Anzeige:

Dienstag, 28.08.2012 17:44

IbC: Preise hoch bei Flashnet, alster24 und Foxnet

aus dem Bereich ISDN/Analog

Internet-by-Call-Nutzer, die die Tarife des Anbieters Flashnet oder seiner Marke alster24 nutzen, sollten die aktuelle Preisänderung beachten. Zu Mittwoch, 29. August, wird jeweils ein Zugang teurer, während die Tarifnamen für neue Angebote mit anderen Einwahlnummern weitergenutzt werden. Zudem steigt der Minutenpreis für einen Foxnet-Tarif weiter an.

Anzeige

Änderungen im Detail

  • Flashnet Summer C (019193165):
    bis 28.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,21 Cent/Min im Minutentakt
    ab 29.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 19,90 Cent/Min im Minutentakt
    Ablauf der Preisgarantie zum 28. August 2012

  • NEU Flashnet Summer C (019193160, ehemaliger Alttarif):
    ab 29.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,25 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Kennwort: flashnet
    Preisgarantie bis zum 25. September 2012

  • alster24 G3 (019193308):
    bis 28.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,36 Cent/Min im Minutentakt
    ab 29.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 19,90 Cent/Min im Minutentakt
    Ablauf der Preisgarantie zum 28. August 2012

  • NEU alster24 G3 (019193309, ehemaliger Alttarif):
    ab 29.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 0,36 Cent/Min im Minutentakt
    Benutzername und Kennwort: alster
    Preisgarantie bis zum 25. September 2012

  • Foxnet Fox-E (019193740):
    bis 28.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 2,99 Cent/Min im Minutentakt
    ab 29.8.: Montag bis Sonntag 0 bis 24 Uhr 14,99 Cent/Min im Minutentakt

Eine Hilfe beim Auffinden von Preisänderungen von Internet-by-Call-Tarifen bietet auch unser Tarif-Agent, der Neuigkeiten zu den Lieblingstarifen per E-Mail verschickt. Erfasst werden zudem kleinere Änderungen, die nicht per Newsmeldung kommuniziert werden. Zusätzlich sollten sich Nutzer aber vor jeder Einwahl auf der Website des Anbieters über den jeweils aktuellen Preis informieren.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 24.07.2014
Hintergrund: So funktioniert Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting
Telekom killt Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting
Skype 5.0 für Android sucht selbständig nach Freunden
BSkyB könnte Vereinbarung über "Sky Europe" schon am Freitag verkünden
helloMobil senkt Preis für Flat XM 2000 plus auf 19,95 Euro
Nokia reduziert Verlust, neues Kerngeschäft aber hart umkämpft
LG : Hoher Gewinn dank Smartphones und 4K-Fernsehern
Hacker klauen bei EZB Kontaktdaten und fordern Geld
O2 Prepaid: Neue Smartphone-Tarife - ungenutztes Datenvolumen verfällt nicht mehr
Microsoft plant nur noch eine Windows-Version für Desktop und Smartphone
Amazon Wallet: Mit der Payment-App an die Ladenkasse
Trotz iPad-Schwäche: Apple-Chef Cook glaubt an Zukunft mit Tablets
Smartphone-Werbung macht Facebook reich - Nutzerzahl steigt auf 1,32 Milliarden
Mittwoch, 23.07.2014
Hamburg verbietet Mitfahrdienst Uber - 1.000 Euro Strafe für private Fahrer
Lumia 530: Microsoft-Handy unter 100 Euro
Weitere News
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs