Anzeige:

Donnerstag, 23.08.2012 22:09

Amazon: Pressekonferenz am 6. September

aus dem Bereich Computer

Es wird ein heißer September in der Technologiebranche: Jetzt lädt der Online-Händler Amazon zu einer Pressekonferenz am 6. September ein, von der eine neue Generation seiner Kindle-Tablets erwartet wird. Einen Tag zuvor dürften Microsoft und Nokia erste Geräte mit ihrem nächsten mobilen Betriebssystem Windows Phone 8 vorstellen. Und von Apple wird die Vorstellung des nächsten iPhones am 12. September erwartet. Das Unternehmen verschickte bisher aber keine Einladungen.

Anzeige

Neues Tablet? Neues Smartphone?

Auch Amazon hält sich bedeckt: Die am Donnerstag verschickten Einladungen ins kalifornische Santa Monica enthielten keinen Hinweis darauf, worum es gehen soll. Allerdings berichtete unter anderem das gewöhnlich gut informierte Blog "All Things D", dass der weltgrößte Online-Einzelhändler in den nächsten Monaten die neue Version seines Tablet-Computers Kindle Fire auf den Markt bringen wolle. Es soll unter anderem eine höhere Bildschirmauflösung bekommen. Zudem gibt es Gerüchte über ein Amazon-Smartphone.

Hartnäckig halten sich Spekulationen, dass Apple auch eine kleinere und günstigere Version seines Tablets iPad vorstellen könnte. Das würde direkt gegen Amazons Kindle Fire antreten. Apple überlässt das Geschäft mit kleineren Tablets bisher der Konkurrenz. Dank des Erfolgs des iPads wird Apples Anteil am Tablet-Markt aber auf rund 70 Prozent geschätzt. Genaue Angaben sind schwierig, unter anderem weil Amazon nie Absatzzahlen für seine Geräte genannt hat.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 20.04.2014
Intel: Weniger Gewinn trotz Umsatzsteigerung
Samstag, 19.04.2014
PonoPlayer: 6,2 Millionen Dollar für Neil Youngs Anti-MP3-Player
Garmin: Echtzeit-Anzeige für Benzinpreise über nüvi-App "Smartphone Link"
Neuer Mozilla-CEO: Marketingchef Beard übernimmt nach Eich-Rücktritt
TP-Link: WLAN-AC-Router Archer C2 funkt per Dual-Band mit bis zu 733 Mbit/s
Studie: Deutscher Mittelstand unterschätzt Cyber-Risiken
SAP: Starker Euro dämpft guten Jahresbeginn
Freitag, 18.04.2014
NRW-Justizminister fordert Verbot von App-Kostenfallen für Kinder
Chiphersteller AMD wächst dank Spielekonsolen
Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe
Kurs-Misere: Twitter-Gründer verkaufen vorerst keine Aktien
25 Jahre Game Boy: Startschuss für mobiles "Daddeln"
Globales Online-Shopping: Zoll stöhnt unter Paketflut
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Nach Undercover-Doku von RTL: Datenschützer wollen Zalando überprüfen
Weitere News
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs