Anzeige:

Dienstag, 28.08.2012 17:44

IbC: Preise hoch bei Flashnet, alster24 und Foxnet

aus dem Bereich ISDN/Analog

Internet-by-Call-Nutzer, die die Tarife des Anbieters Flashnet oder seiner Marke alster24 nutzen, sollten die aktuelle Preisänderung beachten. Zu Mittwoch, 29. August, wird jeweils ein Zugang teurer, während die Tarifnamen für neue Angebote mit anderen Einwahlnummern weitergenutzt werden. Zudem steigt der Minutenpreis für einen Foxnet-Tarif weiter an.

Anzeige

Änderungen im Detail

  • Flashnet Summer C (019193165):
    bis 28.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,21 Cent/Min im Minutentakt
    ab 29.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 19,90 Cent/Min im Minutentakt
    Ablauf der Preisgarantie zum 28. August 2012

  • NEU Flashnet Summer C (019193160, ehemaliger Alttarif):
    ab 29.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,25 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Kennwort: flashnet
    Preisgarantie bis zum 25. September 2012

  • alster24 G3 (019193308):
    bis 28.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,36 Cent/Min im Minutentakt
    ab 29.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 19,90 Cent/Min im Minutentakt
    Ablauf der Preisgarantie zum 28. August 2012

  • NEU alster24 G3 (019193309, ehemaliger Alttarif):
    ab 29.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,36 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Kennwort: alster
    Preisgarantie bis zum 25. September 2012

  • Foxnet Fox-E (019193740):
    bis 28.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 2,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 29.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 25.04.2014
Apple-Chef bittet um Geduld für das nächste "große Ding"
Donnerstag, 24.04.2014
Magine macht Kabelnetzbetreibern Konkurrenz
FireEye: Viele Android-Apps über Heartbleed angreifbar
US-Behörde kippt Netzneutralität – Streamingdienste müssen zahlen
Base liefert Smartphone noch am selben Tag: Service in weiteren Regionen verfügbar
D-Link: WLAN-Repeater DAP-1520 funkt mit bis zu 750 Mbit/s
Texas Instruments legt zu
Milliardär Carlos Slim weitet Einfluss bei Telekom Austria aus
Warum Samsung auf Plastikgehäuse setzt
Nokia-Gutschein: 25 Euro für Apps beim Lumia-Kauf
Rote Zahlen und Umsatzrückgang bei Spiele-Entwickler Zynga
Smartphone-Werbung beflügelt Facebook
Gute iPhone-Verkäufe halten Apple auf Kurs
"Net Mundial"-Konferenz: Neuordnung der Internet-Welt
Patentstreit mit Apple: Samsung kann auf Google-Schützenhilfe hoffen
Weitere News
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs