Anzeige:
Samstag, 25.08.2012 09:01

Oliver Kalkofe sucht Programmsünden online

aus dem Bereich Sonstiges

Oliver Kalkofe (46) ruft alle Zuschauer dazu auf, für die Wiederauflage seiner satirischen TV-Kritik-Show "Kalkofes Mattscheibe" bei Tele 5 besonders schlimme Fernsehsendungen online zu melden.

Anzeige

Auf der Suche nach miesen Programmen

Unter kalkwatch.de könnten fassungslose TV-Zuschauer gesendeten Irrsinn und Programmsünden verpetzen, erläuterte der Komiker in Berlin. Er selbst verfolge mit einem Team und mit Hilfe von Aufnahmegeräten und dem Web gut 20 Sender, aber freue sich dennoch über Anregungen - egal ob aus dem Tages- oder Nachtprogramm, ob von öffentlich-rechtlichen Sendern oder aus dem Privatfernsehen. "Kalkofes Mattscheibe - Rekalked" läuft ab 12. Oktober (20:00 Uhr) jede Woche freitags 15 Minuten lang. Zunächst sind 30 Folgen geplant.

Wie schon früher bei Premiere oder ProSieben nimmt Kalkofe auch bei Tele 5 absurde Sendungen aufs Korn, will aber auch aufklären über die üblen Machenschaften, wie er sagt, etwa bei sogenannten gescripteten Soaps, die vielfach tagsüber ausgestrahlt werden. Bei dieser Art von Sendungen handelt es sich um Spielhandlungen, die echt wirken (sollen), aber nach Drehbuch gespielt werden - oft von Laien.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 05.07.2015
Rechenzentrum in der Sommerhitze: Kühlung als größter Kostenfresser
Samstag, 04.07.2015
GMX und Web.de: "All-Net & Surf Special" ab effektiv 6,40 Euro im Monat
Freitag, 03.07.2015
Kabel-Internet im Juli: Highspeed per Kabel zum Sparpreis
Blau: Allnet-Flat mit 500 MB Datenvolumen ab 14,90 Euro
WinSIM und maXXim: 1 GB LTE-Volumen und SMS-Flatrate ab 4,99 Euro
Vodafone: LTE künftig auch für Zweit-SIM-Karten
Archos 50d Helium: Günstiges LTE-Smartphone mit Android 5.1
Windows 10 Release am 29. Juli: Microsoft nennt weitere Details
Frankreich lehnt Aufnahme von Wikileaks-Gründer Assange ab
DeutschlandSIM: Allnet-Flat "LTE 1500" mit 1,5 GB LTE-Datenvolumen für 16,99 Euro
Digitales EU-Mahnverfahren: Online-Shopper und Falschparker werden zur Kasse gebeten
Nach Hackerangriff: Computersystem des Bundestags wird tagelang abgeschaltet
Donnerstag, 02.07.2015
DSL-Tarife im Juli: VDSL mit Gratis-Tablet oder zum Schnäppchenpreis
"Connect": DSL- und Kabel-Anbieter im Test - 1&1 siegt vor Telekom
35 Grad: Hitze macht auch Notebooks, Tablets und Smartphones zu schaffen
Weitere News
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs