Anzeige:

Dienstag, 28.08.2012 08:50

LG ND5520 im Test: Dock für iOS- & Android-Nutzer

aus dem Bereich Computer

Klanglich spielt das Lautsprecher-Dock ND5520 auf den vorderen Plätzen mit. Musik ertönt voll und laut aus den 2x15 Watt starken Boxen und lässt sich ordentlich aufdrehen. Ob der Sound sogar noch etwas besser klingt als der des Sony XF300, ist offensichtlich Geschmackssache und löste in der Redaktion Diskussionen aus.

Anzeige

LG ND5520 Test – Inhalt

  • Seite 1: Optik, Bedienung, Anschlüsse und Radiofunktion
  • Seite 2: Geräte-Platzierung und Bluetooth
  • Seite 3: Klang, Fazit und Test-Tabelle

Fazit: Günstige Lösung für den Geräte-Mix

Mit der ND5520 hat LG eine Lautsprecherstation auf den Markt gebracht, von der nicht nur Besitzer eines iPhones, iPads oder iPods profitieren. Haushalte mit iOS-Geräten und Android-Smartphone mit Micro-USB-Anschluss können auf diese Weise zwei Geräte nebeneinander aufladen oder aufbewahren. Die meisten Punkte sammelt das Dock für seinen sehr guten Klang. Die Radio- und USB-Abspielfunktion sind nette Zugaben, leiden aber an schlechtem Empfang beziehungsweise ohne Bluetooth-App an umständlicher Navigation.

Die Idee mit der Touchfläche statt Bedientasten ist zwar optisch ganz nett, strapaziert aber auf Dauer die Nerven. Erstens ist die orangefarbene Anzeige nur im Dunkeln gut zu lesen, im hellen Zimmer und bei Sonneneinstrahlung dafür umso schlechter, zweitens reagiert das Display nicht immer sofort auf die Berührungen und drittens ist es nur teilweise intuitiv bedienbar, sodass oftmals zur Fernbedienung gegriffen wird – denn damit geht es einfach schneller.

LG ND5520 im Test - Note 2,2
Name: ND5520
Hersteller: LG
Internet: www.lg.com/de
Preis: 199 Euro (UVP)

Bestellen
z.Z. ab 192 Euro
Technische Daten:
Abmessungen: 435 x 151 x 119 mm
Gewicht: 2,3 Kilogramm
Max. Ausgangsleistung: 2x15 Watt
Kompatibilität: iPod touch Generation 1 bis 4, iPod nano Generation 2 bis 6, iPad und iPad 2, iPhone 3G, 3Gs, 4 und 4S
Schnittstellen: USB, Audio In (Klinke), Bluetooth (A2DP)
Sonstiges: Akkuladefunktion für Android (Mikro-USB), Radio, Weck- und Zeitfunktion
Lieferumfang: Dock, Halterung für iPad, Netzteil, Fernbedienung, Handbuch
Pro & Contra:
sehr guter Sound
Bluetooth
Radiofunktion
Ladestation für iPod, iPad, iPhone
USB-Abspielfunktion
Dock-Anschlüsse nicht vor Staub geschützt
kein integrierter Akku
mäßiger Radioempfang mit Wurfantenne
Display im Hellen schlecht lesbar
hakelige Touch-Bedienung
Störungen bei Bluetooth-Verbindung
Bewertung:
Klang (50%): gut
Bedienung (20%): befriedigend
Funktionsumfang (15%): gut
Verarbeitung (15%): gut
Gesamtnote gut (2,2)
Preis-Leistung: gut
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 22.08.2014
Aufstand gegen IT-Sicherheitsgesetz: "Noch schlimmer als die Vorratsdatenspeicherung"
WLAN-Erweiterung mit bis zu 750 Mbit/s: AC-WLAN-Repeater RE200 von TP-LINK
Telekom: IP-Telefonie erneut gestört - Kunden hören Besetztzeichen
Sky startet im September drei weitere HD-Sender
helloMobil und Phonex senken Preise für Smartphone-Tarife
Weiterer Millionendeal mit Rocket-Internet-Beteiligung
Archos-Tablet 80 Helium 4G: Günstiger und flacher als angekündigt
Windows 9: Erste Version wird am 30. September vorgestellt
Mobilfunk-Discounter maXXim mit Tarifaktionen am Wochenende
O2-Kunden können jetzt Parkschein per App bezahlen
BILDplus lockt mit günstiger Fußball-Bundesliga
Verbraucherzentrale gibt verständliche Handyanleitungen heraus
Musik-Dienst Soundcloud sendet künftig Werbung - Bezahlangebot geplant
Donnerstag, 21.08.2014
Rheinland-Pfalz will Pilotregion für den Breitbandausbau werden
Nachwuchs gesucht: Britischer Geheimdienst entwickelt Cyberangriff-Computerspiel
Weitere News
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs