
Sony Xperia Z4 mit Snapdragon 810 angekündigt
Google erweitert Bedienung von Android-Uhren
Spionage-Technik: Gabriel will Exporte stärker kontrollieren
Bericht: Nokia will zurück ins Handy-Geschäft
Montag, 20.04.2015
Notebook Akoya E6416: Neuauflage bei Aldi Ende April
"Regulierungsferien": Experten wollen Netzneutralität einschränken
Computer-Problem legt Arbeitsagenturen lahm
Instagram jetzt mit Werbung in Deutschland
Stichtag für "Mobilegeddon": Google will Seiten ohne Mobil-Optimierung abwerten
Neue App: Google bringt eigene Handschriftenerkennung für Android
"Internet-Plus": Chinas Tech-Konzerne auf Einkaufstour - Kaufen statt Kopieren
Amazon bis Zalando: Einzelhändler setzen auf politische Unterstützung
VDSL-Tarife im Vergleich: VDSL 50 bei Telekom, Vodafone, 1&1 und Co.
Sonntag, 19.04.2015
Swatch-Miterfinder Mock: Apple Watch ist Bedrohung für klassische Uhrenindustrie
Bloggen gegen Tumor "Henry": Im Netz ist Krebs kein Tabu mehr
Weitere News
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs