Anzeige:
Samstag, 25.08.2012 16:16

NetCologne: RTL NITRO HD ab 1. September

aus dem Bereich Sonstiges

Das Kölner Telekommunikationsunternehmen NetCologne erweitert ab 1. September sein Angebot an HD-Sendern und speist mit RTL NITRO HD den jüngsten Spross der RTL-Mediengruppe in sein TV-Kabelnetz ein.

Anzeige

RTL NITRO HD bundesweit noch kaum verfügbar

Die Kölner weisen darauf hin, dass NetCologne derzeit der einzige Anbieter in Nordrhein-Westfalen ist, der den neuen HD-Sender über sein Kabelnetz anbietet. Weder über Satellit noch per IPTV stehe der RTL-Sender aktuell zur Verfügung. Noch in diesem Jahr will Kabel Deutschland RTL Nitro HD einspeisen. Das hatte der größte deutsche Kabelnetzbetreiber in der vergangenen Woche angekündigt.

RTL NITRO HD ist als Unterhaltungssender konzipiert und zeigt sowohl deutsche Free-TV-Premieren, Spielfilme sowie neue und klassische US-Serien. Highlights sind unter anderem "Modern Family" und "Nurse Jackie", die Event-Serie "Rom" sowie "24" mit Kiefer Sutherland.

NetCologne packt RTL NITRO HD ab dem 1. September in sein Paket "Kabelanschluss Premium +HD", in dem sich unter anderem auch weitere HD-Sender der RTL Group sowie von ProSiebenSat.1 finden.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 RTL NITRO HD bundesweit noch kaum verfügbar (3 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Mydgard am 27.08.2012 um 04:40 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 24.10.2014
Kann eine Zeitungs-Flatrate nach dem Modell Spotify die Printmedien retten?
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Neue Internetsteuer: Ungarn will 48 Cent pro Gigabyte kassieren
Microsoft steigert Umsatz um ein Viertel
Amazon eröffnet Rechenzentrum in Deutschland
Amazon auf Crashkurs: Riesenverlust von 437 Millionen Dollar
Snowden: Anschlag auf Boston Marathon zeigt Grenzen von Überwachung
Donnerstag, 23.10.2014
Google darf nicht alle Verlagsinhalte gratis nutzen - Streit schwelt weiter
Wohl offiziell: Microsoft verabschiedet sich vom Markennamen Nokia
Mehr Reichweite auf Smartphones: Twitter geht auf App-Entwickler zu
Microsoft stampft kostenlose Version von Xbox Music ein
Nach Uber und Airbnb: Städte gehen gegen Parkplatz-Apps vor
Shopping-App Shopkick startet mit großen Handelsketten in Deutschland
"IT-Expertin" Merkel: Die Bundeskanzlerin auf der Suche nach dem bösen "F"-Wort
Google investiert Millionen in Startup für Video-Brillen
Weitere News
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs