Anzeige:
Donnerstag, 23.08.2012 17:01

O2: Erneute Störung bei Alice-Telefonanschlüssen

aus dem Bereich Breitband

In der vergangenen Woche hatte der Provider o2 mit Problemen zu kämpfen: Kunden mit Alice DSL-Tarifen konnten keine E-Mails senden oder empfangen und auch Telefonanschlüsse waren zwischenzeitlich gestört. Der E-Mail-Verkehr läuft seit Mittwoch wieder, wie o2 über Facebook bekannt gab, doch am selben Tag traten neue Schwierigkeiten auf: Wieder konnten einige Kunden nicht telefonieren.

Anzeige

"Manuelles Update" störte VoIP-Telefonie

Ein Leser teilte unserer Redaktion mit, dass am Mittwoch die Telefonie gestört gewesen sei und er weder selbst jemanden anrufen noch angerufen werden konnte. Auch im offiziellen o2-Forum, auf der Pinnwand des konzerneigenen Facebook-Profils und über Twitter lassen sich entsprechende Schilderungen von betroffenen Kunden finden. Über den Kurznachrichtendienst bestätigte der Mobilfunknetzbetreiber und DSL-Anbieter die Störung.

Problem am selben Tag behoben

Mittlerweile ist das Problem behoben, die Telefonanschlüsse sind wieder ungehindert nutzbar. Laut einer Sprecherin des Unternehmens war ein manuelles Update die Ursache für den Fehler bei der VoIP-Telefonie. Die Einschränkungen seien noch am selben Tag wieder behoben worden. Die Anzahl der betroffenen Kunden liegt laut Telefónica "im mittleren 4-stelligen Bereich", müsste sich also um etwa 5.000 Nutzer bewegen.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Frickel Bude Alice (2 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Raggaking am 26.08.2012 um 15:37 Uhr
 Mein Alice-Telefonanschluss... (3 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von brixmaster am 24.08.2012 um 23:28 Uhr
 Suche

  News
Montag, 24.11.2014
Kritische Twitter-Meldungen: Saudi-Arabien macht verstärkt Jagd auf Netzaktivisten
Sonntag, 23.11.2014
Uber will Taxi-Minijobs und keine Ortskenntnisprüfung mehr
EU-Kommissarin Vestager: "Enge Grenzen" für Fusionen in der Telekommunikationsindustrie
Warum Preisvergleiche im Internet oft gar nicht so einfach sind
Überwachung per Fitness-Band: Gläserner Versicherungskunde nur der Anfang?
Als 1&1 Rechnungen getarnte Mails verbreiten Schadsoftware
Tablet zum Sparpreis: Amazon reduziert Kindle Fire HDX 7 auf 99 Euro
Deutsche Achtklässler am Computer nur Mittelmaß
Bäm! Nom Nom! - Verhunzt das Internet unser Deutsch?
Samstag, 22.11.2014
BKA warnt vor wachsender Cyber-Kriminalität
Deutschland ist Schlusslicht in Sachen Gründergeist
Die Banken ringen mit der mobilen Konkurrenz
Keine Beweise: Verfahren wegen NSA-Lauschangiff auf Merkels Handy vor Einstellung
Polizei warnt: Falsche Unitymedia-Mitarbeiter auf Diebestour in NRW
EU-Parlament will angeblich Google-Aufspaltung vorschlagen
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs